Ludwigshafen – Dokumentation vorgestellt

        Ludwigshafen /Rhein-Neckar – Programm Lokales Kapital für soziale Zwecke: Dokumentation vorgestellt
        In Ludwigshafen ist am 30. Juni 2008 mit der Förderperiode 2007/2008 die nunmehr vierte Förderperiode des Programms Lokales Kapital für soziale Zwecke zu Ende gegangen. Gleichzeitig lief damit die Förderung des Programms in Ludwigshafen – wie auch im gesamten Bundes-gebiet – aus. Eine Dokumentation, die der städtische Bereich Steuerung, dem das Programm oblag, anfertigte, stellt die 46 Mikroprojekte, die in der Förderperiode 2007/2008 in den vier Ludwigshafenern “Soziale Stadt”-Quartieren, Mundenheim-Südost, Oggersheim-West, West und Westend durchgeführt wurden, vor. Außerdem enthält die Dokumentation eine abschließende Bewertung des Programms in Ludwigshafen.
        “Das Programm war in Ludwigshafen ein voller Erfolg. Ehrlich gesagt haben mich so manches Mal die guten Ergebnisse überrascht, die die-se im Rahmen des Programms durchgeführten Projekte vorweisen konnten. In diesem Zusammenhang ist besonders zu beachten, dass jedes einzelne Projekt maximal mit einer Summe von 10.000 Euro gefördert werden konnte. Keine Frage: Jede andere Form von Sozialarbeit wäre hier ungleich teurer gewesen. Aus diesem Grund möchte ich mich auch auf diesem Weg bei jedem Mikroprojektträger bedanken, da ohne deren Engagement und Kreativität ein solcher Erfolg nicht möglich gewesen wäre”, betonte Sozialdezernent Wolfgang van Vliet im Rahmen eines Pressegesprächs am Montag, 25. August 2008, zur Vorstellung der Dokumentation.
        In Text und Bild wird in der Dokumentation jedes einzelne der Mikroprojekte ausführlich vorgestellt. Eine einleitende Projektbeschreibung um-reißt zunächst die Zielgruppe und beleuchtet den sozialen Kontext, in dem das jeweilige Projekt entstanden ist. Dabei werden Inhalte und Ziele ebenso erklärt wie auch Einschätzungen zum Verlauf der Projekte gegeben werden. Eine kritische Würdigung erfahren hierbei auch die zu Beginn des jeweiligen Projektes von den Trägern zu benennenden drei Zielvorgaben. Die im DIN-A4-Format erstellte Dokumentation erscheint in einer Auflage von 500 Exemplaren.
        Das Programm Lokales Kapital für soziale Zwecke wurde über finanzielle Mittel des Europäischen Sozialfonds finanziert. Die Zuteilung der Fördermittel lief über das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Das Ziel des Programms war es, beschäftigungs-wirksame und soziale Potenziale vor Ort zu aktivieren.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

          >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Mannheim – Straßenbahnunfall vor dem Mannheimer Rathaus in E5

          • Mannheim – Straßenbahnunfall vor dem Mannheimer Rathaus in E5
            Mannheim/Innenstadt: Vorfahrt missachtet und mit Straßenbahn kollidiert Mannheim (ots) Am Montagabend, gegen 17.40 Uhr, kam es in der Mannheimer Innenstadt zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn. Hier befuhr eine 24-jährige VW Fahrerin die Straße zwischen den Quadraten E 5 / E 6 in Richtung Schloß. An der Kreuzung zu den Quadraten D ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Sechs weitere Corona Fälle

          • Mannheim –  Sechs weitere Corona Fälle
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATRhein-Pfalz-Aktiv.de 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 574 Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 03.08.2020, 16 Uhr, sechs weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim auf insgesamt 574. Alle Fälle stehen in Zusammenhang mit schon ermittelten Fällen. ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Aktuell Fahrlachtunnel wegen Hochwasser gesperrt

          • Mannheim –  Aktuell Fahrlachtunnel wegen Hochwasser gesperrt
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Auf der #B36 ist der Fahrlachtunnel Richtung SAP-Arena wegen Hochwasser aktuell gesperrt! INSERATRhein-Pfalz-Aktiv.de»

          • Weinheim – Feuerwehr führt Bewohner aus verrauchtem Einfamilienhaus

          • Weinheim – Feuerwehr führt Bewohner aus verrauchtem Einfamilienhaus
            Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar Am Ligusterhag bemerkten Passanten eine starke Rauchentwicklung aus einem Einfamilienhaus und alarmierten die Freiwillige Feuerwehr Weinheim INSERATRhein-Pfalz-Aktiv.de [RM] Gegen 13:30 Uhr gingen bei der Leitstelle Rhein-Neckar mehrere Notrufe ein, nachdem sich eine schwarze Rauchwolke durch ein gekipptes Fenster „Am Ligusterhag“ drückte. Bei Eintreffen der Feuerwehr konnte Rauch aus mehreren Fenstern des ... Mehr lesen»

          • Ilvesheim – Betrunkener Mann “regelt” Verkehr und geht auf Polizeibeamte los

          • Ilvesheim – Betrunkener Mann “regelt” Verkehr und geht auf Polizeibeamte los
            Ilvesheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar . Mannheim (ots) INSERATRhein-Pfalz-Aktiv.de Am Samstagnachmittag “regelte” in Ilvesheim ein 51-jähriger Mann zunächst den Verkehr und ging nach seiner Festnahme auf zwei Polizeibeamte los. Ein Zeuge verständigte gegen 14.20 Uhr die Polizei, da an der Kreuzung Brückenstraße/Schlossstraße ein 51-Jähriger am dortigen Kreisverkehr den Verkehr regeln und Fahrzeuge anhalten würde. Beim Eintreffen einer Polizeistreife ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X