Rhein-Pfalz-Kreis / Radviliskis – Fußgönheimer Spielkreis übergibt 12 000, 00 € Spende an Freundeskreis Radviliskis Speyer e.V.

      Rhein-Pfalz-Kreis / Fußgönheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Radviliskis – Am Samstag den 17. 02. 2018 übergab der Fußgönheimer Spielkreis 12 000, 00 € Spende an Freundeskreis Radviliskis Speyer e.V.. Die Spende setzt sich zum Großteil aus Auftritten des Spielkreises zusammen. Aber auch Firmen, Privatpersonen und der Rhein-Pfalz-Kreis selbst, spendet traditionell 1500,00 € zum jährlichen Weihnachtskonzert … Mehr lesen

      Mutterstadt – VIDEO NACHTRAG: Schwerer Unfall A61 – 20-Jährige schwerst verletzt

      Mutterstadt / Rhein-Pfalz-Kreis Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Die A 61 musste am Dienstag, 20.02.2018, zwischen den Autobahnkreuzen Mutterstadt und Ludwigshafen in Richtung Koblenz nach einem Verkehrsunfall gesperrt werden. Gegen 10:50 Uhr war die Fahrerin eines Pkw am Stauende auf einen Sattelzug aufgefahren. Die 20-jährige erlitt schwere Verletzungen, war aber ansprechbar. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber … Mehr lesen

      Altrip – VIDEO NACHTRAG: Feuerwehr im Einsatz – Brand einer Lagerhalle

      Altrip / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – NACHTRAG: Die Brandermittler sind aktuell vor Ort zur Klärung der Brandursache. Die Umgehungsstraße K13 ist für den Verkehr wieder freigegeben. ERSTMELDUNG: Am Dienstag (20.2.2018) geriet eine Lagerhalle im Bereich Am Sandzug in Altrip in Brand. Das Feuer wurde am frühen Morgen um 2.32 Uhr gemeldet. Die Löscharbeiten der … Mehr lesen

      Frankenthal – Über 40 000 Besucher beim Fasnachtsumzug 2018

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – 80 Zugnummern sorgten beim diesjährigen Fasnachtsumzug in Frankenthal, mit Musik und Hellau für gute Stimmung bei den Teilnehmern und den über 40 000 Besuchern aus nah und fern.

      Ludwigshafen – Tolle Rabatte bei Dürk-Reisen beim Tag der offenen Tür am 25. Februar

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Neu! Am 25. Februar 2018 lädt Dürk-Reisen von 10:00 bis 16:00 Uhr zum „Tag der offenen Tür“ für die ganze Familie ein. Der Eintritt ist frei! Veranstaltungsort ist der neue Betriebshof in Ruchheim, am Herrschaftsweiher 2, der bei dieser Gelegenheit auch gleich besichtigt werden kann. Ein tolles Programm, Besichtigung des … Mehr lesen

      Mutterstadt – Leuker Orthopädietechnik verbucht enorme Erfolge gegen Arthrose

      Mutterstadt / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Heinrich Leuker, Diplom Prothetiker und Orthetiker, gab für MRN-News exklusive Einblicke in sein Erfolgsrezept gegen Arthrose – die auch laut GEX-Therapie Kundenbefragung, durchgeführt von Frau Dr.rer.nat. Maria Blondeau, über 63,9 % „sehr zufriedener Patienten“ bei denen keine Schmerzsymptome mehr auftraten, verzeichnen konnte. Heinrich Leuker selbst liegt bei seinen … Mehr lesen

      Heidelberg – So hat die Stadt Fasching 2018 gefeiert

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zwei Tage Sonnenschein, zwei Tage Ausnahmezustand in der Stadt: Am Rosenmontag stürmten die Kurpfälzer Trabanten das Rathaus. Am Faschingsdienstag feierten tausende Närrinnen und Narren fröhlich und ausgelassen den Faschingsumzug. MRN-NEWS war dabei. Ein Video von Atossa Kamran

      Heidelberg – Kein Clubsterben in Heidelberg! FDP lud zu ihrem Jahresempfang 2018

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Den Wirtschaftsstandort Heidelberg noch weiter stärken: Das ist das Hauptziel der FDP-Heidelberg. Welche anderen Stadtentwicklungsthemen gehören hier noch dazu? Und: Für welche Projekte möchten sich die FDP noch einsetzen? Im Interview mit MRN-NEWS verrieten die beiden FDP-Stadträte Karl Breer und Michael Eckert ihre Jahresziele: Zum Beispiel das „Clubsterben“ in Heidelberg … Mehr lesen

