• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER




    PREMIUMPARTNER

      Heidelberg – Artenschutztage im Zoo Heidelberg am 27. & 28. Mai 2017 – Die Artenvielfalt in der Region entdecken

      IMG_4069_kl (002)

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Direkt vor unserer Haustür leben viele Tier- und Pflanzenarten, die genauso bedroht sind, wie Tiger, Gorilla und Co. Diese heimischen Arten gilt es ebenso zu schützen. Bei den Artenschutztagen am 27. und 28. Mai 2017 gibt der Zoo Heidelberg an mehreren Entdecker-Stationen viele Informationen und nützliche Tipps zum Thema „Regionale Artenvielfalt“. Die Artenschutztage … Mehr lesen

      Neckargemünd – „Das Leben führt Regie“

      Theater AG der SRH Stephen-Hawking-Schule (002)

      Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Theater AG der SRH Stephen-Hawking-Schule zeigt heute, 23.5., um 16 Uhr im Rahmen des großen Festivals „Junges Theater im Delta“ im Stadttheater Heidelberg (Alter Saal) Auszüge aus der neuen Eigenproduktion „Das Leben führt Regie“. Die Schauspieler entlarven darin den „alltäglichen Wahnsinn“ des Lebens in drei aneinandergereihten Bildern. In der Geschichte führen sie … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Neues Programm von LU kompakt erhältlich

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Programm für das dritte Quartal 2017 des Seniorenzentrums LU kompakt in der Benckiserstraße 66 ist ab sofort erhältlich. Es liegt beim Bürgerservice im Rathaus, im Stadthaus Nord und in LU kompakt aus. Der Jahreszeit entsprechend sind zahlreiche Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung geplant. Neu ist eine offene Trommelgruppe, der sich … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Was tun gegen Schnaken?

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Um einer Schnakenplage im Vorfeld wirksam zu begegnen, ruft die Stadt Bürgerinnen und Bürger auf, alle Wasserbehälter in Hof und Gärten auszuleeren oder abzudecken. Zur Eiablage braucht die Hausschnake Wasser. Dafür nutzen die Weibchen alle Wasserflächen, die für sie verfügbar sind, zum Beispiel Regentonnen, Eimer, Gruben mit Flüssigkeiten. Nach acht bis zehn Tagen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sitzung des Ortsbeirates Rheingönheim

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Mitglieder des Ortsbeirates Rheingönheim treten, vorbehaltlich des Wahlausgangs am 28. Mai 2017, am Dienstag, 30. Mai 2017, 17.30 Uhr, Gemeindehaus Rheingönheim, Hauptstraße 210, zu einer öffentlichen Sitzung zusammen. Einziger Tagesordnungspunkt: Ernennung, Vereidigung und Einführung des neuen Ortsvorstehers

      Mosbach – Fit für ein neues Berufsleben – Berufsbildungswerk Mosbach-Heidelberg startet neues Umschulungsangebot

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Berufsbildungswerk (BBW) Mosbach-Heidelberg bereitet Jugendliche und junge Erwachsene in knapp 30 Berufen auf den Jobeinstieg vor. Beste Voraussetzungen um auch Menschen, die bereits eine Ausbildung haben, neue berufliche Perspektiven zu bieten, etwa wenn sie in ihrem früheren Job nicht mehr arbeiten können oder von Arbeitslosigkeit bedroht sind. Daher starteten jetzt am BBW … Mehr lesen

      Mannheim – Wettbewerb „Leuchttürme der Bürgerbeteiligung“- Gleich drei Mannheimer Projekte sind dabei

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Er findet bereits zum dritten Mal statt, der Wettbewerb „Leuchttürme der Bürgerbeteiligung. Aufgerufen dazu haben der Staatsanzeiger gemeinsam mit Gisela Erler, Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung, als Schirmherrin sowie der Städtetag Baden-Württemberg, der Gemeindetag Baden-Württemberg und der Landkreistag Baden-Württemberg. Insgesamt haben sich 83 Projekte und Initiativen in fünf Kategorien beworben. In der Kategorie … Mehr lesen

      Speyer – Speyer feiert die Vielfalt – Fest der Kulturen am 28. Mai

      31.05.15 Die Stadt Speyer feiert auf dem St.-Guido-Stifts-Platz Speyer in Zusammenarbeit mit rund 25 Initiativen und Musikgruppen unter dem Motto "Vielfalt tut gut." das Fest der Kulturen und zeigt damit den kulturellen Reichtum und die Vielfalt der Stadt, der Tuerkische Kulturverein begeistert mit seinem Gitarrenensemble

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Speyer feiert die Vielfalt: Nach dem großen Erfolg der beiden letzten Jahre wird am 28. Mai 2017, 13 – 17 Uhr erneut ein Fest der Kulturen auf dem St-Guido-Stifts-Platz und im Garten des Weidenberges gefeiert. Rund 25 Vereine und Initiativen mit den unterschiedlichsten kulturellen Wurzeln, darunter auch die Freundeskreise der Partnerstädte, werden sich … Mehr lesen

      Mosbach – Seniorexperten beraten Unternehmen und Gründer

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Unternehmen, Gründerinnen und Gründer können sich im IHK StarterCenter Mosbach am 19. Juni 2017 von praxiserfahrenen ehemaligen Unternehmern und Führungskräften der Organisation „Senioren der Wirtschaft“ beraten lassen. In Einzelgesprächen gibt es praktische Tipps für junge und bereits länger bestehende Unternehmen, zum Beispiel zu Finanzierung, Marketing oder Organisation. Gründerinnen und Gründer erfahren, wie sie … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Wilhelm-Hack-Museum – Öffentliche Führungen im Juni

