• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER




    PREMIUMPARTNER

      Heidelberg – 2. NACHTRAG: traurige Nachricht zum Bismarckplatz – schwerverletzter Fußgänger in Klinik verstorben

      Heidelberg Einsatz Bismarkplatz

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Mann fährt am Bismarckplatz in eine Personengruppe; Tatverdächtiger nach Schusswaffengebrauch durch Polizeibeamte festgenommen. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim Kurz vor 16.00 Uhr fährt ein Tatverdächtiger am Bismarckplatz in Heidelberg vor einer dortigen Bäckereifiliale in eine Personengruppe. Die hierbei zunächst schwerverletzte Person ist gegen 18.00 Uhr in … Mehr lesen

      Heidelberg – NACHTRAG: Mann fährt am Bismarckplatz in Personengruppe; 3 Personen verletzt, davon 1 schwer; Tatverdächtiger festgenommen

      Heidelberg Einsatz Bismarkplatz

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim: Kurz vor 16.00 Uhr fährt ein Tatverdächtiger am Bismarckplatz in Heidelberg vor einer dortigen Bäckereifiliale in eine Personengruppe. Hierdurch werden 3 Personen verletzt, eine davon schwer. Anschließend steigt der Tatverdächtige aus dem Fahrzeug aus und entfernt sich mit einem Messer … Mehr lesen

      Heidelberg – Autoanschlag auf dem Bismarckplatz – Täter durch Schüsse bei Festnahme schwer verletzt

      Großeinsatz Polizei

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – ERSTMELDUNG: Heute Nachmittag fuhr eine männliche Person mit einem Auto in eine Personengruppe auf dem Bismarckplatz in Heidelberg. Dabei wurden 3 Personen verletzt eine davon schwer. Der Täter flüchtete zu Fuß. Bei der Festnahme wurde er durch Schüsse schwer verletzt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. Bild. Archiv

      Heidelberg – Erstmeldung: Großeinsatz der Polizei! Auto fährt mehrere Personen auf Bürgersteig an

      Blaulicht_I9

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – AKTUELL: Großeinsatz der Polizei in Heidelberg. Ein Autofahrer fährt mehrere Fußgänger auf dem Gehweg an. Der mit einem Messer bewaffnete Fahrer flüchtete und wurde von der Polizei mit mehreren Schüssen gestellt. Der Heidelberger Bismarckplatz ist weiträumig abgesperrt. Zwei Schwerverletzte befinden sich in einer Heidelberger Klinik. Es wird nachberichtet!

      Ludwigshafen – Videospiel löst Polizeieinsatz aus

      blaulichtwz

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – In der Nacht vom Freitag auf Samstag wurde die Polizei in Ludwigshafen zu einem angeblich handgreiflichen Ehestreit im Stadtteil Gartenstadt gerufen. Aufgrund der Lautstärke und Heftigkeit der Auseinandersetzung wählten besorgte Nachbarn den Notruf. In der Wohnung konnte die Polizei dann die 21- und 23-jährigen Eheleute friedlich im Wohnzimmer sitzend antreffen. … Mehr lesen

      Weinheim – Mehrere Einsätze der Weinheimer Feuerwehr lassen Einsatzkräfte nicht zur Ruhe kommen

      Feuerwehr1

      Weinheim / Rhein-Neckar-Kreis / Metrpolregion Rhein-Neckar. [RM] In der Innenstadt kam es am Donnerstagvormittag gegen 10 Uhr zu einem medizinischen Notfall, bei dem ein Notarzt benötigt wurde. Da der Rettungshubschrauber an der Einsatzstelle keine Landemöglichkeit hatte, landete er im Feuerwehrzentrum. Von dort wurde die Wehr als Notarztzubringer tätig und brachte den Doktor mit einem Fahrzeug … Mehr lesen

      Hemsbach – E-Bike-Fahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

      Rhein-Neckar-Kreis / Hemsbach (ots) – Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am frühen Freitagabend auf der Beethovenstraße in Hemsbach. Gegen 18.40 Uhr befuhr ein 65-jähriger Mann aus Viernheim mit seinem E-Bike die Beethovenstraße in Fahrtrichtung Hüttenfelder Straße. Hinter dem 65-Jährigem fuhr ein Linienbus. Als der Busfahrer zum Überholen des E-Bikes ansetzte, fuhr der Radfahrer plötzlich nach … Mehr lesen

      Rödersheim-Gronau / Meckenheim – Vollsperrung der Kreisstraße wegen Sturmtief „Thomas“: Verwehte Ackerfolie bedroht fließenden Verkehr

      ackerfolie

      Rhein-Pfalz-Kreis / Landkreis Bad Dürkheim/ Rödersheim-Gronau/ Meckenheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Donnerstag Abend beschäftigte Sturmtief „Thomas“ auch die Freiwilligen Feuerwehren Dannstadt-Schauernheim, Rödersheim, Gronau und Meckenheim. Die Feuerwehren Dannstadt-Schauernheim, Rödersheim und Gronau wurden aufgrund einer großen losen Folie auf der K 20 zwischen Rödersheim und Meckenheim alarmiert. Ettliche Meter Ackerfolie wurden auf die Straße geweht und … Mehr lesen