      Heidelberg – Weniger Kriminalität in Heidelberg: Oberbürgermeister Eckart Würzner und Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl unterzeichnen Vertrag

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ladendiebstahl, Wohnungseinbrüche, Drogenkriminalität und gewaltätige Auseinandersetzungen: In Heidelberg sind diese Delikte keine exotische Seltenheit mehr. Im Jahr 2016 stieg die Kriminalität in der Stadt nach Angaben der Polizei entgegen des Landestrends um 5%. Aus diesem Grund hat die Stadt Heidelberg mit dem Land Baden-Württemberg das Abkommen „Sicher in Heidelberg“ per … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – VfK Schifferstadt verpasst Deutsche Meisterschaft in der Deutschen Ringerliga – KSV Ispringen ist Deutscher Meister 2018

      Rhein-Pfalz-Kreis – Schifferstadt / Metropolregion Rhein-Neckar – Ispringen -In einer ausverkauften Wilfried-Dietrich-Halle in Schifferstadt unterlag am Freitagabend der VfK Schifferstadt im Rückkampf im Finale um die Deutsche Meisterschaft der Deutschen Ringerliga dem KSV Ispringen mit 10:12. Zwar gewannen die Schifferstädter 11:13 in Ispringen, sodass es in der Addition der Mannschaftswertung 23:23 stand, aber der VfK … Mehr lesen

      Ludwigshafen / Speyer – Sparkasse Vorderpfalz – Stiftergemeinschaften spenden 30.660,72 €

      Bild: Die Stifter der Stiftergemeinschaften der Sparkasse Vorderpfalz für Ludwigshafen und für Speyer übergeben Spenden an 18 Vereine und Organisationen. Ludwigshafen / Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar – Die beiden Stiftergemeinschaften der Sparkasse Vorderpfalz für Ludwigshafen und Speyer schütten Erträge in Höhe von 30.660,72 Euro aus. Unterstützt werden 12 Vereine und Organisationen aus Ludwigshafen und sechs … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Schwerer Unfall in Rödersheim-Gronau

      Rhein-Pfalz-Kreis / Rödersheim-Gronau / Metropolregion Rhein-Neckar – Heute Morgen kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in der Assenheimer Straße in Rödersheim-Gronau. Aus bislang ungeklärten Gründen fuhr ein Pkw-Fahrer auf ein geparktes Auto und wurde dabei schwer verletzt. Zum Video:

      Mutterstadt – Glück im Unglück

      Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Glück im Unglück hatte gestern Nachmittag ein Autofahrer aus Frankenthal, als er auf dem Zubringer der A65 auf die B9 die Kontrolle über sein Pkw verloren hat und an einem Baum zum Stehen kam. Der Fahrer blieb unverletzt, Pkw ist Totalschaden. Zum Video:

      Frankenthal – Friedrich-Schiller-Realschule plus organisiert Tombola für „Schülerhilfe Kenia Direkt e.V“

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Friedrich-Schiller-Realschule plus veranstaltete am Freitag, den 26.01.2018 im Rahmen „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“ eine Tombola zu Gunsten der „Schülerhilfe Kenia Direkt e.V“. Als Losfee und Schirmherr der Veranstaltung konnte der CDU Landtagsabgeordnete Christian Baldauf gewonnen werden. Als Hauptpreis gab es u. a. Eintrittskarten für ein Bundesligaspiel vom … Mehr lesen

      Heidelberg – Nachhaltig mobil in der Metropolregion Rhein-Neckar: Heidelberg, Mannheim und Ludwigshafen präsentieren Masterplan

      Heidelberg/Mannheim/Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die C02-Emissionen senken: Das ist zwingende Voraussetzung für den Erhalt einer nachhaltigen Umwelt. Mit dem Masterplan 100 % Klimaschutz wollen Städte genau diese Ziel erreichen. Auf dem am 28. November 2017 stattgefundenen Dieselgipfel von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel präsentierten die drei Städte Heidelberg, Mannheim und Ludwigshafen als einzige von 60 Städten ihren … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ärztenetwerks GO-LU zieht beim Neujahrsempfang mit 100 Gästen im Pfalzbau positive Bilanz für 2017

