• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER




    PREMIUMPARTNER

      Speyer – Wer hat Kater Macho gesehen?

      Katze-Vermisst

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar – Augen auf in Speyer und Umgebung: Gesucht wird Kater Macho. Er ist 4 Jahre alt und wurde zuletzt im Eduard-Mörike-Weg (Hausnummer 10) gesehen. Das war allerdings bereits am Donnerstag Abend. Wer die Europäisch Kurzhaar gesehen hat, darf sich gerne jederzeit melden, unter: info@mrn-news.de Wir leiten sämtliche Informationen an den Tierhalter … Mehr lesen

      Barbelroth – Königspython eingefangen!

      Foto: PD Landau

      Landkreis Südliche Weinstraße / Barbelroth / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am frühen Donnerstagabend entdeckte eine Frau die vor Tagen gemeldete Schlange in einem Hirschgehege beim Radweg in Richtung Barbelrother Kreisel B 427. Die verständigte Polizeistreife fand den Königspython zunächst in schlafender eingerollter Position in dem Wildgehege vor, ein Einfangen war den Beamten jedoch nicht möglich. … Mehr lesen

      Heidelberg – Junge Störche im Zoo Heidelberg werden beringt

      Storch

      Heiderlberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Erkennungsringe liefern wertvolle Daten zum Verhalten der Störche Die wilden Weißstörche im Zoo Heidelberg stecken mitten in der Brutsaison: Manche Storchenpaare brüten noch, während andere schon den Nachwuchs umsorgen. Anfang Juni wurden die ersten 10 wilden Jungstörche im Zoo beringt. Durch die Beringung können in Zukunft wertvolle Daten erhoben werden, … Mehr lesen

      Heidelberg – Familienzuwachs bei den Präriehunden Gleich neun Jungtiere flitzen über die Anlage

      Wer zur Familie gehört, wird mit einem Erkennungskuss begrüßt. (Foto: Heidrun Knigge/Zoo Heidelberg)

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Zahlreichen Nachwuchs gibt es im Zoo Heidelberg bei den Schwarzschwanz Präriehunden. Mittlerweile sind neun mutige Jungtiere auf der Anlage zu sehen. Die possierlichen jungen Nager flitzen umher, spielen miteinander und mischen die ganze Kolonie gehörig auf. Den Zoobesuchern wird es beim Beobachten der jungen Präriehunde nicht langweilig, denn auf … Mehr lesen

      Kaiserslautern / MRN-Nachbarschaft – Tierischer Besucher: Papagei erkundet Bundespolizeirevier

      Foto: Bundespolizei Kaiserslautern

      Kaiserslautern / MRN-Nachbarschaft (ots) – Am Sonntag, 04. Juni 2017, machte ein Graupapagei das Bundespolizeirevier Kaiserslautern unsicher. Zwei Spaziergänger im Stadtpark Kaiserslautern staunten nicht schlecht, als ihnen ein Graupapagei direkt aus einem Baum auf die Schultern flog. Die beiden jungen Männer brachten den zutraulichen Papagei schließlich zum Bundespolizeirevier Kaiserslautern. Durch eine Recherche in den sozialen … Mehr lesen

      St. Leon-Rot – Zeugen und Hundehalterin nach Beißvorfall gesucht!

      zeugensuche

      Rhein-Neckar-Kreis / St. Leon-Rot / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Zeugen für einen Beißvorfall, an dem mindestens zwei Hunde beteiligt waren, suchen die Beamten des Polizeireviers Hockenheim. Am Dienstagmorgen, gegen 09:30 Uhr war die Geschädigte mit einem braunen Labrador in der Karl-Schmidt-Straße in Höhe des Anwesens 23 unterwegs, als sich der Hund einer bislang unbekannten Hundehalterin … Mehr lesen

      Landau – Modellregion für barrierefreien Tourismus: Samuel Koch besucht den Landauer Zoo

