• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Innovative Küche


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Klimaschutz konkret: vier Städte, ein Ziel! Transatlantischer Kongress „Energy Allies Learning Lab“: Heidelberg nahm an Ideen-Austausch teil

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelbergs Engagement für die Energiewende ist vorbildlich und international angesehen. Eine Delegation aus Heidelberg hat vom 28. bis 31. Oktober 2018 an dem transatlantischen US-EU-Kongress „Energy Allies Learning Lab“ in der US-amerikanischen Stadt Cambridge teilgenommen. Dort tauschten Vertreterinnen und Vertreter von vier Städten Ideen zum Klimaschutz aus: Heidelberg, die beiden … Mehr lesen

      Heidelberg – NCT Heidelberg und Krebsverband Baden-Württemberg e.V. laden ein zur 37.ATO-Jahrestagung am 22. und 23. November: Thema: Big Data im Spannungsfeld zwischen Datensouveränität und Forschungsfortschritt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Arbeitsgemeinschaft der Tumorzentren, Onkologischen Schwerpunkte und Arbeitskreise in Baden-Württemberg (ATO), in der sich alle in der Onkologie tätigen Berufsgruppen vernetzen, lädt ein zur 37. Jahrestagung. Gastgeber der ATO-Tagung ist das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg und der Krebsverband Baden-Württemberg. Während des zweitägigen Treffens am 22. und 23. November … Mehr lesen

      Heidelberg – #HolDenOberbürgermeister: Projekt für zusätzliche Angebote in Gebärdensprache gewinnt Talk mit OB Eckart Würzner

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ein Projekt zum Thema Gebärdensprache hat in der jüngsten Abstimmungsrunde von #HolDenOberbürgermeister am Freitag, 2. November 2018, mit 101 Stimmen den größten Zuspruch erhalten. Die Initiatorin möchte Kommunikationsbarrieren zwischen Gehörlosen und Behörden im Alltag abbauen und weitere Angebote in Gebärdensprache schaffen. Heidelbergs Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner wird sie im … Mehr lesen

      Heidelberg – Waldhauptstadt 2018: Fotoausstellung, Tag der offenen Tür im Stadtwaldrevier und Vorträge

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg ist „PEFC-Waldhauptstadt 2018“ – eine Würdigung der vorbildlichen, multifunktionalen und nachhaltigen Waldwirtschaft der städtischen Forstverwaltung. PEFC ist die weltweit bedeutendste Waldschutzorganisation. Holz und Papierprodukte mit dem PEFC-Siegel stammen aus ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltiger Waldbewirtschaftung. Heidelberg überzeugte die Jury vor allem durch ein ambitioniertes Veranstaltungsprogramm. Das städtische Landschafts- und … Mehr lesen

      Heidelberg – Info-Veranstaltung: „Finanzierung der Pflege“ – Wie werden Vermögen und Einkommen belastet?

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der BiBeZ e. V. lädt alle Interessierte zu einer Rechtsveranstaltung zum Thema „Finanzierung der Pflege“ ein. Der Vortrag wird von Christian Winter gehalten, der als Journalist mit Schwerpunkt Sozialrecht tätig und angehender Jurist ist. Pflege bedeutet, ganz gleich ob selbst oder nahe Angehörige betroffen sind, eine große finanzielle Belastung. Das … Mehr lesen

      Heidelberg – Der Neckarsteig ist „Deutschlands Schönster Wanderweg 2018“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm Heidelberg Marketing GmbH) – Der Neckarsteig ist bei der Abstimmung des „Wandermagazins“ zum „Deutschlands schönstem Wanderweg 2018“ in der Kategorie „Routen“ gewählt worden. Insgesamt stimmten rund 18.200 Personen ab, über 13 Prozent von ihnen sprachen sich für den Steig im romantischen Neckartal aus. 15 weitere Steige standen zur Wahl gegen die … Mehr lesen

      Heidelberg – ENERGIEladen und Büros der Stadtwerke Neckargemünd an Allerheiligen und am Brückentag geschlossen

