• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER




    PREMIUMPARTNER

      Wörth – Vogelgrippe: Landrat sieht Chance, dass sein Rettungsvorschlag doch umgesetzt werden kann

      Wörth/Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar.Landrat sieht Chance, dass sein Rettungsvorschlag doch umgesetzt werden kann Da das Verwaltungsgericht Neustadt verfügt hat, die komplette Keulung aller Tiere des Rassegeflügelzuchtvereins Wörth auszusetzen und eine Sachentscheidung für Mittwoch angekündigt hat, sieht Landrat Dr. Fritz Brechtel doch noch die Chance, dass sein Vorschlag, den er bereits am Sonntag dem Ministerium für Umwelt, Energie, … Mehr lesen

      Speyer – Weihnachtsbaumaktion 2016 (sehr) für das Tierheim erfolgreich beendet

      Gruppenbild-v.l.n.r.-Martina-Antrett-Stefan-Kempl-Elke-Moser-Christa-Kiefer-DIE-RHEINPFALZ-Cindy-Henkel-Nadine-Rehberger-002

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Pünktlich zum Feiertag „Heilige drei Könige“ trafen sich die Vertreter der an der Weihnachtsbaumaktion 2016 teilnehmenden Märkte im Tierheim Speyer um die Aktion offiziell im Rahmen eines Pressetermins abzuschließen. „Auch dieses Jahr kamen wieder zahlreiche Sachspenden zusammen“ berichten Cindy Henkel und Nadine Rehberger vom Fressnapf Speyer. „Bei den Kunden kam die Aktion sehr … Mehr lesen

      Germersheim – Vogelgrippe nachgewiesen – Nachtrag –

      Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei Tieren eines Rassegeflügelbestandes in Wörth wurde der Vogelgrippevirus Typ H5 nachgewiesen. Darüber wurde die Kreisverwaltung Germersheim am Samstagabend informiert. Es handelt sich nach derzeitigem Kenntnisstand nicht um die hochpathogenen Subtypen H5N1 und H5N8. Das Veterinäramt der Kreisverwaltung Germersheim hat sofort alle notwendigen Maßnahmen eingeleitet. Leider hat der Nachweis des Virus Typs H5 … Mehr lesen

      Germersheim – Vogelgrippevirus in Wörth nachgewiesen – Alle Tiere müssen getötet werden

      Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei Tieren eines Rassegeflügelbestandes in Wörth wurde der Vogelgrippevirus Typ H5 nachgewiesen. Darüber wurde die Kreisverwaltung Germersheim am Samstagabend informiert. Es handelt sich nach derzeitigem Kenntnisstand nicht um die hochpathogenen Subtypen H5N1 und H5N8. Das Veterinäramt der Kreisverwaltung Germersheim hat sofort alle notwendigen Maßnahmen eingeleitet. Leider hat der Nachweis des Virus Typs H5 … Mehr lesen

      Landau – Auf den Spuren von Tigern, Robben und Pinguinen – Tolle spannende Workshops in den Weihnachtsferien!

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Hallo Kids! Langeweile in den Weihnachtsferien? Im Zoo Landau in der Pfalz ist auch in der kalten Jahreszeit wieder jede Menge los! Interessiert ihr euch für Tiger? Möchtet ihr wissen, wo die wilden und gefährlichen Tiere „wohnen“? Habt ihr Lust, bunte Tiermasken zu basteln und Tiere aus Ton zu modellieren? Wollt ihr Spannendes … Mehr lesen

      Speyer – Weihnachtsbaumaktion 2016 für Tiere

      Weihnachtsbaumaktion

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar.Das Jahr neigt sich schon wieder dem Ende hinzu und auch dieses Jahr haben die Kunden der Speyrer Filialen vom Futterhaus, Dehner und Fressnapf wieder die Möglichkeit unsere Tiere zu unterstützen. Auch dieses Jahr stehen wieder in den genannten Filialen bunte und liebevoll geschmückte Weihnachtsbäume, unter welchen die Kunden Gaben für unsere Tiere ablegen … Mehr lesen