      Foto: Stadt Landau

      Landau / Südliche Weinstraße/ Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak/pm Stadt Landau) – Am vergangenen Samstag war Samuel Koch zu Gast in Landau und besuchte bei dieser Gelegenheit den städtischen Zoo, dieser setzt sich schon lange für mehr Barrierefreiheit ein. Samuel Koch ist viel unterwegs, seit seinem Unfall bei „Wetten, dass…?“ 2010 hat er seine Schauspielausbildung in Hannover … Mehr lesen

      Speyer – Zierschildkröte in Speyer-Nord gefunden

      Zierschildkröte

      Speyer/ Metropolregion Rhein-Neckar.Umweltamt sucht Schildkrötenbesitzer Diese Woche wurde in Speyer-Nord eine Sumpfschildkröte mit auffällig bunter Färbung (chrysemys picta bellii) gefunden. Die Länge des Panzers beträgt 12 cm. Wer das abgebildete Tier vermisst, möchte sich bitte bei der Stadtverwaltung, Abteilung Umwelt und Forsten melden, möglichst mit Kaufbeleg oder sonstigem Herkunftsnachweis (umweltundforsten@stadt-speyer.de oder Tel. 14 27 49).

      Metropolregion Rhein-Neckar – Erster Luchs-Nachwuchs im Pfälzer Wald seit Ausrottung im 18. Jahrhundert

      © SNU RLP / Alexander Sommer

      Metropolregion Rhein-Neckar – Nachwuchs bei den Luchsen -Kaja hat im Alter von 4 Jahren für den erstendokumentierten Luchs-Nachwuchs seit der Ausrottung des Luchses im Pfälzerwald gesorgt! Die Luchse wurden im Pfälzerwald gegen Ende des 18.Jahrhunderts durch die Menschen ausgerottet. Im Rahmen der Wiederansiedlung der Luchse durch die Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz wurde nun der … Mehr lesen

      Heidelberg – Tag des Hundes“ am 4. Juni 2017 im Zoo Heidelberg Spannende Infos rund um die treuen Vierbeiner

      Bildnachweis: Am 4. Juni beim „Tag des Hundes“ im Zoo Heidelberg erfahren Zoobesucher Spannendes rund um die treuen Vierbeiner. Foto: Zoo Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Sie sind beliebte Haustiere und werden als „Bester Freund des Menschen“ bezeichnet: Hunde. Am kommenden Sonntag, 4. Juni, können Zoobesucher beim „Tag des Hundes“ mehr über die treuen Vierbeiner erfahren. Verschiedene Vorführungen und ein Infostand sorgen auf der Wiese neben den Rhesusaffen von 11 Uhr bis 16 Uhr für … Mehr lesen

      Frankenthal – Hund bei gestriger Hitze im Auto gelassen: Passantin reagiert richtig und ruft Polizei

      kind-hund-auto bei hitze

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – In Sorge um die Gesundheit eines kleinen Hundes wurde am späten Dienstagnachmit-tag, 30.05.2017, durch eine aufmerksame Passantin hiesige Dienststelle alarmiert. Der Mitteilung zu Folge befände sich der Hund bereits seit knapp 30 Minuten in einem Fahrzeug, welches in der prallen Sonne stünde. Vor Ort konnten die eingesetzten Kräfte die … Mehr lesen

      Birkenheide – „Der ungebetene Gast“ oder „Ein Reptil zuviel“

      Rhein-Pfalz-Kreis / Birkenheide / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Ein Anwohner der Schlesierstraße in Birkenheide erwachte am 29.05.2017 gegen 14:20 Uhr aus seinem wohl verdienten Mittagsschläfchen, welches er sich bei geöffneter Balkontür gegönnt hatte, als er in seinem auf der Fensterbank platzierten Philodendron eine Schlange bemerkte. Das Reptil konnte durch einen sachkundigen Beamten der verständigten Polizeiwache … Mehr lesen

