• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER




    PREMIUMPARTNER

      Mannheim – Gemeinsamer Standort für stärkere Kooperation – Schulungszentrum der ad laborem und katholische Familienbildungsstätte beziehen neue Räume in L 2

      Foyer (002)

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Katholische Familienbildungsstätte des Caritasverbands Mannheim und der Bereich Bildung und Integration der ad laborem gGmbH sind umgezogen: Die beiden Einrichtungen sind jetzt an einem gemeinsamen Standort in L 2, 7-8, zu finden. Zusammen mit Freunden und Kooperationspartnern wurde am vergangenen Freitag die Einweihung gefeiert. Die Familienbildungsstätte war bisher im Haus der katholischen … Mehr lesen

      Mannheim – Kooperation „Arbeitsbündnis Jugend und Beruf“ unterzeichnet

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit der „Mannheimer Jugendberufsallianz“ haben die Stadt Mannheim, das Regierungspräsidium Karlsruhe, das Staatliche Schulamt Mannheim sowie die Agentur für Arbeit und das Jobcenter Mannheim eine eng vernetzte Kooperation vereinbart. Die Initiative für diese Zusammenarbeit mit dem Titel „Arbeitsbündnis Jugend und Beruf“ ging von der Mannheimer Agentur für Arbeit aus und wurde von der … Mehr lesen

      Mannheim – Nibelungen-Festspiele Worms und das Mannheimer Familienunternehmen engelhorn schließen dreijährige Kooperation

      Kooperation_Nibelungen-Festspiele_Engelhorn_Foto-BernwardBertram

      Mannheim / Worms / Metropolregion Rhein-Neckar.Worms und Mannheim rücken zusammen Nibelungen-Festspiele Worms und das Mannheimer Familienunternehmen engelhorn schließen dreijährige Kooperation. engelhorn und die Nibelungen-Festspiele Worms werden für die nächsten drei Jahre stärker zusammenarbeiten. Nach einem ersten Testlauf 2016 wurde die Kooperation für die Jahre 2017 bis 2019 nun in Mannheim vertraglich fixiert. Die Initiative zur … Mehr lesen

      Schwarzach – Schwarzacher Hof soll „inklusiver Ortsteil“ werden – Gemeinde und Johannes-Diakonie unterschreiben Vereinbarung über intensivere Kooperation

      LOI_Schwarzach (002)

      Schwarzach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „Gemeinsam Wege finden“, unter dieser Überschrift gehen die Gemeinde Schwarzach und die Johannes-Diakonie Mosbach in eine gemeinsame Zukunft. Mit einem schriftlich fixierten „Letter of Intent“ untermauerten Bürgermeister Mathias Haas und die beiden Vorstände Dr. Hanns-Lothar Förschler und Jörg Huber, die Teilhabemöglichkeiten von Menschen mit Behinderungen im Ort weiter zu begleiten und zu intensivieren. … Mehr lesen

      Mannheim – Gemeinschaftszentrum Jungbusch und mg:gmbh planen Kooperation zum Nachtwandel 2017

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Zukunft des Nachtwandels sichern. Um diese Herausforderung zu meistern, wird für das Jahr 2017 die mannheimer gründungszentren gmbh (mg:gmbh) als Unterstützerin ins Boot geholt. Darauf einigten sich Berthold Droste und Michael Scheuermann als Vertreter des Gemeinschaftszentrums, Christian Sommer von der mg:gmbh sowie weitere Vertreter der Stadt Mannheim. Die Kooperation … Mehr lesen

      Walldorf – Schulsozialarbeit am Schulzentrum wird verstärkt – Schulsozialarbeit am Walldorfer Schulzentrum um eine weitere Stelle aufgestockt

      Schulzentrum (002)

      Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie bisher wird diese dritte Stelle am Schulzentrum über die Kooperation mit dem IB Internationalen Bund besetzt werden. Der Gemeinderat befürwortete den von den Schulleitern Gerald Kiefer (Gymnasium) und Helmut Hibschenberger (Theodor-Heuss-Realschule) im April dieses Jahres gestellten Antrag in seiner Sitzung am 16. Mai einstimmig. Bereits in der öffentlichen Sitzung des Gemeinderats am … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Klinikum Ludwigshafen u. Universitätsmedizin Mannheim prüfen IT-Kooperation

