Frankenthal – „Gute Nachricht für Hörbehinderte in unserer Region“ Torbjörn Kartes begrüßt Bundesförderung für Beratungsprojekt in Frankenthal

      Frankenthal/Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Bundesregierung fördert mit nahezu 225.000 Euro ein Beratungsangebot für hörbehinderte Menschen, das derzeit in Frankenthal aufgebaut wird. Dies hat der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes begrüßt, der Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales ist. „Es ist eine sehr gute Nachricht, dass es dank einer Förderung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales künftig ein … Mehr lesen

      Mannheim – Kontrollmaßnahmen auf den Autobahnen der Region zur Rettungsgasse

      Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis: Kontrollmaßnahmen auf den Autobahnen der Region zur Rettungsgasse Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Wie bereits berichtet, führte das Verkehrskommissariat Walldorf am Donnerstagnachmittag auf den Bundesautobahnen 5 und 6 in der Region Kontroll- und Präventionsmaßnahmen zur Einhaltung der Pflicht zur Bildung einer Rettungsgasse bei Staubildung durch. Zwischen 15 Uhr und 18 Uhr wurde auf einer Autobahnbrücke bei … Mehr lesen

      Ludwigshafen – SPD: Kostenlose Nutzung des ÖPNV in der Region ermöglichen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. „Die Erwägung der Bundesregierung eine kostenlose Nutzung des öffentlichen Personennah-verkehr zu ermöglichen, ist zu begrüßen. Auch die damit verbundene Zielsetzung, die Luftschadstoffe zu senken“, so die Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion Heike Scharfenberger. „Wenn man dies auf unsere Region bezieht, ist es nicht ganz nachvollziehbar, dass nur in Mannheim als eine von fünf Modellstädten der … Mehr lesen

      Ilvesheim/Heidelberg/Malsch/Ketsch/Ladenburg/Mannheim – Fastnachtsumzüge in der Region am Sonntag verlaufen überwiegend friedlich – bei tätlichen Auseinandersetzungen immer Alkohol im Spiel

      Ilvesheim/Heidelberg/Malsch/Ketsch/Ladenburg/Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Überwiegend feierten die Besucher der Faschingsumzüge in der Metropolregion ausgelassen und friedlich und wenn es doch zu tätlichen Auseinandersetzungen kam, spielte Alkoholkonsum eine Rolle, schwerer verletzt wurde niemand. In Ilvesheim (ca. 10.000 Besucher) und im Heidelberger Stadtteil Ziegelhausen (ca. 2.000 Besucher) gab es überhaupt keine besonderen Vorkommnisse. Auch bei der Straßenfastnacht … Mehr lesen

      Heidelberg – Mobilität in der Region neu denken! Einladung zum Vortrag und zur Diskussion

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Abend des 20. Februar steht unter dem Motto: Mobilität in der Region neu denken! Einführung: Dr. Stephanie Sommer (KulturBroker) Es diskutieren: Ingolf Gürtler (VCD) Nils Herbstrieth (Architekt/Stadtplaner) Dr. Benedikt Krams (Pendler-App ‚Matchrider‘) Michael Bering (Mitfahrer-Initiative/App ‚Husch‘) Moderation: Albrecht Kern Dienstag, 20.02.2018, 19:00 Uhr Die Veranstaltung findet statt: Urban Innovation … Mehr lesen

      Heidelberg – Digitalisierung: Land fördert „Digital Hub kurpfalz@bw“ mit einer Million Euro Neue regionale Anlaufstelle von Stadt mit Partnern aus der Region im Heidelberg Innovation Park (HIP)

      Heidelberg/Stuttgart/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg ist neuer Standort eines regionalen Digitalisierungszentrums in Baden-Württemberg: Das Landesministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau fördert das Projekt „Digital Hub kurpfalz@bw“ der Stadt Heidelberg gemeinsam mit vielen weiteren Partnern aus der Region – darunter die Stadt Mannheim, der Rhein-Neckar-Kreis und die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar – mit insgesamt einer Million … Mehr lesen

      Heidelberg – Sechs Eishockey-Spieler und ein Funktionär vertreten die Region in Korea

