Ludwigshafen – Podiumsdiskussion: Grenzen und Chancen eines offenen Kulturbegriffs

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einer Podiumsdiskussion über die Grenzen und Chancen eines offenen Kulturbegriffs laden die Pfalzbau Bühnen am Montag, 28.5.2018 um 19.30 Uhr ins Gläserne Foyer des Theaters. Die von Andrea Trautvetter, SWR Studio Mannheim-Ludwigshafen moderierte Veranstaltung widmet sich Fragen des möglichen Zusammenwirkens von Freien Kulturträgern und etablierter Hochkultur. Freie und institutionalisierte Kulturträger sehen sich … Mehr lesen

      Heidelberg – Theater ist ab September 2019 kommunaler Eigenbetrieb

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ab 1. September 2019 ist das Theater und Orchester Heidelberg ein kommunaler Eigenbetrieb. Damit ist das Theater als kommunale Kultureinrichtung der Stadt Heidelberg künftig eine selbständige Einheit mit eigenem Rechnungswesen und eigener Betriebsleitung. Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 17. Mai 2018 unter anderem einstimmig grünes Licht für die … Mehr lesen

      Heidelberg – Wochenende in christlicher Meditation: Anmeldung bis 21.6.

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das sog. „Jesusgebet“ ist eine uralte Meditationsform, deren Anfänge auf die ersten christlichen Mönche zurückgeht. Es kann dabei helfen, sich auf seinen ganz persönlichen Weg zu begeben und gleichzeitg im Einklang mit dem Willen Gottes zu sein. Die evangelische Erwachsenenbildung Heidelberg bietet ein Wochenende an, bei dem Anfänger und Fortgeschrittene … Mehr lesen

      Frankenthal – Leerstand wird zur Ausstellungsfläche

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar Bis zur nächsten Neueröffnung des aktuellen Leerstandes in der Wormser Straße 6, ehemals Taifun-Moden, nutzt der Mal- und Kreativkreis des Mehrgenerationenhauses den derzeitigen Leerstand als Ausstellungsfläche. Ab sofort sind die Türen in der Wormser Straße 6 zum Besuch der Ausstellung jeden Freitag und Samstag von 10 – 12 Uhr geöffnet. Los … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Geschwister Pfister mit ihrem Stück „Wie wär’s, wie wär’s“ am 19. und 20.5.2018 im Theater im Pfalzbau

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach erfolgreichen Auftritten in Ludwigshafen in den letzten Spielzeiten laden die Geschwister Pfister erneut die Besucher der Pfalzbau Bühnen zu ihrer wilden und mitreißenden Revue Wie wär’s, wie wär’s? ein, die alle südländischen Schlagerklischees turbulent durcheinander wirbelt und mit einem frechen Augenzwinkern ironisch hinterfragt. Am Samstag, 19.5. und am Sonntag, 20.5.2018, … Mehr lesen

      Speyer – Kultur ist für alle da – OB Eger setzt sich für Kulturpass ein

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach den positiven Erfahrungen mit den Speyerer Picknickkonzerten, die im Sommer 2018 zum dritten Mal in Speyerer Parkanlagen ohne Eintritt und mit viel Zuspruch über die Bühne gehen werden, will Oberbürgermeister Hansjörg Eger ein weiteres Projekt zur kulturellen Teilhabe ins Leben rufen. Bald soll es auch in der Domstadt einen „Kulturpass“ … Mehr lesen

      Ludwigshafen – VR-Bank Rhein-Neckar unterstützt Bürgerprojekt an den Pfalzbau Bühnen Ludwigshafen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einem Betrag von 5.000 Euro fördert die VR Bank Rhein-Neckar das Bürgerprojekt Schloss Prozess Verwandlung, das am Mittwoch, 16. Mai 2018 um 19.30 Uhr auf der Großen Bühne des Theaters im Pfalzbau Premiere hat. Unter der Regie von Intendant Tilman Gersch ist auf der Basis dreier Geschichten von Franz Kafka … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Intendant Tilman Gersch: „Das ganze Theaterprogramm 2018 / 19 ist ein Highlight“

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Bei einer Pressekonferenz am 09. Mai 2018 wurde das Theaterprogramm für die Spielzeit 2018 / 19 von Bürgermeisterin Frau Prof. Cornelia Reifenberg und Intendant Tilman Gersch vorgestellt. Im Interview erläutert uns der Intendant das Pogramm 2018/19. Zum Interview mit Tilman Gersch zum Teaterprogramm: Zum Interview mit Bürgermeisterin Prof. Cornelia Reifenberg … Mehr lesen

      Heidelberg – Fünf neue Mitglieder ins Kuratorium der Portheim-Stiftung gewählt gewählt: Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner als Vertreter der Stadt Heidelberg weiterhin dabei

