• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Innovative Küche Eröffnung


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Trockenheit führt zu Niedrigwasser an Gewässern in Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Aufgrund der anhaltenden Trockenheit kommt es in Gewässern verstärkt zu Niedrigwasserständen, die sich kritisch auf die Tier- und Pflanzenwelt auswirken können. Das städtische Amt für Umweltschutz, Gewerbeaufsicht und Energie weist daher darauf hin, dass Wasserentnahmen, die über das Schöpfen mit Gefäßen in geringen Mengen („Gemeingebrauch“) hinausgehen, einer wasserrechtlichen Erlaubnis bedürfen. … Mehr lesen

      Klingenmünster – gesund.aktiv.frau Gleichstellungsbeauftragte stellen Programm der Frauengesundheitstage Südliche Weinstraße und Landau vor

      Klingenmünster/Landkreis Südliche Weinstraße/MetropolregionRhein-Neckar. Gesund sein – gesund werden – gesund bleiben: Unter diesem Motto stehen die dritten Frauengesundheitstage „gesund.aktiv.frau“, ausgerichtet von den sechs Gleichstellungsbeauftragten des Pfalzklinikums, im Kreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau. Das vielfältige Programm mit Terminen von 9. August bis 26. September stellten die Veranstalterinnen jetzt vor. Die diesjährige Reihe legt den … Mehr lesen

      Metropolregion Rhein-Neckar – am Donnerstag wird die Hitze mit Pauken und Trompeten bei schweren Unwettern vertrieben

      Schwere Unwetter am Donnerstag Sturmtief sorgt für Wetterkapriolen Starkregen, Hagel und Orkanböen – am Donnerstag wird die Hitze mit Pauken und Trompeten bei schweren Unwettern vertrieben. Der Nordseeküste steht ein massiver Sommersturm bevor, Orkanböen sind möglich. Gewitter und Sturm Nachdem Dienstag und Mittwoch in Deutschland Rekordtemperaturen von nahezu 40 Grad erreicht wurden, vertreibt Tief ORIANA … Mehr lesen

      Heidelberg – Prävention der Chemotherapie-induzierten Polyneuropathie: Gesunde Teilnehmer gesucht

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Chemotherapie als wichtige Säule der Krebsbehandlung führt häufig zu unerwünschten Nebenwirkungen. Eine davon ist die Chemotherapie-induzierte Polyneuropathie, eine Sensibilitätsstörung der Hände und Füße. Sie wirkt sich massiv auf die Aktivität im Alltag aus und vermindert damit die Lebensqualität der Betroffenen. Bisherige Studien zeigen, dass körperliches Training bestehende Symptome lindern kann. … Mehr lesen

      Heppenheim – Wassersparen zur Sommerhitze

      Heppenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtwerke Heppenheim bitten alle Bürger darum in Anbetracht der andauernden Hitze und vor allem der Trockenheit sparsam mit dem wertvollen Lebensmittel Trinkwasser umzugehen. Es soll zwar im Laufe der zweiten Augustwoche leicht kühler werden, ein Ende der Trockenheit ist jedoch nicht absehbar. Insbesondere bitten die Stadtwerke darum, dass im Garten … Mehr lesen

      Heidelberg – Gehwegreinigungsgebühren werden fällig

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Heidelberg weist darauf hin, dass die dritte Rate der Gehwegreinigungsgebühren 2018 zum 15. August für alle gebührenpflichtigen Anwesen fällig wird. Es wird gebeten, bei der Überweisung die Kundennummer und die Vertragskontonummer anzugeben. Für die Gehwegreinigungsgebühren gibt es eine eigene Bankverbindung: Sparkasse Heidelberg, BLZ 672 500 20, … Mehr lesen

      Heidelberg – Obstbaumschnitt im August: Kostenloses Kursangebot am 11. August

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zu einem praktischen Kurs über Schnitt und sommerliche Pflegemaßnahmen lädt die Beratungsstelle für Obst- und Gartenbau beim Landschaftsamt der Stadt Heidelberg am Samstag, 11. August 2018, um 13.30 Uhr ein. Treffpunkt ist der Parkplatz am Obstgroßmarkt Heidelberg-Handschuhsheim, Dossenheimer Landstraße 151. Bei dem kostenfreien Kurs handelt es sich um eine Vorführung. … Mehr lesen

      Heidelberg – HEIRECA – Die Heidelberger Revolution in der Klassifizierung von Hirntumoren

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Das renommierte Fachmagazin „Acta Neuropathologica“ widmet seine aktuelle Ausgabe gänzlich der in Heidelberg entwickelten methylierungsbasierten Hirntumor-Klassifikation. Unter dem Titel „HEIRECA – The HEIdelberg REvolution of CAncer classification and what it means for neurooncology and neuropathology” präsentiert es im Augustheft eine Sammlung hochkarätiger Originalmanuskripte zu diesem Thema. Zehn von elf Arbeiten … Mehr lesen