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Beim Neujahrsempfang des Ärztenetzwerks GO-LU im Pfalzbau wurde die Notwendigkeit einer verstärkten Vernetzung aller Akteure im Gesundheitssektor betont. Die GO-LU stellte ein Ärzteverzeichnis vor, welches alle Mitglieder mit ihren Fachgebieten auflistet. Gemeinsam mit der Ärztlichen Kreisvereinigung veranstaltete die GO-LU ihren zweiten Neujahrsempfang. Die Schirmherrschaft für die Veranstaltung übernahm dabei Oberbürgermeisterin … Mehr lesen

      Maxdorf – NACHTRAG: Schwerer Verkehrsunfall auf L454

      Maxdorf / Fußgönheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am 28.01.2018 kommt es gegen 18:00 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L454 bei Fußgönheim, auf Höhe der Einmündung zur A 650. www.mrn-news.de berichtete Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen übersieht die 40-jährige Fahrerin eines Opel Meriva beim Linksabbiegen zur Auffahrt zur A650 einen entgegenkommenden BMW X7, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Stimmen zum Ludwigshafener Hallenmaster – Niveau lässt spürbar nach!

      www.mrn-news.de hat Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Stimmen zum Ludwigshafener Hallenmaster 2018 gesammelt. Die deutliche Mehrheit, speziell unter den Fußballern ist der Meinung, dass das Turnier mehr und mehr an Niveau verliert. Auch das Zuschauerinteresse wird deutlich weniger. Zum Glück sind Turnierkonzepte nicht in Stein gemeißelt.

      Maxdorf – ERSTMELDUNG: Schwerer Unfall Auffahrt zur A 650 Richtung Ludwigshafen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Maxdorf / Metropolregion Rhein-Neckar – Heute Abend kam es zu einem schweren Unfall auf der L454 (Weisenheimer Straße) an der Auffahrt zur A 650. Ein Klein-Pkw der von Fußgönheim kommend, links auf die A650 abbiegen wollte, übersah einen BMW der aus Maxdorf gerade aus Richtung Fußgönheim unterwegs war. Dabei kam es zur Kollision … Mehr lesen

      Ludwigshafen – CDU Stadtratsfraktion neu aufgestellt

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Am 26.01.2018 stellte die CDU Ludwigshafen ihren neuen Fraktionsvorstand vor. Er setzt sich wie folgt zusammen, neuer Vorsitzender ist Dr. Peter Uebel, weiter gehören dem Vorstand an Landtagsabgeordnete Marion Schneid, Dr. Wilhelma Metzler, Daniel Beiner und Tobias Mahr als Geschäftsführer. Barbara Defossè ist Schriftführerin und Christoph Heller übernimmt das Amt … Mehr lesen

      Worms – Programm der Nibelungenfestspiele für die nächsten fünf Jahre vorgestellt (Video)

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar – (rbe) Am Donnerstag, 25.01.2018, präsentierten die Verantwortlichen der Nibelungen-Festspiele Worms, im Restaurant LaCorange im Modehaus Engelhorn in Mannheim, über das kommende Programm des Wormser Schauspielfestivals. Zusammen mit Worms‘ Oberbürgermeister Michael Kissel gaben Intendant Nico Hofmann und der künstlerische Leiter Thomas Laue einen vorrausschauenden Überblick über die geplanten Aufführungen der nächsten … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Neue Rheinfähre – Rheinfähre Altrip GmbH investiert in neue Fähre


      Rhein-Pfalz-Kreis/Altrip/Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar.

      Die Fährstelle Altrip-Mannheim wurde im Jahre 1262 erstmals urkundlich erwähnt, 1955 die Rheinfähre Altrip GmbH von der Stadt Mannheim, dem damaligen Landkreis Ludwigshafen und der Gemeinde Altrip unter dem damaligen Geschäftsführer Philipp Hermann Hook gegründet. Das erklärte Ziel war eine zuverlässige Verbindung über den Rhein zwischen der Fährstelle Altrip und Mannheim langfristig zu gewährleiten.

      Am 25. Januar 1958 nahm die erste Motorfähre mit einer Kapazität von zehn Autos ihren Betrieb auf. Nach 34 Jahren wurde diese unter Geschäftsführer Willi Kotter durch die jetzige Fähre ersetzt, 2011/2012 um insgesamt sieben Meter verlängert, um seitdem 21 Autos aufnehmen zu können.