      Barbelroth – Erneut Königspython auf Radweg gesichtet

      pol-pdld-erneut-koenigspython-gesichtet

      Landkreis Südliche Weinstraße / Barbelroth / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Freitagnachmittag wurde auf dem Radweg zwischen Barbelroth und dem Kreisel auf der B 427 durch eine Radtouristin erneut ein Königspython gesichtet. Die ca. 1,50 m lange Schlange hatte es sich auf dem Radweg bequem gemacht und anscheinend die Wärme der Sonne genossen. Als die … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Völlig dehydrierter, kastrierter Kater im Gebiet „In den Almen“ aufgefunden!

      18519579_1128788843892720_6886531928034671923_n

      Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Tierhilfe Bad Dürkheim-VG Freinsheim e.V. bittet um Ihre Mithilfe! Im Gebiet „In den Almen“ wurd ein völlig dehydrierter, kastrierter Kater aufgefunden! Das Tier hatte sich auch schon einige Zeit beim Weingut Karst herumgetrieben. Leider ist das Tier nicht gechipt. Hinweise nimmt die Tierhilfe Bad Dürkheim-VG Freinsheim e. V. … Mehr lesen

      Heidelberg – Kampfläufer in Paarungslaune

      kampfläufer

      Kampfläufer in Höchstform Brautwerbung in unterschiedlichen Gewändern Das Küstenpanorama im Zoo Heidelberg ist immer attraktiv. Das Küstenambiente wird vom Wellenschlag untermalt und bietet die Kulisse für eine vielfältige Vogelwelt der Küsten Europas und Südamerikas. Im Mai kommt nun ein besonderes Schauspiel dazu: Die Balz der Kampfläufer. Diese Balz gehört zu den eindrucksvollsten Paarungsritualen der daran … Mehr lesen

      Worms – Dramatische Rettung von Pferd durch die Feuerwehr

      pferderettung 1

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar – Dramatische Szenen auf einem Reiterhof in Rheindürkheim am heutigen Dienstagmorgen, 16.05.2017: Aus unbekannten Gründen war ein Schimmel mit seiner Kruppe in einen Kanalschacht geraten. Das hilflose Pferd konnte sich aufgrund der Tiefe des Schachts nicht mehr selbst befreien, denn lediglich die Vorderbeine und der Kopf ragten noch heraus. Mehr als … Mehr lesen

      Frankenthal – Tierische Nacht für die Polizei

      Foto: Polizei Frankenthal

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Zu zwei tierischen Einsätzen wurde die Polizei Frankenthal heute Nacht gerufen. Zuerst mußten sich die Polizisten um einen verletzten Papagei kümmern. Wobei dieser heftigen Widerstand gegen seine „Festnahme“ leistete. Nur wenige Stunden später, kam der zweite tierische Einsatz. Diesmal mußte eine verletzte kleine Eule geborgen werden, die aber keinen Widerstand … Mehr lesen

      Mannheim – Enthüllung der neuen Informationstafeln zum Feldhamster

      feldhamster

      Mannheim/ Metropolregion Rhein-Neckar. Mit neuen Informationstafeln rücken das Regierungspräsidium Karlsruhe und die Stadt Mannheim eine große Besonderheit der Mannheimer Tierwelt ins öffentliche Licht: Den Feldhamster. Regierungspräsidentin Nicolette Kressl und Mannheims Umweltbürgermeisterin Felicitas Kubala unterstreichen mit der feierlichen Enthüllung einer Informationstafel am 12. Mai im Mannheimer Bösfeld das seit vielen Jahren laufende Engagement von Stadt und … Mehr lesen

      Landau – Turmfalke im Blumenkasten: Städtisches Umweltamt informiert über so genannten „Nestschutz“ bei Bau-, Sanierungs- und Abrissarbeiten