      Mannheim – Am 1.8. ist Weltüberlastungstag – Sorgfältig mit dem Planeten Erde umgehen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Erdüberlastungstag am 1. August macht auf den exzessiven Ressourcenverbrauch aufmerksam. Dekan mahnt zur Wahrung der Schöpfung Es ist ein symbolischer Termin mit brisantem Inhalt: Der Erdüberlastungstag verdeutlicht den Raubbau am Planeten Erde. Die Evangelische Kirche Mannheim mahnt, die Schöpfung konkret zu wahren und hat selbst bereits viele Schritte in Richtung Nachhaltigkeit … Mehr lesen

      Heidelberg – Trinkwasserquellen haben zu wenig Wasser

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag haben die Stadtwerke Heidelberg die Wasserversorgung in den oberen Hanggebieten von Heidelberg-Handschuhsheim und Neuenheim sowie von der Hirschgasse bis zum Haarlass wegen Trockenheit umgestellt: Die Versorgung aus sieben Quellen des Buntsandsteins ist eine Heidelberger Besonderheit. Bürger, die aus diesen Quellen versorgt werden, erhalten außergewöhnlich weiches Wasser. Aber die Quellen … Mehr lesen

      Frankenthal – Beauftragte für Naturschutz ernannt

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Walter Bleh und Georg Riede wurden als Beauftragte für Naturschutz vom Beigeordneten und für den Naturschutz zuständigen Dezernenten, Bernd Knöppel, bestellt. Am Freitag, 27. Juni erhielten sie im Verwaltungsgebäude am Neumayerring ihre Urkunde sowie ihren Dienstausweis, nachdem Bernd Knöppel ihnen ihre Aufgaben und Pflichten erläuterte. Die Stadtverwaltung Frankenthal nutzt damit die … Mehr lesen

      Heidelberg – Achtung, Waldbrandgefahr weiter gestiegen! Feuerverbot zur Vermeidung von Waldbränden

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Durch die langanhaltende Trockenwetterlage ist die Waldbrandgefahr in den baden-württembergischen Wäldern weiter stark angestiegen. Die geringfügigen Niederschläge und Gewitter in den letzten Wochen haben die stark erhöhte Gefährdungslage nicht abmildern können. Durch die aktuelle Lage verbietet sich jegliche Verwendung von Feuer in Waldnähe. Die Stadt Heidelberg bittet die Waldbesucherinnen und … Mehr lesen

      Heidelberg – Klimaschutzfonds Heidelberg: Die ersten vier Preisträger stehen fest Gemeinde-Rikscha, Energie für kleine Quartiere, klimafreundliche Eventmobilität und vegane Verpflegung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Engagement im Klimaschutz in Heidelberg ist kreativ und vielfältig: Das beweisen die vier Projekte, die als erste Geld aus dem neuen Klimaschutzfonds der Stadt Heidelberg erhalten haben. Die Stadt würdigt damit seit diesem Jahr das ökologische Engagement von Heidelberger Vereinen, Institutionen und Firmen. Mit jeweils 4.000 Euro hat die … Mehr lesen

      Heidelberg – Sommer, Sonne, Strom: Veranstaltungen der Heidelberger „Solarkampagne 2018“ im August Besichtigung des Solarparks Feilheck und Vortrag „Solarenergie selbst erzeugen und speichern“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Kraft der Sonne nutzen, mehr Photovoltaik-Anlagen auf Heidelberger Dächer: Das ist das Ziel der Solarkampagne „Heidelberger Sonnenstrom – Energie vom Dach“ der Stadt Heidelberg, die im Mai 2018 gestartet ist. Im August finden zwei Veranstaltungen der Stadtwerke Heidelberg zur Nutzung der Solarenergie statt. Vor allem für Bauherren, Hausbesitzerinnen und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Längste totale Mondfinsternis des Jahrhunderts

      Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Erdtrabant taucht für 103 Minuten in den Kernschatten der Erde Zur perfekten Showtime wird am Freitagabend des 27. Juli 2018 die längste Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts in Deutschland zu sehen sein. Gegen 21:30 Uhr beginnt die totale Phase, der Mond wird ab dann für fast zwei Stunden tiefrot … Mehr lesen

      Landau – Hochsommerliche Temperaturen in Landau und der Südpfalz: Verstärkte Wässerung junger Bäume durch städtischen Bauhof und externe Unternehmen

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar.Hochsommerliche Temperaturen in Landau und der Südpfalz: Verstärkte Wässerung junger Bäume durch städtischen Bauhof und externe Unternehmen – Umweltdezernent Rudi Klemm ruft Bürgerinnen und Bürger zur Mithilfe auf 36 Grad und es wird noch heißer: Die Hundstage haben Deutschland voll im Griff und auch in Landau und der Südpfalz sind für die … Mehr lesen

      Landau – Nach Starkregenereignis am vergangenen Samstag: Stadtverwaltung gründet „Arbeitsgruppe Starkregen“

