• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER




    PREMIUMPARTNER

      Ludwigshafen – Brand im Krankenhaus „Zum Guten Hirten“

      Feuerwehrauto

      Ludwigshafen/ Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag, den 26.05.2017 wurde die Feuerwehr Ludwigshafen um 18:17 Uhr zu einem Brand in das Krankenhaus „Zum Guten Hirten“ gerufen.Die Brandmeldeanlage hatte ausgelöst, da mehrere Abfallsäcke mit Dämmmaterial im Untergeschoss im Freien vor der Ausgangstüre brannten. Erste Löschversuche waren schon unternommen worden. Die ersteintreffende Polizeistreife hatte durch ihr schnelles und umsichtiges … Mehr lesen

      Eberbach – 28-Jähriger wegen Bedrohung und des Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte vorläufig in psychiatrischem Krankenhaus untergebracht

      festnahme2

      Rhein-Neckar-Kreis / Eberbach / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde Unterbringungsbefehl gegen einen 28-jährigen Mann erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, am Dienstagnachmittag, 23. Mai 2017, im Zustand der Schuldunfähigkeit oder zumindest erheblich verminderter Schuldfähigkeit mehrere Personen, darunter vier Polizeibeamte, bedroht zu … Mehr lesen

      Karlsruhe / MRN-Nachbarschaft – Nachtrag: 33-Jähriger aus Kamerun verletzt Kind mit Messer lebensgefährlich / 7-jähriges Mädchen stirbt nach Messerattacke im Krankenhaus

      pol22

      Karlsruhe / MRN-Nachbarschaft – Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe und des Polizeipräsidiums Karlsruhe: Das Mädchen erlag am Montagnachmittag in einem Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Nach einer notärztlichen Versorgung vor Ort und einer anschließenden Notoperation befand sich das Mädchen zunächst außer Lebensgefahr. In den letzten Tagen verschlechterte sich der Gesundheitszustand der 7-Jährigen zusehens. Wie bereits berichtet … Mehr lesen

      Neustadt a. d. Weinstraße – Polizeibekannte Randalebrüder gehen auf Fahrgäste los: 2 Personen verletzt im Krankenhaus

      bundespolizeidirektion-festnahme

      Neustadt a. d. Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Vorgestern Abend gegen 21 Uhr schlugen und traten zwei Brüder am Bahnhof in Neustadt a.d.W. andere Reisende. Die beiden 24- und 27-Jährigen Männer waren zuvor auf der Strecke von Kaiserslautern nach Neustadt in die S-Bahn eingestiegen und beleidigten direkt mehrere Reisende. Beim Halt in Neustadt zog … Mehr lesen

      Alzey – Streit unter Wohnsitzlosen endet im Krankenhaus

      Rettungswagen

      Alzey / Worms / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Donnerstag, 18.05.2017, 22:15 Uhr Am späten Donnerstagabend gerieten zwei Wohnsitzlose in der Berliner Straße in Alzey zunächst in verbalen Streit. Dieser entwickelte sich jedoch rasch zu einem Gerangel, in welchem ein 39-Jähriger mit einem kleinen Taschenmesser seinem 53-jährigen Kontrahenten eine leichte, oberflächliche Verletzung am Nacken zufügte. Gleichzeitig biss … Mehr lesen

      Neckargemünd / Ilvesheim – Zwei Radfahrer nach Unfällen im Krankenhaus

      rettungswagen2

      Rhein-Neckar-Kreis / Ilvesheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Eine 48-Jährige stürzte am Montagmorgen in der Ilvesheimer Siemensstraße von ihrem Fahrrad und verletzte sich dabei schwer. Die Frau befuhr gegen 6 Uhr den Radweg in Richtung Ilvesheim, als sie aufgrund der nassen Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrrad verlor. Sie stürzte zu Boden und brach sich … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Kontrahenten einer Schlägerei treffen sich im Krankenhaus wieder

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Drei verletzte Männer resultierten aus einer Auseinandersetzung am Mittwoch (10.5.2017). Gegen 20.50 Uhr verließen drei Männer ein Fitnessstudio in der Dessauer Straße. Vor dem Studio kam es zunächst zu verbalen Streitigkeiten untereinander. Wobei ein 33- und ein 22-Jähriger auf den dritten im Bunde, einem 25-Jährigen, einschlugen. Beide Angreifer benutzten … Mehr lesen

      Schönau – Schwerer Unfall – Rettungshubschrauber verbrachte Unfallbeteiligte in Mannheimer Krankenhaus

      Rettungshubschrauber

      Schönau / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Postauto kontra Alfa – Feuerwehr befreite 25-Jährige aus Auto Eine Verletzte und Sachschaden von rund 17.000 Euro sind nach einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag gegen 15 Uhr in der Altneudorfer Straße zu beklagen. Der Fahrer eines Postautos kam vermutlich infolge Unachtsamkeit auf die Gefahrbahnbahn. Eine entgegenkommende, ordnungsgemäß fahrende … Mehr lesen

      Schönau – Rettungshubschrauber verbrachte Unfallbeteiligte in Mannheimer Krankenhaus – Postauto kontra Alfa – Feuerwehr befreite 25-Jährige aus Auto

