Landau – Niedrige Abwassergebühren

        Landau/ Rhein-Neckar – Abwassergebühren in Landau vergleichsweise – Der Studie „Abwassermonitor 2008“ bringt es ans Licht: Bis zu 786 Euro zahlt ein vierköpfiger Musterhaushalt jährlich an Gebühren für Abwasser. In Landau wird dieser Betrag nicht einmal zur Hälfe fällig. Hier entstehen einem vergleichbaren Haushalt Abwassergebühren in einer Höhe von 317,41 Euro. Mit diesem Betrag reiht sich Landau in der Spitzengruppe der in der Studie bewerteten 100 deutschen Städte ein. Unter den im Test rangierenden rheinland-pfälzischen Städten belegt Landau mit diesem Wert sogar den ersten Platz.
         
        In nur fünf der in der Studie bewerteten 100 deutschen Städte zahlen die Haushalte noch weniger Gebühren für Abwasser als die Landauer. Die Einwohner von Karlsruhe markieren mit ermittelten 226 Euro die Spitze, im brandenburgischen Potsdam muss man dagegen rund dreieinhalb Mal so viel bezahlen. Insgesamt zahlen die städtischen Bewohner der alten Bundesländer weniger Gebühren für die selbe Menge Abwasser als die Einwohner in den neuen Ländern.
         
        Der sich für Landau ergebende Jahresbeitrag setzt sich so zusammen: Knapp zwei Drittel des ermittelten Betrages entfallen auf die Schmutzwassergebühren, der Anteil für die Beseitigung des Niederschlagswassers schlägt mit 44 Euro zu Buche. Gut 65 Euro monatlich entfallen auf den Kanalanschlussbeitrag.
         
         „In den letzten Jahren wurde gut gewirtschaftet“, zeigt sich Bürgermeister Thomas Hirsch zufrieden. „Wir werden auch in Zukunft darauf achten, dass Leistungen effizient und kostenbewusst erbracht werden.“
         
        Die Berechnung der im Abwassermonitor 2008 enthaltenen jährlichen Gebühren beruht auf der Annahme, dass ein Vier-Personen-Haushalt 184 m3 Schmutzwassser produziert. Zugrunde gelegt wurde darüber hinaus ein zweigeschossiges Wohnhaus mit einer Grundfläche von 80m2, einem 200 m2 großen Grundstück und 20m2 weiterer, an die Kanalisation angeschlossener Fläche. Aus diesen Eckdaten und dem Beitrag für den Kanalanschluss wurden die Gebühren für die Beseitigung des Niederschlagswassers und des Abwassers insgesamt berechnet.
         
        Die Ergebnisse des Abwassermonitors 2008 sind im Internet veröffentlicht unter www.insm-abwassermonitor.de.
         

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          NACH OBEN SCROLLEN
          X