      Info 266 Turmfalke

      Landau/ Metropolregion Rhein-Neckar.Turmfalke im Blumenkasten: Städtisches Umweltamt informiert über so genannten „Nestschutz“ bei Bau-, Sanierungs- und Abrissarbeiten Aus gegebenem Anlass macht das Umweltamt der Stadt Landau auf den von ihm entworfenen Flyer „Geschützte Tierarten an baulichen Anlagen“ aufmerksam. Das Merkblatt gibt Bauherren und Architekten Hinweise mit auf den Weg, wie bei Bau-, Sanierungs- und Abrissarbeiten … Mehr lesen

      Landau – „Gespenstisch“, aber harmlos – Gespinstmotten treten in diesem Jahr auch in Landau verstärkt auf

      Info 286 Gespinstmotte (002)

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Anblick lässt vermuten, dass hier eine sehr fleißige Spinne am Werk war: In der Landauer Innenstadt, etwa in der Godramsteiner Straße, aber auch in fast allen Stadtdörfern, beispielsweise auf dem Friedhof in Dammheim, sind aktuell Bäume und Sträucher zu beobachten, die von einem silbrigen Gewebe überzogen sind, das an Spinnweben erinnert. In … Mehr lesen

      Landau – Nach Razzia bei Tierärztin in Bornheim ruft OB Hirsch zum Spenden für Tierheim Maria Höffner auf

      Tierheim Maria Höffner

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Rund zwei Wochen nach der Razzia bei einer Bornheimer Tierärztin herrscht im Tierheim Maria Höffner in Landau noch immer Anspannung. Sechs Hunde und eine Katze, die bei der Razzia beschlagnahmt worden waren, werden im Landauer Tierheim zusätzlich betreut. Die Tiere bedürfen intensiver Pflege, an eine Vermittlung sei aktuell noch nicht … Mehr lesen

      Heidelberg – Große Freude über Roloway-Nachwuchs im Zoo Heidelberg

      Roloway-Meerkatze Mutter Adriana mit Kind. Foto: Heidrun Knigge/Zoo Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Zurzeit lohnt es sich für Zoobesucher in Heidelberg ganz besonders, sich etwas mehr Zeit vor dem Gehege der Roloway- Meerkatzen im kleinen Affenhaus zu nehmen. Mit etwas Glück zeigt sich dort nämlich der jüngste Nachwuchs von „Adriana“ und „Ghana“, der am 3. Mai 2017 zur Welt kam. Durch die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Tierschutzverein Ludwigshafen: Kaninchen jetzt dringend gegen Myxomatose und RHD impfen!

      Reiner Metz

      Ludwigshafen/ Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem es Frühjahr wird und vermehrt Fliegen auftauchen, empfiehlt der Tierschutzverein Ludwigshafen alle Kaninchenhalter dringend ihre Tiere impfen zu lassen. Die Myxomatose und auch die RHD, die auch Chinaseuche genannt werden hauptsächlich über Fliegen übertragen. Bei der Myxomatose schwillt bei den betroffenen Tieren zunächst das Geschlechtsteil an, dann erkranken die Ohren, die … Mehr lesen

      Heidelberg – Die Mauersegler sind zurück in Heidelberg – Stadt bittet um Mithilfe bei Kartierung

      Mauersegler haben mit 40 Zentimetern eine deutlich größere Flügelspannweite als Schwalben. Foto: NABU/Fotonatur

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Seit Kurzem fliegen sie wieder flink am Heidelberger Himmel: Mauersegler. Die besonders geschützte Vogelart kommt jedes Frühjahr aus ihrem südafrikanischen Winterquartier nach Europa, um hier zu brüten und die Jungtiere aufzuziehen. Mauersegler sind sogenannte Gebäudebrüter, die sich für ihre Brutstätten häufig Spalten, Nischen oder Hohlräume in älteren Gebäuden aussuchen. … Mehr lesen

      web
stats

      ///MRN-News.de

      /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS & EVENTS

      X