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Kuratorium der Portheim-Stiftung ist wieder vollständig. Am Mittwoch, 9. Mai 2018, sind die Kuratorinnen und Kuratoren in neuer Zusammensetzung erstmals zusammengekommen. Prof. Dr. Eckart Würzner leitete die Sitzung. Er war vom Regierungspräsidium Karlsruhe (RP) im Oktober 2017 zum Interimsvorsitzenden bestellt worden. Vorgabe des RP: Die Zuwahl von Kuratoriumsmitgliedern, um … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bürgermeisterin Prof. Reifenberg zum Thema Theater im Pfalzbau als Ersatzspielstätte für das Nationaltheater Mannheim

      Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Ab 2022 sollen die Renovierungsarbeiten für das Nationaltheater Mannheim für einen Zeitraum von vier Jahren beginnen. Für diese Zeit suchen die Mannheimer Ausweichspielstätten, unter anderem wurde eine Anfrage an die Stadt Ludwigshafen gerichtet. Bei der Programmvorstellung des Theater im Pfalzbau am Mittwoch gab Bürgermeisterin Prof. Cornelia Reifenberg ein … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt ist seit zehn Jahren Plattform für queere Kultur: Empfang im Karlstorbahnhof zum „Queer-Festival“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Seit zehn Jahren ist Heidelberg Plattform für queere Kultur: Seit den Anfängen des „Queer-Festivals“ in Heidelberg haben sich die Besucherzahlen vervielfacht und die Organisatoren haben bundesweit viele Nachahmer gefunden. Die Mischung aus Konzerten, Kunst, Performance, Lesungen, Kino und Diskussionsveranstaltungen wird inzwischen weit über die Szene hinaus wahrgenommen. Anlässlich des Jubiläums … Mehr lesen

      Worms – Jimi Blue Ochsenknecht komplettiert das Ensemble bei den Nibelungen-Festspielen

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar. Theaterdebüt vor dem Wormser Kaiserdom Jimi Blue Ochsenknecht spielt vom 20. Juli bis zum 5. August Siegfrieds Sohn vor dem Wormser Dom. Ochsenknecht, der dem großen Publikum unter anderem aus der Kinoreihe „Die Wilden Kerle“ bekannt ist und mit Wotan Wilke Möhring und Anna Maria Mühe in der Komödie „Seitenwechsel“ vor … Mehr lesen

      Heidelberg – Open Stage „empty space“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm Heidelberg Marketing GmbH) – Jai Gonzales hat für den „Open Stage-empty-space-Abend“ auch ehemalige Weggefährten des UnterwegsTheaters eingeladen. Das von ihr ausgedachte Format ‚Open Stage‘ gewinnt allmählich Kultstatus. Vielleicht, weil es nur von gestandenen Künstlerpersönlichkeiten mit Leben gefüllt werden kann: Kürzeste Probezeiten, eine vorgegebene Struktur, 60 Minuten Zeit und alles andere ist … Mehr lesen

      Heidelberg – Tanzgottesdienst! Von Rock’n’Roll bis Discofox in der Heiliggeistkirche:

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm Tanzschule Nuzinger GmbH) – Viel Bewegung kommt ab Donnerstag, dem 10. Mai 2018 um 11 Uhr in die Heidelberger Heiliggeistkirche. In der größten und auch bedeutendsten Kirche der Stadt beginnt an Christi Himmelfahrt ein Wochenende voller Musik, Farbe und Tanz. Der Tanz-Gottesdienst wird von der Mannheimer Rockband „Juri’s Kitchen“ mitgestaltet. Sie … Mehr lesen

      Heidelberg – Ausstellung „Unser Feld – der Ort lebendiger Vielfalt“ im Bürgeramt Handschuhsheim

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In der Kunstausstellung mit dem Titel „Unser Feld – der Ort lebendiger Vielfalt“ zeigt das Bürgeramt Handschuhsheim noch bis einschließlich Dienstag, 31. Juli 2018, Werke der Heidelberger Künstlerin Elke Koppert. Ausgestellt werden Fotografien aus der aktuellen Fotosammlung über das Handschuhsheimer Feld. Die Künstlerin lädt ein zu einem Rundgang durch das … Mehr lesen

      Heidelberg – Literatur ohne Grenzen! Heidelberger Literaturtage im Aufbruch vom 15. bis 19. Juni 2018 – Vorverkaufsstart am 3. Mai

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Festivalzeit in der UNESCO-Literaturstadt Heidelberg: Vom 15. bis 19. Juni 2018 locken die „Heidelberger Literaturtage im Aufbruch“ Literaturbegeisterte ins Spiegelzelt auf dem Universitätsplatz. Mit Lesungen renommierter deutschsprachiger Autorinnen und Autoren, internationalen Gästen, performativen Formaten, Workshops, Podiumsgesprächen, Führungen und einem Kinder- und Jugendprogramm spricht das Festival ein breites Publikum an. Erstmals … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Theater im Pfalzbau: Intendant Tilman Gersch inszeniert Kafka-Bürgerprojekt Schloss Prozess Verwandlung

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Drei berühmte Romane Franz Kafkas liegen einem Theaterstück zugrunde, mit dem sich das Bürgerensemble der Pfalzbau Bühnen seit Oktober 2017 befasst hat und das am Mittwoch, 16. 5.2018 um 19.30 Uhr auf der Großen Bühne des Theaters Premiere feiert. Schloss Prozess Verwandlung erzählt von Menschen, die in seltsame Verstrick-ungen geraten. Gregor … Mehr lesen