      Heidelberg – Sachschaden ca. 120.000 Euro – Ermittlungen wegen fahrlässiger Brandstiftung

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar (ots/red/ak) – Am Donnerstag kurz vor 17 Uhr war es zu einemDachstuhlbrand in der Hans-Thoma-Straße gekommen. In dem 5-stöckigen Mehrfamilienhaus, das wegen Umbauarbeiten derzeit unbewohnt war, waren bis kurz vor Brandausbruch Bitumenbahnen verschweißt worden. Die Polizei hat daher Ermittlungen wegen fahrlässiger Brandstiftung aufgenommen. Der Sachschaden wird auf ca. 120.000 Euro beziffert. Die Feuerwehren … Mehr lesen

      Mannheim-Schönau – Wohnhaus nach Brand weiterhin unbewohnbar

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Nachdem es am Donnerstagnachmittag in einem Mehrfamilienhaus im Ludwig-Neischwander-Weg zu einem Brand gekommen war, ist das Haus weiterhin unbewohnbar. Nachbarn hatten gegen 13.50 Uhr den Brand im 1. Obergeschoss des Hauses bemerkt und die Feuerwehr verständigt. Die im Haus befindlichen Personen brachten sich im Freien in Sicherheit. Personen wurden bei dem … Mehr lesen

      Waibstadt – Mit dem Wohnmobil umgekippt

      Waibstadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Am frühen Freitagmorgen kippte der Fahrer eines Wohnmobils in Waibstadt-Bernau auf der L292 mit seinem Fahrzeug um. Der 36-Jährige fuhr zunächst von Sinsheim kommend in Richtung Waibstadt, als er gegen 2.45 Uhr in Höhe des Waldparkplatzes bei der Sinsheimer Mülldeponie nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dabei rammte er einen … Mehr lesen

      Adelsheim – Treppe beschädigt – Zeugen gesucht

      Adelsheim/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie nachträglich bei der Polizei angezeigt wurde, hatten Unbekannte zwischen Freitag, 10. Februar und Mittwoch, 15 Februar, die Weimarer Treppe in Adelsheim massiv beschädigt. Die Täter rissen offensichtlich mehrere Steinplatten heraus und warfen diese zur Seite. Hinweise auf die Täter hat die Polizei bislang nicht, hofft aber unter Telefon 0629164877-0 auf Zeugenhinweise.

      Osterburken – Auseinandersetzungen auf Faschingsveranstaltungen

      Neckar-Odenwald-Kreis/Walldürn – Osterburken/Adelsheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Einige wenige tätliche Auseinandersetzungen wurden der Polizei am schmutzigen Donnerstag gemeldet. In Walldürn schlugen bisherigen Erkenntnissen zufolge kurz vor 18 Uhr zwei Jugendliche in der Dr.-Trautmann-Straße aufeinander ein. Als ein Zeuge hinzukam rannten beide jedoch in verschiedene Richtungen davon. Kurze Zeit später wurde bei der Polizei eine Anzeige wegen … Mehr lesen

      Buchen – Widerstand gegen Polizeibeamte

      Buchen/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Leichte Verletzungen erlitt ein Polizeibeamter bei einem Einsatz am frühen Freitagmorgen. Gegen 3 Uhr befand sich eine anlässlich des Straßenfaschings eingesetzte Fußstreife des örtlichen Polizeireviers in der Buchener Linsengasse und kontrollierte dort einen 21-Jährigen, der sich gerade einen Joint drehte. Der fackelte nicht lange, als ihn die Beamten ansprachen und nahm die Beine … Mehr lesen

      Walldürn – Zink in großem Maß gestohlen

      Unbenannt

      Walldürn/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Unglaublich dreist gingen Einbrecher in der Nacht zum Freitag in Walldürn vor. Die Unbekannten öffneten gewaltsam das Tor zu einem Firmengebäude im Heidingsfelder Weg und gelangten so in die Halle. Dort wurden 47 Stapel einer Zinklegierung gelagert. 44 davon verluden die Diebe mithilfe eines Gabelstaplers. Zum Abtransport brauchten sie sicherlich einen … Mehr lesen

      Mannheim-Neuostheim – Navigationsgerät entwendet – Zeugen gesucht

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – In der Zeit zwischen Mittwochabend, 20.30 Uhr und Donnerstagmittag, 11.30 Uhr, entwendete ein bislang unbekannter Täter in der Dürerstraße aus einem geparkten BMW das Lenkrad sowie das fest eingebaute Navigationsgerät im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Oststadt unter Telefon 0621/1743310 in Verbindung zu setzen.

