Porsche 4-Mal in Folge attraktivste Marke

        Stuttgart. Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, wird in seinem größten Exportmarkt USA als attraktivste und sympathischste Automarke bestätigt. In der jüngsten Meinungsumfrage „Automotive Performance, Execution and Layout Study (APEAL2)“ des US-Marktforschungsinstituts J.D. Power landete Porsche zum vierten Mal in Folge auf dem ersten Platz. Mit der APEAL-Studie wird die Zufriedenheit der Käufer nach den ersten 90 Tagen Fahrerfahrung mit ihren Neuwagen geprüft. Insgesamt 81.500 Personen wurden im Zeitraum Februar bis Mai 2008 befragt, wie sie ihr Fahrzeug nach 100 Kriterien in Bereichen wie Fahrdynamik, Antrieb, Design sowie Komfort und Alltagstauglichkeit bewerten. Porsche verbucht dabei die besten Noten.
         
        Die Einzelergebnisse der Modellreihen betonen gleichermaßen die hohe Qualität der Produkte wie deren hohe Wertschätzung bei den Kunden: 911 Carrera, Cayman und Cayenne wurden von den Käufern in ihren Segmenten „Premium Sporty“, „Compact Premium Sporty“ und „Midsize Premium Multi Activity Vehicle“ bei APEAL2 ebenfalls unangefochten als beste Fahrzeuge bestätigt. Bereits einen Monat zuvor war Porsche in der ebenso prestigeträchtigen Studie „Initial Quality Study“ von J.D. Power zum
        Automobilhersteller mit der besten Qualität gekürt worden.
         
        Mit diesem Doppelsieg bestätigen die kritischen US-Kunden zum wiederholten Male den Erfolg der nachhaltigen Qualitätsoffensive bei Porsche sowie die Faszination der Marke.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Partyservice Weber


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER



          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Dannstadt-Schauernheim – Sanierung der Schauernheimer Grundschule dauert wegen Corona länger

            • Dannstadt-Schauernheim /Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Sanierung der Schauernheimer Grundschule wird voraussichtlich erst Ende des Jahres abgeschlossen sein. Somit werden die Schauernheimer Grundschüler noch ein paar Monate länger am Standort Dannstadt der Kurpfalzschule unterrichtet werden. Die Beförderung mit dem Bus ist auch im neuen Schuljahr möglich. INSERATchristianbaldauf.de Aktuell wird das Schulhaus in Schauernheim grundlegend ... Mehr lesen»

            • Heidelberg – Wartungen an der Erdgastankstelle

            • Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Aufgrund von routinemäßigen Wartungsarbeiten ist das Betanken von Fahrzeugen an der Erdgastankstelle in der Eppelheimer Straße bei der KK-Tankstelle am Dienstag, den 9. März 2021 von 9 Uhr bis voraussichtlich 15 Uhr teilweise nur eingeschränkt möglich.»

            • Mannheim – Von FDP gefordertes übergeordnetes Planfeststellungsverfahren für die Feudenheimer Au nicht möglich

            • Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für die Errichtung eines Radschnellwegs, eines Panoramastegs oder eines Au-Gewässers sowie weiterer Vorhaben im Zusammenhang mit der Bundesgartenschau 2023 werden im Bereich der Feudenheimer Au Zulassungsverfahren parallel bearbeitet. Die FDP hatte angefragt, ob für die einzelnen Verfahren ein übergeordnetes Planfeststellungsverfahren Anwendung finden könne. Darauf gibt die Verwaltung in Abstimmung mit ... Mehr lesen»

            • Landau – „Optimismus trotz Krise – Stadtentwicklung in Corona-Zeiten“: Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch lädt zur digitalen Bürgerversammlung am 10. März

            • Landau – „Optimismus trotz Krise – Stadtentwicklung in Corona-Zeiten“: Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch lädt zur digitalen Bürgerversammlung am 10. März
              Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch lädt am Mittwoch, 10. März, ab 18 Uhr zu einer digitalen Bürgerversammlung. Die Veranstaltung trägt den Titel „Optimismus trotz Krise: Stadtentwicklung in Corona-Zeiten“ und findet per Videokonferenz statt. Zu Beginn stellt der Stadtchef die aktuelle Situation in Landau mit Schwerpunkt auf den Themen Pandemiebekämpfung, (bauliche) ... Mehr lesen»

            • Heidelberg – Der 25. Heidelberger Frühling ist abgesagt! Initiative „Lasst uns spielen!“ schafft dennoch Kulturangebote

            • Heidelberg – Der 25. Heidelberger Frühling ist abgesagt! Initiative „Lasst uns spielen!“ schafft dennoch Kulturangebote
              Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Internationales Musikfestival Heidelberger Frühling gGmbH) – Der 25. Jubiläumsjahrgang des „Heidelberger Frühling“ unter dem Motto „FESTspiel“ von 20. März bis 18. April 2021 ist aufgrund unklarer Öffnungsperspektiven und fehlender Planungssicherheit abgesagt. Dies hat Festivalintendant Thorsten Schmidt gemeinsam mit der Heidelberger Stadtspitze heute entschieden. Mit den vier Hauptpartnern des Festivals – Baustoffhersteller HeidelbergCement ... Mehr lesen»

            • Mannheim – OPUS V und le Corange verteidigen ihre Michelin-Sterne – Sterneregen über engelhorn

            • Mannheim – OPUS V und le Corange verteidigen ihre Michelin-Sterne – Sterneregen über engelhorn
              Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Publik. Agentur für Kommunikation GmbH) – Grund zu Stolz und Freude bei engelhorn: Über den Gourmetrestaurants OPUS V und le Corange im Mannheimer Modehaus leuchten weiterhin die begehrten Michelin-Sterne: Der Gour­metführer Guide Michelin hat erneut zwei Sterne an das OPUS V mit Küchenchef Dominik Paul vergeben und – ebenfalls zum wiederholten Male ... Mehr lesen»

            • Frankenthal – Christian Baldauf lädt zur „DigitalTownHall mit Jens Spahn ein

            • Frankenthal – Christian Baldauf lädt zur „DigitalTownHall mit Jens Spahn ein
              Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Öffentliche Videokonferenz mit Jens Spahn am 6. März 2021, ab 11:00 Uhr Diesen Samstag stehen der Bundesminister für Gesundheit, Jens Spahn, und der CDU-Fraktionsvorsitzende im Landtag Rheinland-Pfalz, Christian Baldauf, im Gespräch zum Thema „Deutschland in der Pandemie“. Die öffentliche Videokonferenz ist am 6. März 2021 ab 11.00 Uhr zugänglich. Der Link ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            

            web
stats

            NACH OBEN SCROLLEN
            X