      Speyer – 2021 kommt nächste Landesausstellung nach Speyer Historisches Museum der Pfalz widmet sich den Habsburgern

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach der gerade zu Ende gegangenen Schau zu Richard Löwenherz wird 2021 die nächste Landesausstellung in Speyer zu sehen sein. Das erklärte der rheinland-pfälzische Wissenschaftsminister Konrad Wolf und bezog sich dabei auf die große kulturhistorische Ausstellung „Der Aufstieg der Habsburger. Von König Rudolf I. bis Kaiser Maximilian I.“, die aktuell im … Mehr lesen

      Heidelberg – Einzigartig in Deutschland: Zehn Jahre Queer-Festival in Heidelberg! Open-Air-Kino, Diskussionsabende, Workshops, Live-Musik und mehr im Mai im Karlstorbahnhof

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Seit zehn Jahren ist Heidelberg im Mai die heimliche Kulturhauptstadt der queeren Community. Zum Jubiläum 2018 präsentiert das Queer-Festival wieder musikalische Glanzstücke wie Kele Okereke, Big Freedia, Sookee oder die südafrikanische Popsensation Nakhane. Das Festival im Kulturhaus Karlstorbahnhof, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg, zeigt preisgekrönte Filme und bietet eine Plattform … Mehr lesen

      Limburgerhof – Feuerwerk zu Vier Händen – Sommerliches Konzert im Schlösschen

      Limburgerhof / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Sonntag, 6. Mai, 17 Uhr, bietet „Kultur im Schlösschen“ ein Feuerwerk zu vier Händen am Klavier. Dass Pianisten keine Mühe haben die große Tastatur eines Flügels herauf und herunter zu bedienen, können wir als Hörer immer wieder genießen und überprüfen. Dass aber zwei Pianisten an einem Flügel sich dabei … Mehr lesen

      Heidelberg – Auf zur Langen Nacht der Weine am 2. Juni 2018

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 2. Juni 2018 gastiert die „Lange Nacht der Weine“ bereits zum zweiten Mal in Heidelberg. Wein-Liebhaber und alle, die es noch werden wollen, können in der beliebten Location halle02 einen Abend lang Weine verkosten oder besser gesagt: schmecken, fühlen, sehen, erleben und verstehen. Das alles ohne Messeatmosphäre, ohne großes … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sezen-Aksu-Liederabend Istanbul am 02.05.2018 im Pfalzbau

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.Istanbul Mit dem von Michale Heicks mitreißend in Szene gesetzten Sezen Aksu-Liederabend Istanbul gastiert das Theater Bielefeld am Mittwoch, 2.4.2018 um 19.30 Uhr auf der Großen Bühne des Theaters im Pfalzbau. Sezen Aksu, in der Türkei Minik Serce(kleiner Spatz) genannt, zählt zu den bedeutend-sten türkischen Popstars der Gegenwart. Die Sängerin schreibt und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Die Parkpoeten lesen wieder! – Lesung mit Hansgünther Heyme im Ebertpark

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.Der Ludwigshafener Theaterintendant und Regisseur Hangsgünther Heyme startet mit seinem Buch Sturm. Splitter die diesjährige Parkpoeten-Reihe des Förderkreises Ebertpark (09.05.2018, 19.00 Uhr, Konzertmuschel Ebertpark, freier Eintritt). Seit diesem Jahr verantwortlich für die abwechslungsreiche Reihe ist die Ludwigshafener Autorin und Vorstandsmitglied Kirsten Sawatzki. Sie war vor zwei Jahren die erste Parkpoetin gewesen. „Die … Mehr lesen

      Mannheim – Kultur zum Anfassen für Kindergartenkinder

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Stadtbibliothek beteiligt sich mit Theaterstück am dritten Kinder-Kunst-Tag Baden-Württemberg. Am 15. Mai findet zum dritten Mal der Kinder-Kunst-Tag Baden-Württemberg statt. Der von der element-i Bildungsstiftung initiierte landesweite Aktionstag hat das Ziel, Kinder in Austausch mit Kunst- und Kultureinrichtungen zu bringen. Kindertagesstätten können sich ab sofort anmelden Zum ersten Mal beteiligt sich in diesem … Mehr lesen

      Heidelberg – Auf Spurensuche in Deutschland: Literatur-Stipendiatin Pippa Goldschmidt beendet ihren Aufenthalt mit Lesungen am 20. und 27. April

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die britische Autorin und Astrophysikerin Pippa Goldschmidt verabschiedet sich aus Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreis: Zum Ende ihres dreimonatigen Aufenthaltes als erste gemeinsame Stipendiatin der Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis e.V. und der UNESCO City of Literature Heidelberg, wird Goldschmidt noch zwei Lesungen in der Region geben: am Freitag, 20. April 2018, um 19.30 … Mehr lesen

      1 2 3 124
      • FREIZEITVIDEOS

      • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

        Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

        >> News/Event einsenden
        >> A-Z-Eintrag einsenden

        Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X