Rhein Neckar – Polizeimeldungen

        Freinsheim – Baum umgefahren und geflüchtet
        Zwischen Samstag (09.08.), 22.00 Uhr, und Sonntagmorgen ca. 09.45 Uhr befuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer die  Erpolzheimer Straße  stadtauswärts, überfuhr in Höhe des Anwesens Nr. 14 eine kleine Verkehrsinsel und prallte gegen einen jungen Straßenbaum, der dort gepflanzt ist. Der Baum und dessen Holzständer wurden durch den Aufprall aus dem Erdreich gerissen und zerstört. Der entstanden Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro. Hinweise bitte an die Polizei Bad Dürkheim, Tel.               06322/963-0        oder pibad_duerkheim@polizei.rlp.deNeustadt – Ohne Führerschein unterwegs
        Am Sonntag (10.08.2008) um 7.30 Uhr kontrollierte die Polizei in der Branchweilerhofstraße einen 34-jährgen Kleinkraftradfahrer aus Neustadt. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.
        Neustadt Beim Dieselklau ertappt
        Am Sonntag (10.08.2008) um 23.35 Uhr  teilte ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer der Polizei mit, dass wohl aus einem LKW, der auf dem LKW-Parkplatz einer Papierfabrik in der Talstraße steht, gerade Diesel geklaut würde. Aus einem  Kanister, welcher mit einem Schlauch verbunden  ist, laufe inzwischen Dieselkraftstoff aus. Die Polizei konnte im Gebüsch einen 43-jährigen Mann aus Polen ausfindig machen. Er hatte den passenden Kanisterdeckel in der Hosentasche. Der stark alkoholisierte Mann wurde festgenommen. Gegen ihn bestand ein Haftbefehl wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.
        Neustadt – Unter Drogeneinfluss Auto gefahren
        Am Samstag (09.08.2008) um 15.55 Uhr fiel der Polizei in der Sauterstraße ein Golf auf. Die Beamten folgten dem PKW und schalteten das Stopp-Zeichen ein. Daraufhin warf der Fahrer ein Tütchen aus dem Fenster. Bei der Kontrolle gab der Fahrer zu, Heroin aus dem Fenster geworfen zu haben. Im Fahrzeug konnten noch Tabletten sichergestellt werden. Ein durchgeführter Mahsantest reagiert positiv. Es wurde eine Blutprobe angeordnet. Der Fahrer ist im Besitz einer holländischen Fahrerlaubnis.
        Neustadt – Erst soziale Hilfe angeboten, dann 80-jährigen beklaut
        Am Freitag (08.08.2008) um 12.30 Uhr klingelte eine unbekannte Frau an der Haustür eines 80-jährigen Mannes in der Von-Geissel-Straße. Der Mann öffnete die Tür, da er dachte es sei sein Enkel. Völlig überraschend für den 80-jährigen stand eine unbekannte weibliche Person vor ihm und stellte sich als Mitarbeiterin eines sozialen Dienstes vor und wollte ihm ihre Arbeit anbieten. Der 80-jährige lehnte ab. Daraufhin bat die unbekannte Frau um eine Zigarette und verließ das Anwesen. Einige Zeit später stellte der 80-jährige fest, dass aus einer Schüssel 4 Euro fehlten. Die unbekannte Frau wird wie folgt beschrieben: ca. 20 Jahre alt, ca. 150 – 155 cm groß, blonde halblange gelockte Haare, spricht hochdeutsch, Raucherin. Sie war mit einer weiß/blauen Schwesternuniform bekleidet. Sachdienliche Hinweise bitte unter der Tel.-Nr.               06321/854-0        an die Polizei Neustadt.
        Speyer – Polizei schnappt Spiegelabtreter
        Ein aufmerksamer Zeuge verständigte am Sonntagmorgen um 2 Uhr die Polizei, weil er mehrere Jugendliche in der Kaspar-Zeuß-Straße dabei beobachtete, wie sie den Spiegel seines Autos abgetreten haben. Obwohl der Anrufer ihnen sofort folgte, verlor er sie aus den Augen. Einer Polizeistreife gelang es zunächst eine 14jährige Jugendliche zu stellen, die zu der Gruppe gehörte. Zwei 15 und 16jährige junge Männer ergriffen bei Erblicken der Polizei zu Fuß die Flucht, konnten aber von den Beamten eingeholt werden. Noch in der Nacht stellte sich heraus, dass die Jugendlichen für mehrere abgetretene Spiegel verantwortlich sind. Sie müssen mit einer Strafanzeige wegen Sachbeschädigung rechnen.