      Heidelberg/Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Erstmals in der Geschichte der regionalen olympischen Teams wurde am Dienstagabend im Rahmen des DEL-Spiels Adler Mannheim gegen EHC Red Bull München ein kleines Team nach Pyeongchang verabschiedet. Neben dem einzigen Funktionsträgers aus Rhein-Neckar, OSP-Präsident Hanns-Michael Hölz, der als Teildelegationsleiter und als Präsident des Deutschen Snowboard Verbandes seine Verpflichtungen wahrnehmen konnten immerhin sechs … Mehr lesen

      Ludwigshafen – „Mitentscheiden, wenn unsere Region betroffen ist“ Torbjörn Kartes wird Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales und im Ausschuss für Familie

      Ludwigshafen / Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. In dieser Wahlperiode wird Torbjörn Kartes, Bundestagsabgeordneter für Ludwigshafen/ Frankenthal, als ordentliches Mitglied dem Ausschuss für Arbeit und Soziales sowie dem Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend angehören. Dazu erklärte er am Montag: „Es war mein ausdrücklicher Wunsch, mich im Ausschuss für Arbeit und Soziales zu engagieren. Hier … Mehr lesen

      Speyer – „Eine Bereicherung für die Orgellandschaft in der Region“

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann weiht neue Orgel in der Kirche des Bischöflichen Priesterseminars in Speyer. Die neue Orgel in der Kirche des Bischöflichen Priesterseminars ist am Sonntag zum ersten Mal in einem Gottesdienst erklungen. Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann segnete das 128 Jahre alte aus England stammende Instrument an seinem neuen Standort. Die Orgelweihe … Mehr lesen

      Landau – „20*C+M+B+18“: Stadtspitze empfängt Sternsingerinnen und Singer im Rathaus

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. „20*C+M+B+18“: Stadtspitze empfängt Sternsingerinnen und Sternsinger im Landauer Rathaus Wenn der Duft von Weihrauch durch das Rathaus zieht und „gekrönte Häupter“ im Ratssaal Platz nehmen – ganz klar: Dann sind die Sternsingerinnen und Sternsinger zu Gast. Gemeinsam mit Dekan Axel Brecht und Vertreterinnen und Vertretern des Bunds der Deutschen Katholischen Jugend … Mehr lesen

      Mannheim – VORSICHT „Falsche Polizeibeamte“ und kein Ende in der gesamten Region

      Weinheim / Hirschberg / Mannheim / Heidelberg / Ladenburg / Sinsheim / Eberbach / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Angerufene reagierten optimal; weitere Anrufe nicht ausgeschlossen – Anrufe „falscher Polizeibeamte“ gab es in den vergangenen Monaten in der Region zuhauf. Auch zum Jahresende riss die „Serie“ nicht ab, sodass vom 2. Weihnachtsfeiertag bis zum späten Donnerstagabend, … Mehr lesen

      Mannheim – Regionalparlament der Metropolregion Rhein-Neckar tagte – Stetige Entwicklung einer dynamischen Region

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Verbandsversammlung des Verbandes Region Rhein-Neckar beschäftigte sich auch bei der heutigen Sitzung mit den großen Linien der Regionalplanung und der Regionalentwicklung. Neben der sogenannten „Königsdisziplin“, der Genehmigung des Haushaltes der Verbandsverwaltung, wurden die Termine für die Wahl der/des ersten Stellvertreterin/s des Verbandsvorsitzenden und der/des Verbandsdirektorin/s fixiert. Zudem brachte das Bundesministerium für Verkehr … Mehr lesen

      Mannheim – Bei Glätteunfällen in der Region entstand hoher Sachschaden

      Rhein-Neckar-Kreis / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – (ots) – Schneeglätte und überfrierende Nässe führten in der Nacht von Freitag auf Samstag, zw. 22.00 und 02.00 Uhr, auf mehreren Strecken zu Verkehrsbehinderungen und glättebedingten Verkehrsunfällen. Eine Person wurde hierbei leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 58.000 Euro. Rhein-Neckar-Kreis: Auf der B 45 zw. Bammental … Mehr lesen