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Universitätsmedizin Mannheim (UMM) und das Klinikum Ludwigshafen prüfen Möglichkeiten einer engen Zusammenarbeit bei der Informationstechnologie im Krankenhaus. Damit haben die Aufsichtsräte der beiden Maximalversorger heute die Geschäftsführungen beauftragt. Eine gemeinsame IT soll die Modernisierung der Datenverarbeitung weiter vorantreiben und beschleunigen – mit dem erklärten Ziel, durch strategische IT-Investitionen langfristig Kosten in den … Mehr lesen

      Heidelberg – PH Heidelberg und DHBW Mosbach unterzeichnen Rahmenvertrag zum Ausbau der strategischen Kooperation

      Kanzlerin Stephanie Wiese-Heß (PH Heidelberg), Rektorin Prof. Dr. Gabi Jeck-Schlottmann (DHBW Mosbach), Rektor Prof. Dr. Hans-Werner Huneke (PH Heidelberg) und Prorektorin für Studium, Lehre und Weiterbildung Prof. Dr. Vera Heyl (PH Heidelberg) (1. Reihe v.l.n.r.) freuen sich gemeinsam mit den Betreuern der Doktoranden, Prof. Dr. Guido Pinkernell (PH Heidelberg) und Prof. Dr. Gerhard Götz (DHBW Mosbach) (2. Reihe, v.l.n.r.), über die neue Rahmenvereinbarung. Foto: PH Heidelberg.

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak/pm DHBW Mosbach) – Die Rektorin der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mosbach, Professorin Dr. Gabi Jeck-Schlottmann, und der Rektor der Pädagogischen Hochschule Heidelberg, Professor Dr. Hans-Werner Huneke, haben am 3. April 2017 eine Rahmenvereinbarung zum Ausbau der strategischen Kooperation zwischen den beiden Hochschulen unterzeichnet. Gegenstand der Kooperation ist die Konzipierung und Umsetzung … Mehr lesen

      Mosbach – Kooperation zwischen DHBW Mosbach und BDB Studiengang BWL-Handel-Branchenhandel Bau, Haustechnik, Elektro gemeinsam weiterentwickeln

      Bild Vertragsunterzeichnung BDB - DHBW Mosbach 2017

      Neckar-Odenwald-Kreis / Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar – Michael Hölker, Hauptgeschäftsführer des BDB (Bundesverband Deutscher Baustoff-Fachhandel e.V.), besuchte am 28. Februar 2017 die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach und unterzeichnete mit Rektorin Prof. Dr. Gabi Jeck-Schlottmann einen Kooperationsvertrag zwischen der DHBW Mosbach und dem BDB. Der BDB ist die Interessensvertretung von über 900 Mitgliedsunternehmen des Baustoff-Fachhandels … Mehr lesen

      Kreis Bad Dürkheim – Zweckvereinbarung für den Bioumschlag von Kommunen unterzeichnet

      Bioabfallumschlaganlage

      Kreis Bad Dürkheim / Rhein-Pfalz-Kreis / Frankenthal / Worms / Kreis Alzey-Worms / Ludwigshafen / Speyer Neustadt – Ehemaliges Biokompostwerk Grünstadt wird offiziell zur Bioabfallumschlaganlage Nord (BAUN) – Zweckvereinbarung für den Bioumschlag unterzeichnet. „Die Zweckvereinbarung, die heute offiziell abgeschlossen wird, ist der letzte Baustein einer wegweisenden kommunalen Kooperation, die vor mehr als sechs Jahren begonnen … Mehr lesen

      Heidelberg – Weitere Stationen für das Fahrradvermietsystem VRN Nextbike

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) -In Heidelberg wurde das Fahrradvermietsystem VRN Nextbike um drei Stationen in Bergheim erweitert. Diese befinden sich am Alten Hallenbad, an der Ecke Kurfürsten-Anlage / Poststraße und am Betriebshof. Heidelberg verfügt nun über insgesamt 21 Leihstationen, die im gesamten Stadtgebiet verteilt sind. In der Altstadt sind vier weitere Stationen geplant: in … Mehr lesen