        Speyer – Unfallzeugen gesucht
        Von einem lauten Knall am Sonntagabend um 20.40 Uhr in der Großen Greifengasse aufmerksam geworden, konnte ein Motorradbesitzer erkennen, dass seine Maschine umgefallen war. Ein Radfahrer lag neben der Suzuki und dürfte den Unfall verursacht haben. Weil er sichtlich betrunken war, veranlasste die Polizei die Entnahme einer Blutprobe. An dem Kraftrad entstand ein Schaden in Höhe von 1000 Euro. Da der Hergang des Unfalls nicht geklärt werden konnte, bittet die Polizei Speyer Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, sich unter Telefon 137-0 zu melden.
        Frankenthal – PKW in Tiefgarage zerkratzt
        Am 10.08.2008 zwischen 15:00 und 18:00 Uhr wurde in der Tiefgarage der Mathias-Grünewald-Straße 1c ein Toyota Corolla zerkratzt. Der Wagenbesitzer hatte sein Fahrzeug auf dem ihm zugewiesenen Stellplatz abgestellt. Die unbekannten Täter zerkratzten die Fahrer- als auch die Beifahrerseite. Es entstand Sachschaden von ca. 1500,-€. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei unter               06233/3130        zu melden.
        Frankenthal – Gefährliches Überholmanöver
        Als ein Heuchelheimer mit seinem PKW auf der L453 von Frankenthal nach Heßheim fuhr, kam ihm kurz vor der Autobahnunterführung ein Opel entgegen. Der Fahrer überholte gerade, trotz Überholverbot, einen Reisebus. Der Heuchelheimer musste eine Vollbremsung vornehmen und nur weil der Busfahrer die gefährliche Situation auch erkannte und ebenfalls stark abbremste, konnte der Opelfahrer rechtzeitig wieder einscheren, sodass es letztendlich doch nicht zum Frontalzusammenstoß kam. Der Opelfahrer, dessen Frankenthaler Kennzeichen bekannt ist, muss sich nun wegen Straßenverkehrsgefährdung verantworten. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich bei der Polizei unter               06233/3130        zu melden.
        Landau – Radfahrerin übersehen
        Beim Überqueren der Weißquartierstraße von der Martin – Luther – Straße kommend übersah am Montagmorgen eine 54 – jährige Autofahrerin eine Radfahrerin und kollidierte im Kreuzungsbereich mit ihr. Diese stürzte mit ihrem Rad zu Boden und zog sich Verletzungen zu. Sie musste mit dem DRK in ein Krankenhaus eingeliefert werden.
        Landau – Unsicher auf dem Fahrrad
        Ein 44 – jähriger Radfahrer fiel in der Nacht zum Montag einem Verkehrsteilnehmer auf, da er verkehrsunsicher auf dem Radweg von Dammheim in Richtung Hornbachstraße unterwegs war. In der Fichtenstraße kam er einer Streife ohne Licht entgegen geradelt. Ein Alco – Test ergab 2,01 Promille.Herxheimweyher  – Handy geklaut
        Während der 17 – jährige Geschädigte am Sonntagnachmittag auf dem Sportplatz sein Bestes gab, erleichterten ihn unbekannte Täter um sein Handy Nokia 5300 und 15 Euro Bargeld, was sich in der nicht abgeschlossenen Umkleidekabine im Sportheim befand. Täterhinweise nimmt die Polizei Landau, Telefon               (06341) 28 70       , entgegen.
        Albersweiler –  In der Kurve gestürzt
        In einer Linkskurve im Wellbachtal verlor am Sonntagnachmittag eine 20 – jährige Motorradfahrerin die Kontrolle über ihr Krad, konnte dieses auf der Gegenfahrbahn abfangen, streifte jedoch dort den Bordstein und stürzte. Sie verletzte sich hierbei leicht und wurde vom DRK in ein Landauer Krankenhaus gebracht.
        Worms – PKW-Aufbruch
        Unbekannte brachen in der Zeit von 08.08.2008, 20:00 Uhr bis 09.08.2008, 00:14 Uhr in Worms, Am Glaskopf ein Mietfahrzeug auf. Entwendet wurde ein mobiles Navigationssystem.Worms – Unfall unter Alkoholeinfluss
        Eine 52-jährige Wormserin befuhr am 09.08.08 gegen 00:30 Uhr mit ihrem PKW die Hochheimer Straße aus Richtung Stadtmitte kommend in Richtung Weinsheimer Straße. Beim Linksabbiegen in die Weinsheimer Straße überfuhr sie eine Verkehrsinsel und beschädigte dabei ein Verkehrsschild. Am PKW entstand ebenfalls Sachschaden. Bei der Unfallaufnahme stellten die beamten der Polizei Worms Alkoholeinfluss fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von ca. 1,69 Promille. Der Dame wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde einbehalten. Die Frau muss mit einer Strafanzeige mit Geldstrafe, Punkten in Flensburg sowie einem längerem Entzug der Fahrerlaubnis rechnen. Worms – Unfallflucht
        Ein bis jetzt noch unbekannter Fahrzeugführer beschädigte zwischen dem 08.08.2008, 17:00 Uhr und dem 09.08.2008, 10:00 Uhr vermutlich beim Rangieren mit einem LKW die Hauswand eines Gewerbeanwesens in der Wormser Mörschstraße. Die Wand wurde leicht eingedrückt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf ca. 5000 Euro. Der Verursacher entfernte sich anschließend, ohne sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern.