      Ludwigshafen – BASFWeihnachtsspende: 100.000 € für bedürftige Menschen in der Ludwigshafener Region

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit der alljährlichen Weihnachtsspende in Höhe von insgesamt 100.000 € unterstützt die BASF SE hilfsbedürftige Menschen und soziale Projekte in Ludwigshafen und der Region. Davon gehen 10.000 € an eine besondere Initiative: Der „Stille Unterstützungsfonds für Kinder, Jugendliche und Familien in Worms“ will Menschen mit geringerem Einkommen ganz praktisch helfen. Gesunde Mahlzeiten in … Mehr lesen

      Heidelberg – OB zu Ankunftszentrum für Flüchtlinge: „Wir benötigen verbindlichen Umzugsplan“ – Land arbeitet an Lösung in der Region und bestätigt, dass Einrichtung auf PHV befristet ist

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelbergs Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner fordert vom Land Baden-Württemberg weiterhin eine verbindliche Umzugsplanung für das Ankunftszentrum für Flüchtlinge in Patrick Henry Village. Die Landesregierung hat in einem Schreiben an die Stadt bekräftigt, dass es die Einrichtung nur befristet auf dem Areal betreiben wird. Wie lange dies aus Sicht des … Mehr lesen

      Mannheim – Mit Leidenschaft für die Region eingesetzt – Lohse, Löffler, Riedmaier und Suckale aus ZMRN-Vorstand verabschiedet

      Mannheim/Metropolregion Rhen-Neckar. Bei der Vorstandssitzung des Vereins Zukunft Metropolregion RheinNeckar (ZMRN) in Ketsch hat der Vorsitzende Luka Mucic (Mitglied des Vorstands SAP SE) gestern Abend vier Vorstandsmitglieder offiziell verabschiedet: Dr. Eva Lohse, Hans Georg Löffler, Theresia Riedmaier und Margret Suckale. „Der Verein Zukunft Metropolregion RheinNeckar wurde gegründet, um das Miteinander in der Region zu fördern. … Mehr lesen

      Mannheim / Heidelberg / Rhein-Neckar-Kreis – Sicherheit für die Weihnachtsmärkte in der Region Mannheim / Heidelberg

      Mannheim / Heidelberg / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Mit Beginn der Vorweihnachtszeit eröffnen in der Region auch die Weihnachtsmärkte in den Städten Mannheim und Heidelberg sowie in zahlreichen Kommunen des Rhein-Neckar-Kreises. Die Bedrohungslage in Deutschland ist nach wie vor unverändert, so dass den Weihnachtsmärkten als Bestandteil der christlichen Kultur eine besondere symbolische Bedeutung … Mehr lesen

      Landau – Heimatjahrbuch der Südlichen Weinstraße 2018 „Behütet – entdeckt – bewundert. Verborgene Schätze der Südpfalz“ vorgestellt Landrat Seefeldt – „Kulturelles Aushängeschild unserer Region“

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. „Behütet – entdeckt – bewundert. Verborgene Schätze der Südpfalz“: So lautet das Thema des Heimatjahrbuchs 2018 des Landkreises Südliche Weinstraße, das am gestrigen Mittwoch im Kreishaus der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Gemeinsam mit Dr. Rainer Tempel, Vorsitzender des Redaktionsausschusses für das Heimatjahrbuch des Landkreises, und Alexander Hofmann, Geschäftsführer des Verlags Adolf Deil GmbH & … Mehr lesen

      Mannheim – Die Grenzen der Rhein-Neckar-Region werden für Reisende auf den Autobahnen stetig sichtbarer – Mit der Zusatztafel „Metropolregion Rhein-Neckar“ ist nun an der A81 auf Höhe des baden-württembergischen Ravenstein das touristische Hinweisschild „Bauland – Heimat des Grünkern“ ergänzt worden.