      Heidelberg / Neckargemünd / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – An Allerheiligen, den 1. November 2018, und am Brückentags-Freitag, den 2. November, sind die Büros der Stadtwerke Neckargemünd und der ENERGIEladen im Rathaus geschlossen. Für An- und Ummeldungen sowie die Übermittlung von Zählerstandsdaten kann die Website www.stadtwerke-neckargemuend.de/kundenservice genutzt werden. Die Entstördienste sind rund um die Uhr … Mehr lesen

      Mannheim – Winterzeit ist Grippezeit: Jetzt impfen lassen!

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Krankenkassen übernehmen erstmals auch Vierfach-Grippeschutzimpfung Die Grippewelle im vergangenen Winter 2017/2018 ist außergewöhnlich schwer gewesen. Zwischen Ende Dezember 2017 und Anfang April 2018 erkrankten in Deutschland nachweislich 334.000 Menschen an einer Grippe – die insbesondere bei älteren, vorerkrankten Menschen auch tödlich enden kann. Auch in Mannheim hatte die Grippewelle im vergangenen … Mehr lesen

      Heidelberg – Bergheimer Freibad erneut als nachhaltiger Betrieb ausgezeichnet

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadtwerke Heidelberg Bäder wurden am 24. Oktober 2018 im LUXOR Filmpalast Heidelberg zum wiederholten Mal für die erfolgreiche Teilnahme am Projekt „Nachhaltiges Wirtschaften“ der Stadt Heidelberg ausgezeichnet. In diesem Jahr wurde das Bergheimer Thermalbad erneut validiert. Die erste Zertifizierung des Thermalbads als nachhaltiger Betrieb fand bereits 2013 statt. Seitdem … Mehr lesen

      Heidelberg – Veterinäramt: Meldepflicht für Schweinehaltung – Afrikanische Schweinepest ist auch für Hausschweine ansteckend!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bislang ist Deutschland noch frei von der Afrikanischen Schweinepest (ASP). Da diese jedoch im September 2018 in Belgien ausgebrochen ist, wird immer wahrscheinlicher, dass die Tierseuche auch nach Deutschland eingeschleppt wird. Die ASP ist nicht nur für Wildschweine, sondern auch für Hausschweinebestände ansteckend und für diese lebensbedrohlich. Die Stadt Heidelberg … Mehr lesen

      Heidelberg – Nachhaltiges Wirtschaften“: Sieben Unternehmen und Institutionen ausgezeichnet! Prämierung für erfolgreiches Umweltmanagement

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit Erfolg haben sieben Heidelberger Unternehmen und Institutionen am Projekt „Nachhaltiges Wirtschaften“ teilgenommen. Bei der Prämierungsveranstaltung am Mittwoch, 24. Oktober 2018, im Luxor Filmpalast in der Bahnstadt sind sie für ihr erfolgreiches Umweltmanagement ausgezeichnet worden. „Nachhaltiges Wirtschaften dient dazu, den Bedürfnissen heutiger Generationen Rechnung zu tragen, ohne die Möglichkeiten zukünftiger … Mehr lesen

      Heidelberg – Termine der Veranstaltungsreihe „Natürlich Heidelberg“ im November – Anmeldung über das Online-Buchungsportal

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Interessante Führungen, Exkursionen, Seminare sowie Ferien- und Fitnessangebote in der Natur rund um Heidelberg bietet die Veranstaltungsreihe „Natürlich Heidelberg“. In der zwölften Saison hat die Stadt Heidelberg in Zusammenarbeit mit vielen Partnerinnen und Partnern wie dem Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald und dem Naturpark Neckartal-Odenwald für das Jahr 2018 Veranstaltungen zusammengestellt. Die Termine … Mehr lesen