        Worms – Fahrraddiebe unterwegs – Zeuge zusammengeschlagen und beraubt
        In Worms wurden am 10.08.08 zwischen 06:50 Uhr und 07:00 Uhr in der Lessingstraße und in der Pfrimmstraße jeweils aus mehreren verschlossenen Garagen insgesamt 10 Fahrräder entwendet. In einem Fall wurden die Täter von einem Geschädigten überrascht und auch fotografiert. Im Anschluss daran überwanden die Täter den Mann und schlugen und traten ihn. Seinen Fotoapparat entwendeten sie und flüchteten anschließend. Die Polizei bittet weitere mögliche Zeugen, sich unter               06241-8520        zu melden.
        Odenwaldkreis – Schlachtabfälle illegal entsorgt
        Odenwaldkreis (ots) – Gleich zweimal wurden der Odenwälder Polizei Mülltüten mit Schlachtabfällen gemeldet. In beiden Fällen handelt es sich um Abfälle von geschlachteten Schafen. Der erst Fund war am Samstagnachmittag (9.) im Bereich der Zufahrt zum Breuberger OWK-Heim. Hier hatten Unbekannte zwei schwarze Säcke mit den Schlachtabfällen abgelegt. Im zweiten Fall wurde gemeldet, dass auf dem westlich der B 45 gelegenen Parkplatz in Höhe Hüttenwerk mehrere Müllsäcke mit Tierabfällen liegen würden. Auf dem Parkplatz fanden die Polizei drei blaue und ein gelber Müllsack mit Schlachtabfällen.Michelstadt – Versuchter Einbruch
        Michelstadt (ots) – Es ist kurz nach Mitternacht und der Montag (11.) erst 4 Minuten alt.  Im Aeroclub Clubheim des Flugplatzes Michelstadt döst nach getaner Arbeit noch ein Clubmitglied selig vor sich hin. Eine friedliche Stille liegt über dem ganzen Gelände. Doch ein Geräusch unterbricht die Stille und lässt den Mann aufhorchen. “Wo kommt das Geräusch her, wer stört die himmlische Ruhe” denkt er und macht sich auf die Suche nach der Geräuschquelle. Vorsichtig verlässt er die Clubräume durch den Hintereingang und schleicht suchend um das Gebäude. Dabei entdeckt er zwei männliche Personen, die sich als “ungebetene Gäste” gewaltsam Zugang zu den Clubräumen verschaffen wollen. Durch das Erscheinen fühlten sich die “ungebetene Gäste” ertappt und ergriffen mit ihrem Pkw die Flucht. Was von der nächtlichen Störung bleibt, ist ein Schaden von 250 Euro durch den Einbruchversuch und die gestörte Ruhe bei dem Clubmitglied.
        Lorsch: Autoknacker am Werk
        Lorsch (ots) – In der Alfred-Delp und der Hügelstraße waren in der Nacht zum Sonntag Autoknacker am Werk. Geplündert wurden ein Jeep und ein Mercedes Benz. Die Beute: eine etwa 20 CDs beinhaltende schwarze Tasche und ein Navigationsgerät des Herstellers Becker. Um an ihr Ziel zu kommen, hatten die Täter an einem Pkw die Scheibe zertrümmert, beim anderen dessen Türschloss zerstört. Die Heppenheimer Kriminalpolizei hofft auf sachdienliche Hinweise (Tel.06252-7060).
        Heppenheim: Einbrecher im Kinderhort
        Heppenheim (ots) – In den katholischen Kinderhort in der Dr.-Heinrich-Winter-Straße (Weststadt) ist zwischen Freitagabend und Samstagmorgen eingebrochen worden. Der Täter hatte in mehreren Räumen sämtliche Behältnisse buchstäblich durchwühlt. Ob letztlich etwas entwendet wurde, ließ sich noch nicht sagen. Etwaige Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit den Ermittlungsbeamten der Heppenheimer Polizeistation in Verbindung zu setzen. Telefonisch ist dies unter 06252-7060 möglich

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X