      Schönau/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Eine Verletzte und Sachschaden von rund 17.000 Euro sind nach einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag gegen 15 Uhr in der Altneudorfer Straße zu beklagen. Der Fahrer eines Postautos kam vermutlich infolge Unachtsamkeit auf die Gefahrbahnbahn. Eine entgegenkommende, ordnungsgemäß fahrende 25-jährige Alfa-Fahrerin erkannte zwar die Situation und wich auch aus, konnte aber einen … Mehr lesen

      Viernheim – 60-Jährige nach Wohnungsbrand im Krankenhaus

      OLYMPUS DIGITAL CAMERA

      Kreis Bergstraße / Viernheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Vermutlich ein technischer Defekt hat am Montagmorgen (08.05.) einen Brand in einem Einfamilienhaus in der Melibokusstraße ausgelöst. Gegen 7.45 Uhr wurde die Polizei alarmiert, eine Streife der Polizeistation Lampertheim-Viernheim war umgehend vor Ort. Da sich die 60 Jahre alte Bewohnerin noch im Gebäude aufhielt, betraten die … Mehr lesen

      Heiligkreuzsteinach – Nach Arbeitsunfall:48-Jähriger mit Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert

      Rettungswagen

      Heiligkreuzsteinach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Am Donnerstag kurz vor 14 Uhr wurde der Polizei ein Arbeitsunfall auf der K 4120 kurz nach dem Waldparkplatz „Potsdamer Platz“ gemeldet. Polizei und DRK rückten unverzüglich aus und fanden vor Ort einen durch einen geplatzten Hochdruckschlauch verletzten 48-Jährigen vor. Eine Kolonne der Straßenmeisterei Wiesloch führte dort Säuberungsarbeiten durch. Aus bislang … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bismarkstraße – Bewaffneter Raubüberfall – Opfer im Krankenhaus – Täter dunkler Teint

      Raubüberfall nachts

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-.Neckar (ots) – Am Samstag, den 22.04.2017, kam es gegen 23:40 Uhr zu einem Raub von Bargeld, in der Bismarckstraße, in Höhe der Bahnhofstraße. Ein 24 jähriger Mann aus Ludwigshafen und ein 38-jähriger Mann aus Neuhofen saßen in der Bismarckstraße auf einer Ruhebank. Aus Richtung Berliner Platz kommend näherte sich ein bislang … Mehr lesen

      Ladenburg – 17-Jähriger Radfahrer nach Kollision mit Toyota im Krankenhaus

      rtw1

      Rhein-Neckar-Kreis / Ladenburg / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – An der Kreuzung Weinheimer Straße/Luisenstraße kollidierte am Dienstagabend ein 17-jähriger Radfahrer mit einem Toyota und wurde hierbei verletzt. Der junge Mann war gegen 21:25 Uhr in der Luisenstraße unterwegs und missachte beim Abbiegen in die Weinheimer Straße die Vorfahrt, eines von links kommenden, 21-jährigen Toyota-Fahrers. Beide Beteiligten … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Auf „Einkaufstour“ im Krankenhaus

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Eine 37-Jährige nutzte am Dienstag (5.4.17) einen Krankenbesuch aus und bediente sich an mehreren Medikamentenschränken in einem Krankenhaus in der Salzburger Straße. Eigentlich besuchte die Bellheimerin um 23.45 Uhr ihre Tochter, die in einem Kreissaal in den Wehen lag. Die Situation und die Gunst der Nacht bewegte die Diebin … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Drohgebärde mit Machete endet für 19-Jährigen im Krankenhaus

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Gang mit gezückter Machete über den Berliner Platz und Selbstmordgedanken eines 19-Jährigen haben am späten Mittwochabend, 22. März 2017, gegen 20.30 Uhr den Kommunalen Vollzugsdienst (KVD) beschäftigt. Nachdem die Polizei ihn fixiert und ihm die Machete abgenommen hatte, gab der Mann an, sich umbringen zu wollen. Daraufhin wurde der KVD verständigt, um … Mehr lesen

      Ludwigshafen – NACHTRAG: Balkonbrand Adolph-Kolping-Straße – drei Kinder vorsorglich im Krankenhaus

      Brand Adolf-Kolping-Straße Oggersheim 5

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Feuerwehr Ludwigshafen wurde am 20.03.2017 um 18:10 Uhr zu einem Balkonbrand in die Adolph-Kolping-Straße gerufen. Während der Anfahrt konnten die Einsatzkräfte schon die offenen Flammen und eine starke Rauchentwicklung auf einem Balkon im 6. OG des Hochhauses erkennen. Aus diesem Grund gingen auch sehr viele Notrufe von besorgten Bürgern … Mehr lesen

      Mannheim – Rauchentwicklung durch technischen Defekt an Abzugshaube: Geschädigte vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar  (ots) – Offenbar aufgrund eines technischen Defekts an der Abzugshaube eines Anwesens in der Seckacher Straße kam es am Sonntagmittag zu einer starken Rauchentwicklung. Die beiden Geschädigten wurden vorsorglich in einem Mannheimer Krankenhaus behandelt. Ersten Erkenntnissen zufolge dürfte Sachschaden von rund 5.000 Euro entstanden sein. Zu einem Gebäudeschaden kam es nicht.