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Wilhelm-Hack-Museum bietet im Juni jeden Samstag und Sonntag sowie an den Feiertagen jeweils um 15 Uhr öffentliche Führungen unter anderem durch die neue Wechselausstellung Die andere Seite – Erzählungen des Unbewussten an. Die Kosten für die Samstagsführungen belaufen sich bei freiem Museumseintritt auf 3 Euro, sonntags sowie an Feiertagen sind sie im … Mehr lesen

      Heppenheim – Gemeinsamer Schulterschluss für Wein und Genuss

      BergsträßerWinzer (002)

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Nibelungensteig, Burgen, Schlösser und zahlreiche kulturelle Angebote – der Kreis Bergstraße hat überzeugende Argumente für Touristen von nah und fern in petto. Für Genuss steht vor allem der Wein, der an den sonnigen Berghängen der Bergstraße, auch bekannt als „Frühlingsgarten Deutschlands“, reift. Attraktionen wie der alljährliche Weinmarkt in Heppenheim, das Bergsträßer Winzerfest … Mehr lesen

      Weinheim – Der Herr der Geschichten – Manfred Scholz leitet die Kostümschneiderei / Vliesstoffe von Freudenberg machen besondere Kostüme möglich

      HeikeJustundManfredScholz (002)

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar 5. Mai 2017. Vorhang auf. Manfred Scholz ist Geschichtenerzähler aus Leidenschaft. „Theater ist Verzauberung und Kostüme erzählen Geschichten“, sagt er. Gekleidet in ein blaues Sakko mit gepunkteter Krawatte und lila Einstecktuch, sitzt der redegewandte Mann an einem Tisch in der Kostümschneiderei des Nationaltheaters in Mannheim. „In den 70-er Jahren habe ich in einer … Mehr lesen

      Speyer/Wittenberg – Bischof Wiesemann reist nach Wittenberg „Gebet für die Einheit“ im Rahmen der Weltausstellung Reformation

      Speyer/Wittenberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Als Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) wird Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann am Freitag, 26. Mai, in Wittenberg im Rahmen der Weltausstellung Reformation das ökumenische Mittagsgebet anleiten. Das „Gebet für die Einheit“ wird in der Lutherstadt vom 20. Mai bis 10. September 2017 auf Einladung der ACK täglich von 12.30 bis … Mehr lesen

      Landau – Zum Festival „L’Humour des Notes“- Shuttle-Bus zwischen Landau und Haguenauer

      Info 319 Haguenau (002)

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Freundschaften müssen gepflegt werden: Die Städte Landau in der Pfalz und Haguenau im Elsass arbeiten daran, ihre Partnerschaft weiter zu vertiefen und den Bürgerinnen und Bürgern einen regelmäßigen Austausch zu ermöglichen. Wann immer eine Großveranstaltung in einer der beiden befreundeten Städte stattfindet, verkehren Shuttle-Busse, die die Landauerinnen und Landauer nach Haguenau und die … Mehr lesen

      Frankenthal – Geschwindigkeitsmessung in der Anliegerstraße der Berliner Straße

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Aufgrund mehrerer Bürgerbeschwerden hat die Polizei Frankenthal am gestrigen Montag, 22.05.2017, zwischen 13:00 und 14:15 Uhr, die Geschwindigkeit in der Anlieger-Straße der Berliner Straße, zwischen der dortigen Tankstelle sowie der Peter-Rosegger-Straße überprüft. In der benannten Straße ist aufgrund der Anwohnersituation eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 10 km/h angeordnet. Bei einem Durchlauf von 18 … Mehr lesen

      Frankenthal – In zwei Tagen beginnt das Strohhutfest 2017 – Wir sind auch wieder dabei!

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – In der Zeit von Donnerstag, 25.05.2017, bis einschließlich Sonntag, 28.05.2017, findet in Frankenthal das 44. Strohhutfest statt. Wie in den letzten Jahren wird die Polizei Frankenthal wieder in Kooperation mit der Stadtverwaltung Frankenthal für die Sicherheit auf dem Fest sorgen. Leider kam es in den letzten Jahren auf dem Fest immer … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ortsvorsteherbüro geschlossen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Ortsvorsteherbüro Nördliche Innenstadt ist in der Zeit von Montag, 29. Mai 2017, bis einschließlich Freitag, 9. Juni 2017, geschlossen. Ab Montag, 12. Juni 2017, ist es wieder regelmäßig zu den üblichen Öffnungszeiten besetzt. Die Sprechstunde des Ortsvorstehers fällt in dieser Zeit aus, in dringenden Fällen ist der Ortsvorsteher tagsüber erreichbar unter Tel.Nr. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bauwerk über der Bruchwiesenstraße wird saniert

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Instandsetzungsarbeiten an dem Bauwerk der B 37/B 44, das über die Bruchwiesenstraße führt, werden in diesem Jahr fortgesetzt. Im Jahr 2015 wurde mit den Arbeiten auf der Oberseite der Richtungsfahrbahn Bad Dürkheim begonnen. Im vorigen Jahr wurde die Richtungsfahrbahn Mannheim instand gesetzt. Im letzten Abschnitt wird nun das Brückenbauwerk voraussichtlich in der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Neuer Spielplatz am Pfalzgrafenplatz

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach gut einem halben Jahr Umbauzeit können Kinder bis 14 Jahren ihren Spielplatz am Pfalzgrafenplatz wieder erobern. Die von Bäumen und Sträuchern umgebene 1.000 Quadratmeter große Fläche wurde von Grund auf erneuert und unter anderem mit einem Kletterseilgerät, einer Hängebrücke und einem Turm mit Rutsche ausgestattet. „Der fertiggestellte Spielplatz und die derzeit noch … Mehr lesen

      1 2 3 337

      web
stats

      ///MRN-News.de

      /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

      X