      Speyer – Tierweihnacht (mit Tiersegnung!) im Tierheim Speyer

      Plakat-Tierweihnacht-2016-353x500

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. der Tierschutzverein Speyer u. U. e. V. lädt am Samstag, dem 10. Dezember 2016, von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr recht herzlich zur Tierweihnacht in das Tierheim Speyer (Mäuseweg 9) ein. Beginn ist auch dieses Jahr wieder um 11:00 Uhr mit der Tiersegnung durch Herrn Dompfarrer und Domkapitular Bender. Hierzu dürfen Sie gerne … Mehr lesen

      Schwetzingen – Fahrlässige Körperverletzung durch Hundebiss – Zeugen gesucht

      Schwetzingen/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Mittwochvormittag gegen 07.30 Uhr wurde eine Hundebesitzerin in der Grenzhöfer Straße durch Bisse eines anderen Hundes leicht sowie ihr eigener Hund massiv verletzt. Die geschädigte Hundebesitzerin war mit ihrem Rauhhaardackel und einer Bekannten auf dem Feldweg/Grenzhöfer Straße in Richtung Plankstadt unterwegs. Auf einer nahegelegenen Wiese ließ die Hundebesitzerin ihren Dackel … Mehr lesen

      Heidelberg – Tierischen Adventsspaß im Zoo erleben

      WeihnachtenZoo

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm Zoo Heidelberg) – Haben Sie Lust, den Beginn der Adventszeit einmal in einer ganz besonderen – tierischen – Umgebung zu zelebrieren? Am 26. und 27. November versetzt der erste Weihnachtsmarkt im Zoo Heidelberg seine Besucher in Adventsstimmung! An verschiedenen Buden werden Glühwein, Kinderpunsch, Speisen und entzückende handgefertigte Artikel feilgeboten. Daneben laden … Mehr lesen

      Neustadt – „Kauf eins Mehr“ Aktion zugunsten der Tierheime Neustadt und Hassloch

      Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstag, den 26.November, sammeln die Mitglieder des Leo-Club Vorderpfalz im Fressnapf Neustadt von 9 bis 17 Uhr Spenden für die Tierheime Neustadt und Hassloch. Der Gedanke der „Kauf eins Mehr“ Aktion ist es, nicht nur seinem Tier etwas Gutes zu tun sondern durch eine kleine Spende auch den Tieren im Tierheim. Gebraucht … Mehr lesen

      Heidelberg – Ausbreitung der Vogelgrippe: Heidelberg erhöht Sicherheitsmaßnahmen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Auf die Ausbreitung der Vogelgrippe reagiert auch die Stadt Heidelberg mit erhöhten Sicherheitsmaßnahmen. Im Heidelberger Stadtgebiet sind bis dato keine infizierten Vögel gefunden worden. Infektionen des Menschen mit dem Vogelgrippevirus H5N8 wurden bislang weltweit nicht nachgewiesen. Bürger und Bürgerinnen sollten dennoch den Kontakt mit Wildvögeln und deren Ausscheidungen meiden. … Mehr lesen

      Heidelberg – Schutzmaßnahmen für Zootiere werden eingeleitet

      SocorrotaubeSBruslund_kl-750x500

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak/pm Zoo Heidelberg) – Im Süden von Baden-Württemberg sind einige Vögel an der Vogelgrippe gestorben. Obwohl in Heidelberg noch kein konkreter Handlungsbedarf besteht, beugt der Zoo vor. „Wir können keines unserer Tiere der Gefahr einer Infektion aussetzen und haben und in enger Abstimmung mit den zuständigen Veterinärbehörden daher entschieden, all unsere … Mehr lesen

      Heidelberg – Zoo Heidelberg sorgt sich um seine Vögel Schutzmaßnahmen für Zootiere werden eingeleitet