      Mannheim – Verkehrsunfall zwischen VW und Straßenbahn – drei Verletzte – weiteres Fahrzeug beteiligt? – Unfallzeugen gesucht

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag, 13.02.2017, in der Theodor-Heuss-Anlage ereignete, sucht die Verkehrspolizei (siehe Pressemitteilung vom 13.02.2017). Um 18.00 Uhr fuhr eine 47-jährige Straßenbahnfahrerin mit der Linie 6 auf der Theodor-Heuss-Anlage stadtauswärts. Unmittelbar nach der Unterführung und vor dem Dürerknoten geriet eine entgegenkommende und stadteinwärts fahrende 19 Jahre alte … Mehr lesen

      Walsheim – 8-jähriges Kind fährt gegen Auto u. wird schwer verletzt

      Walsheim/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwei acht- und neunjährige Jungen aus Walsheim befuhren nach Schulschluss mit ihren Fahrrädern das abschüssige steile „Bäckergässel“ in der Ortsmitte. Der jüngere der Beiden konnte an der Einmündung zur Hauptstraße nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr vor ein herannahendes Auto, einen Renault Clio. Es kam zum Zusammenstoß und der Junge wurde … Mehr lesen

      Hirschberg a. d. Bergstraße – Autos aufgebrochen u. Fahrzeugteile entwendet

      Hirschberg a. d. Bergstraße/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Von Mittwoch auf Donnerstag, in der Zeit zwischen 20 Uhr und 8.30 Uhr brachen bislang unbekannte Täter in fünf Fahrzeuge ein und entwendeten hochwertige Fahrzeugteile. Im Burgunderweg wurde an zwei BMW und in der Straße „Brambusch“ an drei BMW jeweils eine Scheibe eingeschlagen. Entwendet wurden fest eingebaute Navigationsgeräte, … Mehr lesen

      Sinsheim – Brennendes Handtuch löst Rauchmelder aus

      Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am frühen Freitagmorgen löste ein brennendes Handtuch Rauchmelder in einer Wohnung in der Friedhofstraße aus. Ein 86-jähriger Anwohner hatte ein Handtuch zum Trocknen auf einen Holzofen gelegt, das kurz vor 1 Uhr in Flammen aufging. Von den Rauchmeldern alarmierte Nachbarn verständigten die Feuerwehr. Die Wehrleute konnten das brennende Handtuch löschen, bevor … Mehr lesen

      Malsch – Dilettantischer Autoaufbrecher verursacht Sachschaden – Zeugen gesucht

      Malsch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Donnerstag, in der Zeit zwischen 21Uhr und 22.45 Uhr öffnete ein bislang unbekannter Täter in der Rettigheimer Straße gewaltsam einen Porsche Cayenne und versuchte das Navigationsgerät und das Lenkrad zu entwenden. Bei dem Versuch die Teile zu demontieren und beim Versuch das Handschuhfach aufzubrechen ging der Unbekannte so dilettantisch vor, … Mehr lesen

      Schwetzingen – Verkehrsunfall fordert vier Verletzte

      Schwetzingen/Rhein-Neckar-KreisMetropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Donnerstagabend kam es auf der Mannheimer Landstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem vier Personen verletzt wurden. Eine 28-jährige Hyundai-Fahrerin, die in Richtung Friedrichsfeld fuhr, wollte gegen 20.15 Uhr nach links auf die B535 abbiegen, als es zum Zusammenstoß mit einem Opel kam, dessen 42-jährige Fahrerin in Richtung Schwetzingen unterwegs war. … Mehr lesen

      Heidelberg – Brand im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses – keine Verletzten: Feuerwehr mit fast 80 Wehrleuten im Einsatz

      OLYMPUS DIGITAL CAMERA

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar  (ots) – Aus noch ungeklärter Ursache kam es am Donnerstag kurz vor 17 Uhr zu einem Dachstuhlbrand in der Hans-Thoma-Straße. In dem Mehrfamilienhaus, das wegen Umbauarbeiten derzeit unbewohnt ist, waren Bauarbeiten durchgeführt worden, eine mögliche Brandursache ist derzeit noch völlig unklar. Die Feuerwehr hatte den Brand um 17.30 Uhr gelöscht, dabei … Mehr lesen

      Fürth – Fußgänger auf Fußgängerüberweg angefahren: Zeugen gesucht

      Kreis Bergstraße / Fürth / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Mittwoch (22.02.2017) gegen 18:02, ereignete sich auf der B 460, in der Ortsdurchfahrt Weschnitz, in Höhe eines Tagungshotels, ein Verkehrsunfall an dem dortigen Fußgängerüberweg. Eine Gruppe von ca. 30 Personen überquerte die dortige Bundesstraße, als ein 42-jähriger Mann aus Fürth, von einem in Richtung Wegscheide … Mehr lesen

      Meckesheim- Mit Auto überschlagen, 30-jähriger Fahrer leicht verletzt

      Rhein-Neckar-Kreis / Meckesheim/ Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Viel Glück hatte ein 30-jähriger Fahrer eines VW Polo bei einem Unfall am Donnerstag gegen 13.45 Uhr auf der Oberhofstraße. Vermutlich war der Fahrer in einer lang gezogenen Linkskurve mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs und verlor die Kontrolle über sein Auto. Das Auto drehte sich um 180 Grad und … Mehr lesen

      ///MRN-News.de

      /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

      X