      Unter dem amtierenden Geschäftsführer Jürgen Jacob steuert die Gesellschaft weiter auf Erfolgskurs. Die Gesellschaft präsentiert sich heute als ein liquides und leistungsfähiges Unternehmen, dass für die Region mit seiner Fährverbindung zwischen Altrip und Mannheim nach wie vor ein wichtiger und geschätzter Partner im regionalen verkehrlichen Angebot ist.
      Die Leistungsfähigkeit der Fähre Altrip-Mannheim wird derzeit voll ausgereizt. In den letzten zehn Jahren haben sich die Umsatzzahlen der Rheinfähre Altrip GmbH verdoppelt, jährlich werden -mit steigender Tendenz – 685.000 Autos und 150.000 Personen mit Fahrrädern transportiert.

      Vor dem Hintergrund, dass die im Einsatz befindliche Fähre an die Grenze ihrer technischen Betriebszeit gekommen ist, dass insbesondere neben den anstehenden Wartungsarbeiten, gutachterlich bestätige Reparaturarbeiten im sechsstelligen Bereich zu erwarten sind, hat sich die Gesellschafterversammlung der Altriper Rheinfähre mit der Frage des zukünftigen Betriebes befasst.

      Die Gesellschaft erwartet durch deutliche Effizienzsteigerungen eine weitere positive Entwicklung, sodass die Gesellschafterversammlung der Rheinfähre Altrip GmbH unter Vorsitz von Bürgermeister Lothar Quast (Mannheim) mit Zustimmung des Vertreters des Rhein-Pfalz-Kreises, Landrat Clemens Körner, auch auf dieser Basis, der Empfehlung der Geschäftsführung folgte und dem Grundsatzbeschluss für die Anschaffung eines neuen -24 Autos fassenden- Fährschiffs für rund 3,5 Millionen Euro zugestimmt hat .Die Entscheidung basiert auf dem Fundament einer sehr guten Liquiditätssituation der Rheinfähre Altrip GmbH und der Tatsache, dass die Gesellschafter für diese Investition nicht zusätzlich Geld aufbringen müssen.

      Das neue Fährschiff soll unter anderem mit vier Motoren und vier Antriebspropellern ausgestattet werden, um eine diesbezügliche Wartung bzw. Reparatur auch im Fahrbetrieb durchführen und Ausfälle vermeiden zu können. Mit einer schnelleren Fähre können täglich rund 40 Einzelfahrten (plus 20 Prozent) mehr realisiert werden. Dabei galt es zu beachten, dass die zuständige Wasser- und Schifffahrtsverwaltung vorgibt, dass die bisherigen Ausmaße nicht deutlich überschreiten werden dürfen. Die Altriper Fähre hat eine lange Tradition, die durch die Investition in die Zukunft somit aufrechterhalten werden kann.

      Informationen zur Rheinfähre Altrip GmbH finden Sie unter www.rheinfaehre-altrip.com. Bildmaterial zur aktuellen Fähre finden Sie ebenfalls unter www.mannheim.de.

      Quelle Rheinfähre Altrip GmbH.

      Ludwigshafen -NACHTRAG: Verfolgungsfahrt endete zuerst im Graben dann schwer verletzt im Krankenhaus

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Schwer verletzt wurde ein Autofahrer, als er sich auf der Flucht vor der Polizei mit seinem Fahrzeug überschlagen hat. Zuvor wurde der 26-Jährige in der Speyerer Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Da sich der Ludwigshafener nicht ausweisen konnte, wurde er durch die Polizisten nach Dokumenten durchsucht. Hierbei wurde eine geringe … Mehr lesen

      Ludwigshafen – NACHTRAG: Immer was los! Verfolgungsfahrt westlich der B9

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Heute Abend kam es zu einer Verfolgungsfahrt zwischen einem Pkw aus dem Rhein-Pfalz-Kreis und der Polizei. Der Flüchtige landete schließlich in einer Böschung zwischen Bauhaus und Globus. zum Video: Diese Meldung gehört noch zur Erstmeldung. D. h. in der Regel sind die Meldungen von www.mrn-news.de für unsere Leser als Erstinformation … Mehr lesen

      1 2 3 53
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      X