      SocorrotaubeSBruslund_kl-002-750x500

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Süden von Baden-Württemberg sind einige Vögel an der Vogelgrippe gestorben. Obwohl in Heidelberg noch kein konkreter Handlungsbedarf besteht, beugt der Zoo vor. „Wir können keines unserer Tiere der Gefahr einer Infektion aussetzen und haben und in enger Abstimmung mit den zuständigen Veterinärbehörden daher entschieden, all unsere Vögel im Zoo zu schützen.“ erklärt … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Vogelgrippe –Sicherheitsmaßnahmen für Geflügelhalter

      Aufgrund des aktuellen Auftretens der Vogelgrippe in mehreren Bundesländern sowie europäischen Ländern weist die Veterinärabteilung der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße die Halter von Geflügel auf die bereits geltenden Sicherheitsvorgaben der Geflügelpestverordnung hin und empfiehlt weitergehende Vorsichtsmaßnahmen. Gebiete mit einem erhöhten Infektionsrisiko für Hausgeflügel sind zum Beispiel Rastgebiete von Zugvögeln oder Gebiete mit Vorkommen von Wasservögeln. Von … Mehr lesen

      Speyer – Neues Tierrettungskonzept für Speyer verabschiedet

      Partnerschaft-MenschTier-002-749x500

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Der streunende Hund, die verirrte Katze auf dem Dach, das verletzte Reh im Straßengraben, die entlaufenen Pferde auf der Landstraße, die ausgebrochene Vogelspinne auf dem Kinderspielplatz … die Beispiele für Einsätze mit Tieren sind lang und stellen die Retter vor große Probleme was das Fachwissen im richtigen Umgang mit den Tieren und solchen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Mila aus Rhein gerettet

      20161104_143410-888x500

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 04.11.2016 wurde die Feuerwehr um 13:49 Uhr telefonisch zu einem im Rhein treibenden Hund Höhe Parkinsel alarmiert. Daraufhin sind 3 Fahrzeuge und das Mehrzweckboot ausgerückt. Unter Berücksichtigung der Fließgeschwindigkeit wurden mehrere Uferstellen Höhe Rheingalerie angefahren. Durch die Kollegen der Polizei wurde berichtet, dass der Hund noch vor wenigen Minuten in Höhe des … Mehr lesen

      Heidelberg – Gute Resonanz beim International Hamster Workgroup Meeting 2016 – Teilnehmer aus 11 europäischen Ländern kamen nach Heidelberg

      Gruppenfoto1-749x500

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak/pm Zoo Heidelberg) – Zur internationalen Tagung, zu der die Arbeitsgruppe Feldhamster eingeladen hatte, kamen über 80 Wissenschaftler, Naturschützer und Vertreter von unterschiedlichen Behörden nach Heidelberg. Bereits im Vorfeld der Tagung konnten die Verantwortlichen am Freitagabend, 28.10., großes Interesse in der Bevölkerung verzeichnen. Zum Offenen Infoabend im nahezu vollbesetzten Hörsaal der … Mehr lesen

      Eberbach – Enormer Sachschaden durch Wildunfall

      Eberbach/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Ein Sachschaden zwischen 3000-4000.- Euro entstand bei einem Wildunfall am Sonntagvormittag in der Allemühler Straße. Ein 44-jähriger VW-Fahrer erfasste gegen 8.20 Uhr einen Rehbock, der über die Straße rannte. Das Tier starb an der Unfallstelle, das Auto wurde im Frontbereich stark deformiert. Der 44-Jäheige konnte aber noch weiterfahren. Verletzt wurde er … Mehr lesen

      Heidelberg – Gudrun sorgt für Überraschung im Zoo Heidelberg – Die drei Braunbären zeigen sich gemeinsam auf der Außenanlage

      Uschi(Wasser), Benni und Gudrun (rechts)