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar/. Das sogenannte Bauland im Neckar-Odenwald-Kreis ist nicht nur die Heimat des Grünkerns, sondern auch der östliche Eingang der Metropolregion Rhein-Neckar. Die neue Zusatztafel „Metropolregion Rhein-Neckar“ an der Bundesautobahn A81 ist Symbol hierfür und für die Zusammengehörigkeit in einem funktionalen Raum. „Auf diese Weise können wir die gesellschaftliche, wirtschaftliche, soziale und kulturelle Bedeutung unserer … Mehr lesen

      Berlin/Metropolregion Region Rhein-Neckar – Digitalisierungs-Ranking: Diese Nationen senden (noch) die meisten Briefe

      Berlin/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm www.getcaya.com) – Der Brief ist eines der letzten analogen Kommunikationsmittel, das nach wie vor täglich von Hunderten Millionen Menschen genutzt wird – und das weltweit. Doch welches Land setzt besonders stark auf die physischen Schriftstücke? Um diese Frage zu beantworten, hat der Digital-Post-Experte CAYA (www.getcaya.com) das Briefaufkommen von 140 Nationen für das Jahr … Mehr lesen

      Heidelberg – TEDxHeidelberg zum zweiten Mal in hier – Das größte interdisziplinäre Veranstaltungskonzept der Welt kehrt in die Rhein-Neckar-Region zurück

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm TEDxHeidelberg)- TEDxHeidelberg, ein unabhängig organisiertes TED-Event, wird am 28. November 2017 in der Heidelberger Stadthalle stattfinden. Diese Veranstaltung mit dem Thema „Active Listening“ (dt.:“aktives Zuhören“) wird Vordenker, Unternehmer, Wissenschaftler, junge Talente, Künstler und Geschäftsleute aus aller Welt zusammenbringen. In sieben TEDxTalks werden die RednerInnen ihre Ideen aus ihrem jeweiligen Fachgebiet anschaulich, … Mehr lesen

      Mannheim – Ungebrochener Optimismus bei den Unternehmen der Region

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar, 25. Oktober 2017. Stimmung und Lage der Wirtschaft im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bleiben auch im Herbst 2017 ausgezeichnet. Der IHK-Konjunkturklimaindex steigt erneut an – bei der aktuellen Umfrage um 3 Punkte auf +136 Punkte. Mehr als jedes zweite Unternehmen meldet gute Geschäfte. Zuletzt beurteilten die Betriebe ihre … Mehr lesen

      Mannheim – Ungebrochener Optimismus bei den Unternehmen der Region

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Stimmung und Lage der Wirtschaft im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bleiben auch im Herbst 2017 ausgezeichnet. Der IHK-Konjunkturklimaindex steigt erneut an – bei der aktuellen Umfrage um 3 Punkte auf +136 Punkte. Mehr als jedes zweite Unternehmen meldet gute Geschäfte. Zuletzt beurteilten die Betriebe ihre Geschäftslage ähnlich gut im Frühjahr … Mehr lesen

      Rhein-Neckar-Odenwald – Gut für die Umwelt und die Gesundheit: 11.775 Teilnehmer bei der diesjährigen AOK-Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ – Region Rhein-Neckar-Odenwald mit Rekord-Ergebnissen

      Metropolregion Rhein-Neckar / Rhein-Neckar-Odenwald(red/ak/pm AOK Rhein-Neckar-Odenwald) – Es sind Zahlen, die beeindrucken: Über fünf Millionen Kilometer wurden in Baden-Württemberg mit dem Rad zurückgelegt – und dadurch wurden fast eine Million Kilogramm Kohlendioxid eingespart. Damit nicht genug: Die Teilnehmer der gemeinsamen Initiative „Mit dem Rad zur Arbeit 2017“ von AOK und ADFC verbrauchten dabei fast 123 … Mehr lesen

      Mosbach – Leseratten werden zu Lebensrettern – Bücherkauf finanziert Wasserrettungsdienst in der Region Mosbach

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. (ms) Der nächste Bücherflohmarkt der DLRG findet am Sonntag, den 19. November von 9.30 bis 16 Uhr im Tanzsportzentrum Mosbach (Hallenbad) statt. Rund 18.000 Bücher – von Kinderbücher über Romane, Kochbücher und Reiseführer – warten auf neue Besitzer. Zum „Leseratten“-freundlichen Kilopreis von drei Euro macht das Bücherkaufen richtig Spaß. Und nach dem langen … Mehr lesen

      1 2 3 118
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      X