      Heidelberg – Dokumentarfilm und Podiumsdiskussion zum Thema „Gewalt an Frauen“ am Sonntag, 5. März

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Anlässlich des internationalen Frauentags lädt das Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg in Kooperation mit dem Karlstorkino am Sonntag, 5. März 2017, um 16 Uhr zu einer Kino-Sondervorführung mit anschließender Podiumsdiskussion zum Thema „Gewalt an Frauen“ ein. Zu sehen ist eine Vorschau des neuen Dokumentarfilms „Unter aller Augen“. Vor … Mehr lesen

      Mannheim – Hilfe zur Selbsthilfe – ANIMA weiht neuen Raum im Quartierbüro Rheinau ein

      Anima_Team-FotoDW

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – „Ein schönes und gelungenes Beispiel europäischer Integration“, bezeichnete David Linse, Fachbereichsleiter Vielfalt, Internationales und Protokoll der Stadt Mannheim, das Projekt „ANIMA – Ankommen in Mannheim!“ bei der Einweihungsfeier des neuen Büros im Quartierbüro Rheinau. Das Diakonische Werk Mannheim, der Caritasverband und die Parität beraten im Rahmen des Projekts in Kooperation … Mehr lesen

      Heidelberg – Neuenheimer Spendenaktion von „Chancen Gestalten“ mit Stadtrat Waseem Butt (Schirmherr) in Kooperation mit dem Café Auszeit

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Der Verein Chancen gestalten Heidelberg und Stadtrat Waseem Butt, Schirmherr des Vereins, laden zu der bewährten Spendenaktion „Spende deinen Handabdruck“ in das Caffé Auszeit am Samstag, den 25.02.2017 von 9 bis 13Uhr auf dem Marktplatz in Neuenheim ein.   Nach den erfolgreichen Spendenaktionen in der Weststadt und Rohrbach, geht … Mehr lesen

      Heidelberg – SPONSORT und IBA Heidelberg: Gemeinsam stark für Projektideen der Wissensstadt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Die IBA Heidelberg geht mit der Initiative SPONSORT, der führenden Crowdfunding-Plattform für Projekte im Rhein-Neckar-Raum, eine bis dato einzigartige Kooperation ein: Hier finden Bauprojekte der IBA über ein Voting einen Weg, Gelder für kleinere Projektmeilensteine auf ihrem Weg hin zum fertigen Gebäude einzuwerben. Projektideen mit Nutzen für ganz Heidelberg … Mehr lesen

      Frankenthal – Kino für Junggebliebene

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag, 6. März 2017 um 15.00 Uhr wird in Kooperation mit dem Seniorenbüro in Frankenthal in den Lux-Kinos, August-Bebel-Straße 7-9 in Frankenthal die französische Tragikomödie mit dem Titel „Der Landarzt von Chaussy“ gezeigt. Der Eintritt beträgt 7,00 €uro und für Senioren ab 60 Jahren 5,00 €uro. Der Film dreht sich um einen … Mehr lesen

      Weinheim – Singen macht Spaß

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Inklusive Sing Kurs „Gemeinsam Singen“ in Kooperation mit der Musikschule Schriesheim e.V. startete am Dienstag mit einer Schnupperstunde in Schriesheim. Der daran anschließende Kurs richtet sich an Menschen mit und ohne Behinderung. Jeder ist willkommen, denn singen macht Spaß, tut gut und verbindet. Und was besonders schön ist: Jeder kann singen! Es … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – VHS Mutterstadt bietet im März neue Kurse an

      In der ersten Märzhälfte 2017 bietet die VHS-Mutterstadt folgende Kurse an: Mit Hochsensibilität achtsam leben Sind Ihnen Lärm und grelles Licht schnell zu viel? Benötigen Sie regelmäßig Rückzug aus der lauten und hektischen Welt? Haben Sie intensive Gefühle und sehr viel Phantasie? Hochsensibilität ist eine besondere Charaktereigenschaft, sehr „fein“ wahrzunehmen und zu fühlen. Diese Begabung … Mehr lesen