                                        Heidelberg/ Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Mit dem Ausbau der großen Bärenanlage 2015 erhielten die Syrischen Braunbären eine große Erweiterung ihres Außenbereiches. Für Besucher und Passanten, die auch von außerhalb des Zoos die Bären bei der Erkundung des großzügigen … Mehr lesen

      Heidelberg – Zoo-Heidelberg lässt die jungen Großen Kudus raus – Kudu-Jungtiere immer häufiger auf der Außenanlage

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Wenige Tage nach der Geburt des ersten Jungtieres bei den Großen Kudus im Heidelberger Zoo war das Afrikahaus erneut für die Besucher verschlossen. Kaum hatte das kleine Kudu- Mädchen „Malia“ ihren Namen erhalten, stand erneut eine Geburt bei dieser Antilopenart an. Zur Freude der Tierpfleger und des ganzen Zoos … Mehr lesen

      Landau – Zoo-Safari für Ferienkinder im Zoo Landau in der Pfalz

      IMG_1603nnn-300x301

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Auf geht’s zur spannenden Zoo-Safari für Ferienkinder im Zoo Landau in der Pfalz! Am 20. Oktober 2016 bietet die Zooschule Landau in Kooperation mit dem Büro für Tourismus der Stadt Landau in der Pfalz für Kinder von 6 bis 12 Jahren, die in Landau und in der Region ihre Ferien … Mehr lesen

      Speyer – Tolle Spende zum Welttierschutztag 2016

      Spendenübergabe-Tierheim-Speyer-V-l-n-r-Fritz-Dorwarth-2-Vorsitzender-Martina-Antrett-1-Vorsitzende-Sonja-Bock-Inhaberin-REWE-Schwegenheim-300x435

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Passend zum Welttierschutztag am 04. Oktober durften sich die Tiere des Tierheims Speyer über eine tolle Spende freuen. Im August und September diesen Jahres hatten die Kunden des REWE-Marktes in Schwegenheim die Möglichkeit ihren Leergutbon, anstatt an der Kasse einzulösen, diesen in eine extra bereitgestellte Box zu werfen und somit den Betrag an … Mehr lesen

      Mannheim – Einführung des Hundeführerscheins beschlossen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Er soll zum einen das Wissen über den richtigen Umgang mit Hunden verbessern und zum anderen dafür sorgen, dass Herrchen und Frauchen im Alltag die Kontrolle über ihren Vierbeiner haben: der Hundeführerschein. Der Gemeinderat hat in seiner gestrigen Sitzung die „Satzung zur Änderung der Satzung über die Erhebung der Hundesteuer … Mehr lesen

      Heidelberg – Zoo Heidelberg verlängert den Sommer: Sommer-Öffnungszeiten bis einschließlich 3. Oktober

      Sesam_Elefantenhaus-innen_kl-300x199

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Am langen Wochenende länger schlafen und noch ausreichend Zeit haben, den Zoo und seine Tiere zu entdecken. Das können die Besucher am nächsten Wochenende im Zoo Heidelberg. Noch bis einschließlich Montag, 3. Oktober, gelten die Sommeröffnungszeiten. So können die Besucher bis 19 Uhr im Zoo bleiben und bis zum … Mehr lesen

      Heidelberg – Flurneuordnung bedroht Europäisches Vogelschutzgebiet

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Naturschutzverbände veröffentlichen Positionspapier Im Bereich des europäischen Vogelschutzgebietes „Bergstraße Dossenheim-Schriesheim“ wird derzeit über mögliche Flurneuordnungen diskutiert. In Schriesheim fanden in den letzten Monaten bereits mehrere Infoveranstaltungen durch das Amt für Flurneuordnung statt. Dabei ging es um eine mögliche Flurneuordnung im Bereich „Mergel“. Die Naturschutzverbände BUND, NABU und LNV sehen deutliche … Mehr lesen

      web
stats

      ///MRN-News.de

      /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

      X