• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER




    PREMIUMPARTNER

      Heidelberg – Schutzmaßnahmen für Zootiere werden eingeleitet

      SocorrotaubeSBruslund_kl-750x500

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak/pm Zoo Heidelberg) – Im Süden von Baden-Württemberg sind einige Vögel an der Vogelgrippe gestorben. Obwohl in Heidelberg noch kein konkreter Handlungsbedarf besteht, beugt der Zoo vor. „Wir können keines unserer Tiere der Gefahr einer Infektion aussetzen und haben und in enger Abstimmung mit den zuständigen Veterinärbehörden daher entschieden, all unsere … Mehr lesen

      Heidelberg – Zoo Heidelberg sorgt sich um seine Vögel Schutzmaßnahmen für Zootiere werden eingeleitet

      SocorrotaubeSBruslund_kl-002-750x500

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Süden von Baden-Württemberg sind einige Vögel an der Vogelgrippe gestorben. Obwohl in Heidelberg noch kein konkreter Handlungsbedarf besteht, beugt der Zoo vor. „Wir können keines unserer Tiere der Gefahr einer Infektion aussetzen und haben und in enger Abstimmung mit den zuständigen Veterinärbehörden daher entschieden, all unsere Vögel im Zoo zu schützen.“ erklärt … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Vogelgrippe –Sicherheitsmaßnahmen für Geflügelhalter

      Aufgrund des aktuellen Auftretens der Vogelgrippe in mehreren Bundesländern sowie europäischen Ländern weist die Veterinärabteilung der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße die Halter von Geflügel auf die bereits geltenden Sicherheitsvorgaben der Geflügelpestverordnung hin und empfiehlt weitergehende Vorsichtsmaßnahmen. Gebiete mit einem erhöhten Infektionsrisiko für Hausgeflügel sind zum Beispiel Rastgebiete von Zugvögeln oder Gebiete mit Vorkommen von Wasservögeln. Von … Mehr lesen

      Speyer – Neues Tierrettungskonzept für Speyer verabschiedet

      Partnerschaft-MenschTier-002-749x500

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Der streunende Hund, die verirrte Katze auf dem Dach, das verletzte Reh im Straßengraben, die entlaufenen Pferde auf der Landstraße, die ausgebrochene Vogelspinne auf dem Kinderspielplatz … die Beispiele für Einsätze mit Tieren sind lang und stellen die Retter vor große Probleme was das Fachwissen im richtigen Umgang mit den Tieren und solchen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Mila aus Rhein gerettet

      20161104_143410-888x500

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 04.11.2016 wurde die Feuerwehr um 13:49 Uhr telefonisch zu einem im Rhein treibenden Hund Höhe Parkinsel alarmiert. Daraufhin sind 3 Fahrzeuge und das Mehrzweckboot ausgerückt. Unter Berücksichtigung der Fließgeschwindigkeit wurden mehrere Uferstellen Höhe Rheingalerie angefahren. Durch die Kollegen der Polizei wurde berichtet, dass der Hund noch vor wenigen Minuten in Höhe des … Mehr lesen

      Heidelberg – Gute Resonanz beim International Hamster Workgroup Meeting 2016 – Teilnehmer aus 11 europäischen Ländern kamen nach Heidelberg

      Gruppenfoto1-749x500

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak/pm Zoo Heidelberg) – Zur internationalen Tagung, zu der die Arbeitsgruppe Feldhamster eingeladen hatte, kamen über 80 Wissenschaftler, Naturschützer und Vertreter von unterschiedlichen Behörden nach Heidelberg. Bereits im Vorfeld der Tagung konnten die Verantwortlichen am Freitagabend, 28.10., großes Interesse in der Bevölkerung verzeichnen. Zum Offenen Infoabend im nahezu vollbesetzten Hörsaal der … Mehr lesen

      Eberbach – Enormer Sachschaden durch Wildunfall

      Eberbach/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Ein Sachschaden zwischen 3000-4000.- Euro entstand bei einem Wildunfall am Sonntagvormittag in der Allemühler Straße. Ein 44-jähriger VW-Fahrer erfasste gegen 8.20 Uhr einen Rehbock, der über die Straße rannte. Das Tier starb an der Unfallstelle, das Auto wurde im Frontbereich stark deformiert. Der 44-Jäheige konnte aber noch weiterfahren. Verletzt wurde er … Mehr lesen

      Heidelberg – Gudrun sorgt für Überraschung im Zoo Heidelberg – Die drei Braunbären zeigen sich gemeinsam auf der Außenanlage

      Uschi(Wasser), Benni und Gudrun (rechts)

                                        Heidelberg/ Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Mit dem Ausbau der großen Bärenanlage 2015 erhielten die Syrischen Braunbären eine große Erweiterung ihres Außenbereiches. Für Besucher und Passanten, die auch von außerhalb des Zoos die Bären bei der Erkundung des großzügigen … Mehr lesen

      Heidelberg – Zoo-Heidelberg lässt die jungen Großen Kudus raus – Kudu-Jungtiere immer häufiger auf der Außenanlage