      Heidelberg – Verschiebung der Müllabfuhr im November 2018

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) -Wegen des Feiertags „Allerheiligen“ ändern sich die Abholtermine der Müllabfuhr. Das betrifft die Restmüll-, Bioabfall- und Papierbehälter, die Gelben Säcke/Gelben Tonnen sowie die Papierbündelsammlung und Speisereste-Entsorgung für Gewerbe. Allerheiligen, Donnerstag, 1. November Wegen des Feiertags „Allerheiligen“, am Donnerstag, 1. November 2018, ändern sich bis zum Samstag, 3. November 2018, die Abholtermine … Mehr lesen

      Lambrecht – Beweiden für die Artenvielfalt im Biosphärenreservat

      Lambrecht / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Mitarbeiterinnen im Projekt „Neue Hirtenwege im Pfälzerwald“ haben ihre Arbeit aufgenommen Christiane Stolz und Anna-Maria Marstaller haben im Sommer ihre Arbeit im neu geschaffenen Projektbüro „Neue Hirtenwege im Pfälzerwald“ in der Geschäftsstelle des Biosphärenreservats Pfälzerwald in Lambrecht aufgenommen. „Naturschutz mithilfe von „tierischen Landschaftspflegern“ weiterzuentwickeln und auf diese … Mehr lesen

      Heidelberg – Für Menschen mit psychischen Erkrankungen: Termine der Informations-, Beratungs- und Beschwerdestelle im November und Dezember

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Informations-, Beratungs- und Beschwerdestelle (IBB-Stelle) in der Altstadt berät Menschen mit psychischen Erkrankungen und deren Angehörige. Die ehrenamtlichen Beraterinnen und Berater informieren über wohnortnahe Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten, sind gleichzeitig Lotsen im psychiatrischen Hilfesystem, nehmen unvoreingenommen Beschwerden und Anregungen auf, vermitteln bei Konflikten mit ambulanten oder stationären Einrichtungen in Heidelberg … Mehr lesen

      Heidelberg – Sprechstunde der Kommunalen Behindertenbeauftragten im Stadtteil Boxberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Kommunale Behindertenbeauftragte der Stadt Heidelberg, Christina Reiß, ist als Ombudsfrau Ansprechpartnerin für Fragen, die im Zusammenhang mit Behinderungen auftreten. Darüber hinaus ist es ihre Aufgabe, die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention auf kommunaler Ebene voranzubringen. Um ein niedrigschwelliges Angebot zu machen, führt sie monatlich Sprechstunden in verschiedenen Stadtteilen durch. Die nächste … Mehr lesen

      Heidelberg – Änderung der Fleischhygienegebührensatzung: Trichinenuntersuchung ab sofort kostenlos

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Gebühr für die Trichinenuntersuchung bei erlegten Wildschweinen wird in Heidelberg ersatzlos gestrichen. Die Untersuchung muss weiterhin durchgeführt werden, ist aber mit sofortiger Wirkung für die Jägerinnen und Jäger kostenfrei. Dies hat der Gemeinderat am 18. Oktober 2018 einstimmig beschlossen. Die Streichung der Gebühr erfolgt auf Empfehlung der Landesregierung. Sie … Mehr lesen

      Heidelberg – Für den Artenschutz: Stadt Heidelberg setzt sich für mehr bienenfreundliche Grünflächen ein

      Heidelberg / Metropolregion rhein-Neckar(red/ak) – Dem Schwund der Lebensräume von Wild- und Honigbienen will die Stadt Heidelberg künftig noch stärker als bisher mit mehr bienenfreundlichen Grünflächen begegnen. Die Stadt will dazu nicht nur Konzeption und Pflege ihrer eigenen Grünflächen ins Visier nehmen. Sie wird künftig zudem auch private Gärtnerinnen und Gärtner, Unternehmen und Institutionen stärker … Mehr lesen

      Mannheim – Herz und Schlaf – Schlaf und Herz-Vortragsabend über die Zusammenhänge zwischen Kardiologie und Schlafmedizin

