Landau – Frank Eickmann neuer Leiter

        Landau / Rhein-Neckar – Die Pressestelle der Stadtverwaltung Landau hat ein neues Gesicht: Frank Eickmann übernahm die Aufgabe des Leiters der Pressestelle, die im letzten halben Jahr nur interimsweise besetzt war.
        Der 43-jährige, gebürtige Niedersachse durchlief nach seinem Abitur für 13 Jahre die Laufbahn der Truppenoffiziere der Bundeswehr und studierte während dieser Zeit an der Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr in Hamburg. Als fertiger Diplom-Pädagoge führte er zunächst eine Kompanie im Bundesland Thüringen und übernahm danach für vier Jahr die Aufgaben eines Jugend- und Presseoffiziers in Hessen.
        Mit seinem Verlassen der Bundeswehr blieb Eickmann der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit treu, qualifizierte sich nebenberuflich zum PR-Berater und übernahm von 1997 bis zum Sommer diesen Jahres die Aufgaben des Pressesprechers und Leiters Kommunikation beim Landesapothekerverband Baden-Württemberg mit Sitz in Stuttgart.
        Der 43-jährige neue Pressesprecher der Stadt lebt seit knapp vier Jahren in Landau, der Stadt, die er selbst als seine „Wahlheimat“ bezeichnet. „Landau ist eine liebenswerte und aus meiner Sicht unbedingt empfehlenswerte Stadt“, bekennt Eickmann; der sich darauf freut, seine Arbeitskraft in das Interesse der Stadt und seiner Bürger zu setzen. „Noch sind viele Dinge, die mir an meinem Arbeitsplatz begegnen, ganz neu für mich. Aber manchmal erlebe ich es durchaus als Vorteil, als Zugereister einen unverstellten Blick zu haben.“

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X