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar.Nach Starkregenereignis am vergangenen Samstag: Stadtverwaltung gründet „Arbeitsgruppe Starkregen“ – Erstes Treffen zur Beratung von Maßnahmen hat stattgefunden – Umsetzung einzelner Vorhaben soll in Kürze erfolgen Nach der Starkregenfront im vergangenen Monat, die in Landau zahlreiche Schäden angerichtet hat, kam es vergangenen Samstag erneut zu einem Starkregenereignis. Wieder wurden Straßen überschwemmt, zahlreiche … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Längste totale Mondfinsternis des Jahrhunderts

      Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Erdtrabant taucht für 103 Minuten in den Kernschatten der Erde Zur perfekten Showtime wird am Freitagabend des 27. Juli 2018 die längste Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts in Deutschland zu sehen sein. Gegen 21:30 Uhr beginnt die totale Phase, der Mond wird ab dann für fast zwei Stunden tiefrot … Mehr lesen

      Ludwigshafen – DRK-Tipps für die Hitzewelle

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Viel trinken und Sonne meiden Der Deutsche Wetterdienst warnt aktuell vor Hitze mit bis zu 35 Grad in Ludwigshafen und der Region. Dabei besteht die Gefahr der Austrocknung, der sogenannten Dehydration. Trinken ist bei sommerlichen Temperaturen absolut notwendig. „Wasser ist lebensnotwendig! Eine zu geringe Flüssigkeitsaufnahme stellt ein erhebliches Gesundheitsrisiko dar. Ältere … Mehr lesen

      Hockenheim – Schutz vor Starkregen

      Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Experten für Wettervorhersagen sagen immer häufigere Extremwetterlagen voraus. Der starke Regen am vergangenen Sonntag war ein Beweis dafür. Die Stadtverwaltung Hockenheim weist Besitzer von Grundstücksentwäs-serungen darauf hin, dass sie ihre Grundstücke nach der Abwassersatzung allgemein gegen Starkregen durch geeignete Vorkehrungen schützen müs-sen. Dies trifft vor allem auf die Kellergeschosse zu. Bei … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Waldbrandgefahr in unseren Wäldern

      Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Durch die anhaltende Hitze der letzten Tage und Wochen sind die Böden mittlerweile sehr trocken. Genau dort, wo die größte Hitze erwartet wird, fehlt es an Regen. Außerdem ist die Luft besonders trocken, wodurch die Waldbrandgefahr noch einmal deutlich erhöht wird. Durch die extreme Trockenheit steht der aktuelle Waldbrandindex in … Mehr lesen

      Heidelberg – Die Natur hat Durst: Heidelberger Stadtgärtner sind mit Schläuchen und Tankwagen im Dauereinsatz

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Zwei-Schicht-Betrieb gegen die Trockenheit: Die seit Wochen andauernde Hitzeperiode macht den Bäumen und Pflanzen in den Heidelberger Grünanlagen zu schaffen. Das städtische Landschafts- und Forstamt ist derzeit im Dauereinsatz. Täglich sind zwölf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit vier Tankwagen unterwegs, um die Bäume, Büsche und Blumenbeete mit Wasser zu versorgen. … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadtteilsprechstunde der Kommunalen Behindertenbeauftragten im Pfaffengrund

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Kommunale Behindertenbeauftragte der Stadt Heidelberg, Christina Reiß, ist als Ombudsfrau Ansprechpartnerin für Fragen, die im Zusammenhang mit Behinderungen auftreten. Darüber hinaus ist ihre Aufgabe, die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention auf kommunaler Ebene voranzubringen. Um ein niedrigschwelliges Angebot zu machen, führt sie monatlich Sprechstunden in verschiedenen Stadtteilen durch. Die nächste Stadtteilsprechstunde … Mehr lesen

      Heidelberg – Im Heidelberger Wald staubt´s: Kalk-Kur für die Waldböden Für Mensch und Tier unschädlich

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Heidelberger Wald staubt´s in Kürze: In zwei Intervallen werden in den kommenden Sommerwochen Bodenschutzkalkungen stattfinden: – Im südlichen Ziegelhäuser Staatswald zwischen Pferchel, Münchel und Stadtkreisgrenze werden voraussichtlich ab Montag, 16. Juli 2018, für etwa drei Wochen Lastwagen mit großen Gebläsen unterwegs sein. – Weiter geht die Kalk-Kur dann voraussichtlich … Mehr lesen

      Heidelberg – Neuauflage Ratgeber Prostatakrebs

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Broschüre „Örtlich begrenzter Prostatakrebs – ein Ratgeber für Betroffene“ vom Krebsinformationsdienst (KID) des Deutschen Krebsforschungszentrums gibt es ab sofort in aktualisierter Fassung und gemäß der neuen Leitlinie. Sie richtet sich an Patienten sowie ihre Familien und informiert in verständlicher Sprache zu Diagnose, Tumorstadien und Behandlungsmöglichkeiten. Informiert entscheiden Bei örtlich begrenztem … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X