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Herzensangelegenheiten im Pyjama: Vortragsabend über die Zusammenhänge zwischen Kardiologie und Schlafmedizin In Pyjama und Pantoffeln wurden die Besucher der Herzensangelegenheiten-Vortragsreihe am Mannheimer Theresienkrankenhaus sicherlich noch nie begrüßt: Mit einem dezenten Schnarchen empfing Chefarzt Prof. Dr. Markus Haass die etwa 300 Besucher, die Mitte September mehr über die Zusammenhänge zwischen „Herz und … Mehr lesen

      Heidelberg – Kartonagen flach zusammenklappen und in der Papiertonne entsorgen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für die Entsorgung von Papier und Kartonagen stehen den Heidelberger Haushalten seit 2006 grundstücksbezogene Papiertonnen zur Verfügung. Trotzdem werden häufig Papiere und Kartonagen neben die Tonnen zur Entsorgung bereitgestellt. Das führt zu Verschmutzungen der Straßen und Verzögerungen beim zeitlichen Ablauf der Müllabfuhr. Die Papiertonnen werden von der Stadt zwar in … Mehr lesen

      Heidelberg – Zum Schutz vor der Afrikanischen Schweinepest: Stadt richtet Wildverwahrstelle ein

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Aus Gründen der Seuchenprävention sollen tot aufgefundene Wildschweine und Tierkörperteile besonders hygienisch entsorgt werden. Aktueller Anlass ist die Vorbereitung auf die Afrikanische Schweinepest (ASP), die bereits in den Nachbarländern Deutschlands auftritt. Das baden-württembergische Ministerium Ländlicher Raum und Verbraucherschutz (MLR) hat deshalb die Einrichtung eines flächendeckenden Netzes von sogenannten Verwahrstellen angeordnet. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Einladung zur Singgruppe

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Singen tut gut! Einladung zur Singgruppe Am Montag, dem 22. Oktober 2018, findet das nächste Treffen der Singgruppe der Schlaganfallgruppe Ludwigshafen statt. Es beginnt um 15.30 Uhr im Schiller-Wohnstift in Ludwigshafen-Oggersheim (Kapellengasse 25). Auf dem Programm stehen Lieder und Kanons, Tipps und Anregungen für das Wahrnehmen und Verbessern der eigenen Atmung und den … Mehr lesen

      Schifferstadt – Ausstellung Klimapartnerschaft Rhein-Pfalz-Kreis mit Costa Rica

      Schifferstadt / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Klimapartnerschaft des Rhein-Pfalz-Kreises mit La Fortuna in Costa Rica ist ein gefördertes Projekt des Bundesministeriums für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit (BMZ). Kommunen werden unterstützt, Partnerschaften mit Gemeinden des globalen Südens einzugehen und konkrete Projekte in den Bereichen Klimaschutz und Klimaanpassung umzusetzen. Um die Bürger und Bürgerinnen im Landkreis … Mehr lesen

      Heidelberg – Kulturgeschichte: Historische Eisweiher auf dem Heidelberger Königstuhl teilweise restauriert

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Heidelberger Königstuhl hat die Stadt ein Stück Kulturgeschichte wiederhergestellt: Seit September 2018 sind die beiden historischen Eisweiher am sogenannten Nasenplatz in der Nähe des Eisweiherwegs teilweise restauriert. Einer der Weiher wurde als Biotop zum Schutz der Artenvielfalt restauriert. Der andere wird noch um eine Sitzbank und eine Informationstafel für … Mehr lesen

      Landau – Wegen Pilzbefalls: Götterbaum im Landauer Savoyenpark muss gefällt werden

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Landau bedauert, dass ein in unmittelbarer Nähe der Schlossstraße im Savoyenpark stehender Götterbaum gefällt werden muss. Der Baum ist vom Hallimasch befallen. Diese Pilzart verstopft die Leitungsbahnen und verursacht Wurzelfäule, sodass auch die Standsicherheit beeinträchtigt wird. Dem Baum im Savoyenpark, der zunehmend spärlicher Blätter trägt, ist der Pilzbefall bereits … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X