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Wenige Tage nach der Geburt des ersten Jungtieres bei den Großen Kudus im Heidelberger Zoo war das Afrikahaus erneut für die Besucher verschlossen. Kaum hatte das kleine Kudu- Mädchen „Malia“ ihren Namen erhalten, stand erneut eine Geburt bei dieser Antilopenart an. Zur Freude der Tierpfleger und des ganzen Zoos … Mehr lesen

      Landau – Zoo-Safari für Ferienkinder im Zoo Landau in der Pfalz

      IMG_1603nnn-300x301

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Auf geht’s zur spannenden Zoo-Safari für Ferienkinder im Zoo Landau in der Pfalz! Am 20. Oktober 2016 bietet die Zooschule Landau in Kooperation mit dem Büro für Tourismus der Stadt Landau in der Pfalz für Kinder von 6 bis 12 Jahren, die in Landau und in der Region ihre Ferien … Mehr lesen

      Speyer – Tolle Spende zum Welttierschutztag 2016

      Spendenübergabe-Tierheim-Speyer-V-l-n-r-Fritz-Dorwarth-2-Vorsitzender-Martina-Antrett-1-Vorsitzende-Sonja-Bock-Inhaberin-REWE-Schwegenheim-300x435

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Passend zum Welttierschutztag am 04. Oktober durften sich die Tiere des Tierheims Speyer über eine tolle Spende freuen. Im August und September diesen Jahres hatten die Kunden des REWE-Marktes in Schwegenheim die Möglichkeit ihren Leergutbon, anstatt an der Kasse einzulösen, diesen in eine extra bereitgestellte Box zu werfen und somit den Betrag an … Mehr lesen

      Mannheim – Einführung des Hundeführerscheins beschlossen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Er soll zum einen das Wissen über den richtigen Umgang mit Hunden verbessern und zum anderen dafür sorgen, dass Herrchen und Frauchen im Alltag die Kontrolle über ihren Vierbeiner haben: der Hundeführerschein. Der Gemeinderat hat in seiner gestrigen Sitzung die „Satzung zur Änderung der Satzung über die Erhebung der Hundesteuer … Mehr lesen

      Heidelberg – Zoo Heidelberg verlängert den Sommer: Sommer-Öffnungszeiten bis einschließlich 3. Oktober

      Sesam_Elefantenhaus-innen_kl-300x199

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Am langen Wochenende länger schlafen und noch ausreichend Zeit haben, den Zoo und seine Tiere zu entdecken. Das können die Besucher am nächsten Wochenende im Zoo Heidelberg. Noch bis einschließlich Montag, 3. Oktober, gelten die Sommeröffnungszeiten. So können die Besucher bis 19 Uhr im Zoo bleiben und bis zum … Mehr lesen

      Heidelberg – Flurneuordnung bedroht Europäisches Vogelschutzgebiet

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Naturschutzverbände veröffentlichen Positionspapier Im Bereich des europäischen Vogelschutzgebietes „Bergstraße Dossenheim-Schriesheim“ wird derzeit über mögliche Flurneuordnungen diskutiert. In Schriesheim fanden in den letzten Monaten bereits mehrere Infoveranstaltungen durch das Amt für Flurneuordnung statt. Dabei ging es um eine mögliche Flurneuordnung im Bereich „Mergel“. Die Naturschutzverbände BUND, NABU und LNV sehen deutliche … Mehr lesen

      Landau – Erfreulicher Zuchterfolg auf (sehr) kleinen Pfoten

      Unbenannt1-300x225

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Nach längerer Pause ist in diesem Sommer wieder die Nachzucht bei unseren Fenneks gelungen. Am 20. August kamen drei gesunde Jungtiere zur Welt, die sich bei einem ersten Gesundheitscheck als zwei Männchen und ein Weibchen herausstellten. In den ersten Wochen nach der Geburt benötigen die Elterntiere möglichst viel Ruhe und … Mehr lesen

      Neustadt an der Weinstraße – Am „Bensenschütz“ nun freie Fahrt für Fische

      Neustadt an der Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Der „Bensenschütz“ am Speyerbach ist seit vergangenen Montag, 9.30 Uhr, für Fische passierbar. Das hat die städtische Umweltabteilung mitgeteilt. Über den Absturz des historischen Wiesenwässerwehrs in der Nähe des Heidehofes der Familie Lichti konnten die Fische bislang nicht bachaufwärts wandern. Die EU-Wasserrahmenrichtlinie fordert aber für definierte Fließgewässer die Herstellung der … Mehr lesen

      Landau – Adler gesichtet

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Ein aufmerksamer Bürger beobachtete seinen Angaben zufolge einen Weißkopfseeadler, der über Arzheim seine Kreise zog. Falknerei und Polizei waren verständigt. Davon blieb der Adler allerdings unbeeindruckt und flog von dannen.

