Ludwigshafen – Radfahrerin schwer verletzt

        Ludwigshafen /Rhein-Neckar – Radfahrerin ohne Licht: Schwer verletzt ins KrankenhausPlötzlich und völlig unerwartet “tauchte” am 18.8.08, gegen 23.20 Uhr eine 20-jährige Radfahrerin aus Freinsheim vor dem Wagen einer 26-jährigen Autofahrerin aus Ludwigshafen auf, die von der Oppauer Straße in Richtung Edigheimer Straße fuhr. Die Radfahrerin hingegen, an deren Rad kein Licht angebracht war, wollte über den Fußweg von der Werderstraße kommend in die Oppauer Straße einfahren und dürfte ungebremst  mit dem Pkw der 26-Jährigen zusammengestoßen sein. Bei dem unvermeidbaren Zusammenstoß  wurde das Fahrrad seitlich an der Kettenstrebe erfasst, so dass die 20-Jährige  mit Oberkörper und Kopf so gegen die Windschutzscheibe prallte, dass diese zersplitterte. Bei der Vollbremsung durch die Autofahrerin wurde die Verletzte  von der Motorhaube geschleudert und blieb blutüberströmt liegen. Passanten verständigten sofort Polizei und DRK und leisteten bis zum Eintreffen des Krankenwagens Erste Hilfe. Während der Unfallaufnahme musste die Unfallstelle für kurze Zeit gesperrt werden.Die Verletze wurde mit einer Gehirnerschütterung, zahlreichen Prellungen, Schnitt- und Platzwunden in ein Krankenhaus eingeliefert, in dem sie einige Tage zur Beobachtung bleiben muss. Die 26-jährige Autofahrerin erlitt bei dem Unfall einen Schock. Zudem wurde sie durch Splitter der Windschutzscheibe leicht verletzt. Die Frau wurde an der Unfallstelle ambulant behandelt. Eine Familienangehörige kümmerte sich danach um sie.Der nicht mehr fahrbereite Pkw musste abgeschleppt werden. An ihm entstand zudem ca. 2000 Euro Sachschaden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

          >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Reichelsheim-Erzbach – Pkw touchiert Fahrradfahrer / Zwei Schwerverletzte

          • Reichelsheim-Erzbach – Pkw touchiert Fahrradfahrer / Zwei Schwerverletzte
            Reichelsheim (ots) – Am Montagnachmittag (28.9.), gegen 16.20 Uhr, kam es auf der Landstraße 3105 zwischen der Bundesstraße 460 / Wegscheide und Erzbach zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. INSERAT Turmrestaurant im Ebertpark in Ludwigshafen www.turmrestaurant.de Nach derzeitigem Kenntnisstand befuhren ein 66-jähriger Pkw-Fahrer aus Darmstadt sowie ein 51-jähriger Radfahrer aus dem Odenwald die Landstraße ... Mehr lesen»

          • Deidesheim – Polizei befreit Igel

          • Deidesheim – Polizei befreit Igel
            Deidesheim/südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERAT Turmrestaurant im Ebertpark in Ludwigshafen www.turmrestaurant.de Einen Igel, am Deidesheimer Bahnhof, eingeklemmt zwischen einem Betonabsatz und einem Stabmattenzaun, fand am Montagmittag (28. September 2020) gegen 13 Uhr eine 14-jährige Schülerin aus Lambrecht. Sie verständigte die Polizei. Da er sich diesen Platz sicherlich nicht zum Überwintern ausgesucht hatte, leiteten Beamte der ... Mehr lesen»

          • Mannheim – 9 weitere Fälle von Corona

          • Mannheim – 9 weitere Fälle von Corona
            Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. INSERAT Turmrestaurant im Ebertpark in Ludwigshafen www.turmrestaurant.de Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 1083 Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 27.09.2020, 16 Uhr, 9 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim auf insgesamt 1083. Das Gesundheitsamt ermittelt derzeit die weiteren ... Mehr lesen»

          • Heidelberg – Wie geht es weiter auf den Konversionsflächen? Einladung zur Sitzung

          • Heidelberg – Wie geht es weiter auf den Konversionsflächen? Einladung zur Sitzung
            Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Einladung zur Sitzung des Konversionsausschusses am Mittwoch, 30.09.2020, um 17:00 Uhr, Neuer Sitzungssaal, Zimmer 0.06, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg. INSERAT Turmrestaurant im Ebertpark in Ludwigshafen www.turmrestaurant.de Die entsprechenden Abstands- und Hygienemaßnahmen aufgrund der Corona-Pandemie werden eingehalten. Wir bitten diese und die Maskenpflicht entsprechend zu beachten. Die Anzahl der Plätze für ... Mehr lesen»

          • Heidelberg – Endlich: 1. Philharmonisches Konzert am 7. und 8. Oktober! Leitung: Generalmusikdirektor Elias Grandy –

          • Heidelberg – Endlich: 1. Philharmonisches Konzert am 7. und 8. Oktober! Leitung: Generalmusikdirektor Elias Grandy –
            Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit dem 1. Philharmonischen Konzert der Spielzeit 2020|21 eröffnet das Philharmonische Orchester Heidelberg am 7. und 8. Oktober 2020 unter Leitung von Generalmusikdirektor Elias Grandy die Konzertsaison in der Aula der Neuen Universität Heidelberg mit Musik der Klassik und Moderne. Das Programm beginnt mit Wolfgang Amadeus Mozarts Klavierkonzert Nr. 27 ... Mehr lesen»

          • Hockenheim – Ein besonderes Jubiläum am Tag der Einheit!

          • Hockenheim – Ein besonderes Jubiläum am Tag der Einheit!
            Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In diesem Jahr findet ein besonderes Jubiläum statt. Am Samstag, dem 3. Oktober, besteht die Städtepartnerschaft zwischen Hockenheim und dem sächsischen Hohenstein-Ernstthal seit 30 Jahren. Am 3. Oktober 1990 wurde die Partnerschaftsurkunde zunächst am Vormittag im Rathaus Hohenstein-Ernstthal und anschließend am Abend im Rathaus Hockenheim von den beiden früheren Bürgermeistern ... Mehr lesen»

          • Weinheim – Tod im Gerberbachviertel: Krimiführung durch die Weinheimer Altstadt am 10. Oktober – Stadtführer werden zu historischen Detektiven

          • Weinheim – Tod im Gerberbachviertel:  Krimiführung durch die Weinheimer Altstadt  am 10. Oktober  – Stadtführer werden zu historischen Detektiven
            Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ein Todesfall im beschaulichen Weinheim – war es Mord? Inmitten des pittoresken Gerberviertels lauert ein furchtbares Geheimnis! Sind die aufstrebenden Industriellen wirklich so würdig und rechtschaffen, wie es den Anschein hat? Die Handwerker so reputierlich und die gutbürgerlichen Töchter so sittsam, wie von der Gesellschaft erwartet? Die Teilnehmer einer ganz ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X