      Schriesheim – Gemeinsam Singen: Eine Schnupperstunde nicht nur für Senioren

      Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Singen macht Spaß, tut gut und verbindet. Und was besonders schön ist: Jeder kann singen! Es ist nicht nötig, Noten zu können oder musikalische Vorkenntnisse zu haben. Die erste Stunde ist eine kostenlose Schnupperstunde. Wir werden bekannte Lieder singen, Ihre Liedwünsche berücksichtigen und vielleicht gelingt uns ein gemeinsamer Kanon. Wenn Ihre … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Internationaler Frauentag und Equal Pay Day im Rhein-Pfalz-Kreis

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Gleichstellungsbeauftragten des Rhein-Pfalz-Kreises laden wie jedes Jahr rund um den Internationalen Frauentag am 8. März und den Equal Pay Day, der rechnerisch dieses Jahr auf den 18. März fällt, zu zahlreichen Veranstaltungen. Der Internationale Frauentag wird weltweit als ein Tag der Solidarität für gleiche bzw. bessere Arbeits- und Lebensbedingungen … Mehr lesen

      Bensheim – Am Donnerstag wieder Lesestartzeit für Kinder ab Drei in der Stadtbibliothek

      Bensheim / Kreis Bergstraße. Im Rahmen der Vorlesereihe „Lesestartzeit für Kinder ab Drei“ findet in der Stadtbibliothek am Donnerstag, 23. Februar, um 15.30 Uhr ein musikalisches Vorlesen statt. Hannelore Schmanke liest passend zur Faschingszeit die Kindergeschichte „Die dumme Augustine“ von Otfried Preußler und singt gemeinsam mit den Kindern ein Zirkuslied. Die „dumme Augustine“ lebt mit … Mehr lesen

      Mosbach – Buntes Lernen zum Thema Ernährung

      170216_Lernwerkstatt2

      Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar – Berufsbildungswerk Mosbach-Heidelberg ist Gastgeber der Lernwerkstatt des Neckar-Odenwald-Kreises „Oje, die Schatztruhe ist leer!“ Christa Herkert vom Landratsamt des Neckar-Odenwald-Kreises blickt mit gespieltem Entsetzen in den silbernen Behälter. Doch der Raub wird sogleich aufgeklärt: „Ich habe das Wasser herausgenommen“, sagt eines der Kinder. „Und ich die Süßigkeiten“, sagt ein anderes. Damit … Mehr lesen

      Schwetzingen – GRN-Verbund bietet ab September neuen Ausbildungsgang an

      17-02-MFA-ztg-002

      Schwetzingen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die GRN-Kliniken Eberbach, Schwetzingen, Sinsheim und Weinheim bilden erstmals Medizinische Fachangestellte aus – Bewerbung für die abwechslungsreiche Berufsausbildung ab sofort möglichErstmals bieten die GRN-Kliniken Eberbach, Schwetzingen, Sinsheim und Weinheim in Kooperation mit zwei Berufsschulen in Heidelberg und Mannheim eine dreijährige Ausbildung zur oder zum Medizinischen Fachangestellten an. Der erste Kurs beginnt am 1. … Mehr lesen

      Mannheim – Songwriting-Wettbewerb „SONGS Baden-Württemberg“ geht in die zweite Runde

      SONGS_2016

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – SONGS ist der Wettbewerb der Popakademie für junge Songwriter aus Baden-Württemberg. Bis zum 1. März 2017 können Schülerinnen und Schüler im Alter von 11 bis 21 Jahren ihre Songs einsenden. Unter den besten Beiträgen werden Preisgelder im Gesamtwert von bis zu 10.000 Euro vergeben. „Alle jungen Songwriter in Baden-Württemberg sind … Mehr lesen

      Neustadt – Spannende Veranstaltung in der Stadtbücherei im März

      Samstagsvorlesen03

      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Eltern gehen gemütlich einkaufen, während die Kinder in der Stadtbücherei betreut werden – dies ist jeden Samstagmorgen von 11 bis 12 Uhr möglich, wenn es heißt „Vorlesen und mehr!“. Das Angebot ist für Kinder zwischen vier und acht Jahren gedacht und kostet keinen Eintritt. 1,50 Euro pro Pfund kosten … Mehr lesen

      1 2 3 88

      web
stats

      ///MRN-News.de

      /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS & EVENTS

      X