      Landau – Aktion „Zootier des Jahres“ konnte bereits € 60.000 zur Bekämpfung der Wilderei bedrohter Leoparden einwerben – Zoo Landau in der Pfalz ist Platin-Förderer

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die im April 2016 im deutschsprachigen Raum erstmalig ins Leben gerufene Aktion «Zootier des Jahres» zum Schutz des bedrohten Leoparden ist schon jetzt ein Erfolg. Mit der Initiierung dieser Kampagne helfen die „Zoologische Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz e.V.“ (ZGAP), die „Deutsche Tierparkgesellschaft e.V.“ (DTG) und die „Gemeinschaft Deutscher Zooförderer e.V.“ (GDZ) stark … Mehr lesen

      Heidelberg – „Fühlen um zu sehen“ – ein neues Erlebnisbuch bereichert den Zoobesuch blinder und sehbehinderter Kinder

      Projektgruppe_FFM1-300x199

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) -Vier angehende Druck- und Medientechniker haben in Kooperation mit der Heidelberger Zooschule ein außergewöhnliches Nachschlagewerk für blinde und sehbehinderte Kinder erarbeitet. Schüler der Schlossschule Ilvesheim konnten die ersten Exemplare des neuen Zooführers bereits in Empfang nehmen. Den Einband des neuen Erlebnisbuchs „Fühlen um zu sehen“ ziert das bunte Logo der … Mehr lesen

      Heidelberg – Nistkästen für Turmfalken und Mauersegler auf dem Zentralbetriebshof

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Heidelberg will die Wiederansiedelung von Turmfalken und Mauerseglern unterstützen: Auf dem Gelände der Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Heidelberg soll mit je vier Nistkästen neuer Lebensraum für die Tiere entstehen. Turmfalken sind gut 30 Zentimeter große Greifvögel mit einer Flügelspannweite von etwa 75 Zentimetern. Die „kleinen Verwandten der Wanderfalken“ sollen die Tauben- und … Mehr lesen

      Mannheim-Feudenheim – Reh im Neckar

      wasserschutzpolizei_0308154-300x227

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Glück im Unglück hatte ein Reh, das auf wundersame Weise in den Neckar geraten war. Aufmerksame Zeugen entdeckten, dass das Tier im Bereich Mannheim-Feudenheim in den Morgenstunden des 26.08.2016 im Neckarkanal (Km 8,7) trieb. Höchste Eile war also von Nöten, um das Reh zu retten und wieder an Land zu bringen. … Mehr lesen

      Heidelberg – Projekt „Wanderfalken in Heidelberg“ erneut ausgezeichnet

      Hans-Martin-Gäng-jung-Wanderfalken-300x292

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Im Turm der Heiliggeistkirche seit 1999 insgesamt 53 Jungfalken ausgebrütet. BILD: Hans Martin Gäng mit von der Vogelwarte Radolfzell beringtem Jungfalken AUROR mit Küken im Nistkasten Wanderfalken galten in der Kurpfalz fast 50 Jahre lang als ausgestorben. Ein Nistkasten im Kirchturm der Heidelberger Heiliggeistkirche konnte den Bestand retten. Eingerichtet hatte … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Tierschutzverein Ludwigshafen: Kaninchen jetzt dringend gegen Myxomatose impfen!

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem in den letzten Tagen zahlreiche Fälle von Myxomatose bei Kaninchen aufgetreten sind, fordert der Tierschutzverein Ludwigshafen alle Kaninchenhalter auf dringend ihre Tier impfen zu lassen. Die Myxomatose wird hauptsächlich über Fliegen übertragen. Zunächst schwillt bei den betroffenen Tieren das Geschlechtsteil an, dann erkranken die Ohren, die Augen und die Nase. Normalerweise ist … Mehr lesen

      Heidelberg – Olympia in Brasilien – Brasilianer in Heidelberg: Zoo Heidelberg unterstützt Wiederansiedlungsprojekt des brasilianischen Staates

      Löwenäffchen-HK_9749_kl-300x199

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) –  Mit ihrem gelborangenen Fell sind die Goldgelben Löwenäffchen ein leuchtender Hingucker im Zoo Heidelberg. Ihren Namen verdanken sie der prächtigen, goldfarbenen Mähne, die das feingliedrige Gesicht umrahmt. Gerade mal 600 g schwer sind sie die größten Vertreter der Krallenaffen, die wirkliche Zwerge der Primatenfamilie darstellen. Ihre Heimat liegt im … Mehr lesen

      Mannheim – Sanierung und Abriss von Gebäuden: Vorsicht, geschützte Tiere!

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) –Ob heimische Vögel, Wildbienen oder Fledermäuse: Viele geschützte Tierarten leben an und in Gebäuden. Fensterläden, Regenrinnen oder Dachstühle bieten ihnen oft einen ungestörten Platz für ihre Nester. Bis Bauarbeiten oder Abriss anstehen. „Setzen sie sich mit der Naturschutzbehörde der Stadt Mannheim in Verbindung, wenn sie wissen oder vermuten, dass geschützte … Mehr lesen

      ///MRN-News.de

      /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

      X