Rhein-Neckar – Kurzmeldungen und Termine

        Worms – Erste Sitzung des Kunstbeirats
        In der ersten Sitzung des siebenköpfigen Wormser Kunstbeirats wurde Detlof von Borries einstimmig zum Sprecher gewählt. Weitere Mitglieder sind  Dipl.-Des. (FH) Jürgen Hill (Mainz), Batho Gündra (Worms), Dr. Klaus-Michael Döll (Worms), Prof. Manfred Fath (Ludwigshafen), Maria Storf-Felden (Worms) und Irmgard Reissinger (Mannheim). Die Verpflichtung der Mitglieder nahm Beigeordneter Hans-Joachim Kosubek vor. Die Geschäftsführung hat Kulturkoordinator Volker Gallé übernommen. Die Sitzungen des Kunstbeirats sind grundsätzlich nicht öffentlich. Themen der ersten Sitzung waren die Raumsituation für zeitgenössische Kunst, der Skulpturenweg Abenheim, temporäre Kunst im öffentlichen Raum, der Kultursommer 2009, die mobile Kunst- und Kulturakademie moKKa, Kunst am Bau und das im Aufbau befindliche Kunstkataster. In Zukunft will sich der Kunstbeirat u.a. mit der Kunst der Fünfzigerjahre im öffentlichen Raum beschäftigenWorms – Polizeiführungskräfte aus US-Partnerstadt Mobile besuchen Worms
        Empfang im Rathaus am kommenden Donnerstag, 28. August um 14.00 Uhr  im Dienstzimmer von Beigeordneten Hans-Joachim Kosubek (Raum 213) – Im Rahmen der Städtepartnerschaft zwischen Worms und Mobile im US-Bundesstaat Alabama besuchen in der Zeit vom 26. August bis 6. September die beiden Polizeiführungskräfte Major Cara L. Rose und ihr Kollege Lieutenant David Mercurio die Nibelungenstadt. Zu Gast sein werden sie bei ihren beiden Wormser Kollegen Kriminaloberkommissar Marc-Oliver Gerke und Kriminalkommissarin Silke Zimmermann. Beigeordneter Hans-Joachim Kosubek wird die amerikanischen Gäste und ihre deutschen Gastgeber in Anwesenheit  von Kriminaloberrat Michael Dommermuth von der Polizeidirektion Worms am kommenden Donnerstag, 28. August um 14.00 Uhr in seinem Dienstzimmer (Raum 213) begrüßen und sie in Worms willkommen heißen.
         
        Ludwigshafen – Angelsportverein Gib Schnur wird Gewässerpate für Jägerweiher
        Der Angelsportverein Gib Schnur 1962 Maudach e.V., der seit 1975 den Jägerweiher bewirtschaftet, wird mit der Übergabe einer Urkunde und eines Gewässerpatenschaftsvertrages durch Bau- und Umweltde-zernent Ernst Merkel am Mittwoch, 27. August 2008, 16.30 Uhr, Jägerweiher, Treffpunkt am Pavillon “Pilz”, offizieller Pate des Jägerweihers. Der erste Vorsitzende des Vereins, Harald Schönholz, wird die Urkunde in Empfang nehmen.
        Diabetiker-Schulung im Klinikum Landau-Südliche Weinstraße, Standort Landau
        Im Rahmen der Gesundheitsvorsorge bietet das Klinikum Landau-Südliche Weinstraße, Standort Landau, Bodelschwingstraße 11, auch 2008 wieder Schulungen für Diabetiker an. Die nächste Schulung findet vom 20. bis 26. August statt. Eine Anmeldung zu dem Termin ist im Diabetesbüro des Klinikums, Station BE, Zimmer 72,  oder unter Telefon 06341/9082163 mindestens 14 Tage vor dem Termin notwendig.
        Landau – Städtisches Museum am Sonntag, 7. September, geöffnet
        Das städtische Museum, Marienring 8, hat am Sonntag, 7. September, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Besucherinnen und Besucher können einiges über die Geschichte der Vauban-Festung, das Stadtmodell aus dem Jahre 1700 und vieles mehr erfahren. Der Eintritt ist kostenlos. Regelmäßig am ersten Sonntag im Monat haben Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste der Stadt die Möglichkeit, Interessantes über die Geschichte von Landau zu erfahren.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X