      Hemsbach – E-Bike-Fahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

      Rhein-Neckar-Kreis / Hemsbach (ots) – Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am frühen Freitagabend auf der Beethovenstraße in Hemsbach. Gegen 18.40 Uhr befuhr ein 65-jähriger Mann aus Viernheim mit seinem E-Bike die Beethovenstraße in Fahrtrichtung Hüttenfelder Straße. Hinter dem 65-Jährigem fuhr ein Linienbus. Als der Busfahrer zum Überholen des E-Bikes ansetzte, fuhr der Radfahrer plötzlich nach … Mehr lesen

      Waibstadt – Mit dem Wohnmobil umgekippt

      Waibstadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Am frühen Freitagmorgen kippte der Fahrer eines Wohnmobils in Waibstadt-Bernau auf der L292 mit seinem Fahrzeug um. Der 36-Jährige fuhr zunächst von Sinsheim kommend in Richtung Waibstadt, als er gegen 2.45 Uhr in Höhe des Waldparkplatzes bei der Sinsheimer Mülldeponie nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dabei rammte er einen … Mehr lesen

      Osterburken – Auseinandersetzungen auf Faschingsveranstaltungen

      Neckar-Odenwald-Kreis/Walldürn – Osterburken/Adelsheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Einige wenige tätliche Auseinandersetzungen wurden der Polizei am schmutzigen Donnerstag gemeldet. In Walldürn schlugen bisherigen Erkenntnissen zufolge kurz vor 18 Uhr zwei Jugendliche in der Dr.-Trautmann-Straße aufeinander ein. Als ein Zeuge hinzukam rannten beide jedoch in verschiedene Richtungen davon. Kurze Zeit später wurde bei der Polizei eine Anzeige wegen … Mehr lesen

      Mannheim – Verkehrsunfall zwischen VW und Straßenbahn – drei Verletzte – weiteres Fahrzeug beteiligt? – Unfallzeugen gesucht

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag, 13.02.2017, in der Theodor-Heuss-Anlage ereignete, sucht die Verkehrspolizei (siehe Pressemitteilung vom 13.02.2017). Um 18.00 Uhr fuhr eine 47-jährige Straßenbahnfahrerin mit der Linie 6 auf der Theodor-Heuss-Anlage stadtauswärts. Unmittelbar nach der Unterführung und vor dem Dürerknoten geriet eine entgegenkommende und stadteinwärts fahrende 19 Jahre alte … Mehr lesen

      Heidelberg – Polizei zeigt am „Schmutzigen Donnerstag“ hohe Präsenz – Jugendlicher mit 2,4 Promille unterwegs

      Heidelberg/Mannheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am „Schmutzigen Donnerstag“ fanden im Bereich des Polizeipräsidiums Mannheim zahlreiche Faschingsveranstaltungen statt. Wie angekündigt hatte die Polizei darauf mit erhöhter Präsenz reagiert, so dass es insgesamt ruhig blieb. Lediglich bei einer Veranstaltung in Oftersheim kam es zu mehreren Vorkommnissen, die aber durch die Beamten vor Ort schnell beseitigt werden konnten.Insgesamt kam … Mehr lesen

      Wiesloch – Ein Schwerverletzter bei Verkehrsunfall

      Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Mittwochabend ereignete sich in der Parkstraße ein Verkehrsunfall, bei dem ein Autofahrer schwer verletzt wurde. Der 54-jährige Mazda-Fahrer war in Richtung Wiesloch unterwegs und wollte gegen 19.40 Uhr nach links auf die B3 in Richtung Bruchsal abbiegen, als es zum Zusammenstoß mit einem VW kam, dessen 50-jähriger Fahrer in Richtung … Mehr lesen

      Schwetzingen – Fußgängerin am Zebrastreifen erfasst – Polizei sucht Zeugen

      Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Mittwochmorgen, gegen 9 Uhr, wurde eine 52-jährige Fußgängerin in der Carl-Theodor-Straße auf Höhe der Bahnhofanlage von einem Auto erfasst und leicht verletzt. Die Frau überquerte einen Zebrastreifen und wurde dabei von einem 35-jährigen Opel-Fahrer angefahren. Das Auto kam aus der Gustav-Hummel-Straße und war in Richtung Schloss unterwegs. Die Frau wurde … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Verkehrsunfälle mit verletzten Fahrradfahrern

      Rhein-Pfalz-Kreis / Mutterstadt / Böhl-Iggelheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Dienstag, 21.02.2017, gegen 07:00 Uhr, missachtete ein PKW-Fahrer in der Oggersheimer Straße die Vorfahrt eines sich dort im Kreisverkehr befindenden Fahrradfahrers. Durch den Zusammenstoß stürzte der Radfahrer und erlitt mehrere Verletzungen. Er wurde mittels eines Rettungswagens in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe … Mehr lesen

      1 2 3 149

      web
stats

      ///MRN-News.de

      /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

      X