• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER




    PREMIUMPARTNER

      Ludwigshafen – Stadtteil-Bibliothek Friesenheim geschlossen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtteil-Bibliothek Friesenheim, Spatenstraße 15, bleibt aufgrund von Bestandsarbeiten vom 3. bis zum 14. Juli 2017 geschlossen. Ausgeliehene Medien können während dieser Zeit in der Zentralbibliothek in der Bismarckstraße 44-48 zurückgegeben werden. Eine telefonische Verlängerung ist unter 0621 504-2600 möglich. Die Öffnungszeiten der Zentralbibliothek sind Dienstag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Öffnungszeiten der Bürgerbüros Oggersheim und Oppau während der Sommerferien eingeschränkt

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Bürgerbüros Oggersheim und Oppau haben während der Sommerferien, also in der Zeit von 3. Juli bis 11. August 2017, jeweils nur an einem Tag in der Woche geöffnet. Dies geschieht, um kurzfristige Schließungen der beiden Bürgerbüros wegen der Ferien- und Urlaubszeit sowie der hierdurch nur bedingten personellen Besetzung zu vermeiden. Das Bürgerbüro … Mehr lesen

      Mannheim – neos Praxis wird neuer Business Club Partner

      Kompp_Cafaltzis (002)

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die neos Praxis aus Ludwigshafen wird neuer Business Club Partner des SV Waldhof Mannheim. Darüber hinaus bleibt Praxisinhaber Dr. Konstantinos Cafaltzis Mannschaftsarzt bei den Blau-Schwarzen. „Wir arbeiten schon seit einiger Zeit gerne und eng mit dem SV Waldhof zusammen“, so Dr. Konstantinos Cafaltzis und fügt hinzu: „Von daher freut es uns, dass wir … Mehr lesen

      Schwetzingen – Junger Syrer begrapscht im Freizeitbad 14-Jährige mehrfach

      festnahme pdft

      Schwetzingen / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Samstag gegen 10:30 Uhr wusste sich ein 18-Jähriger Syrer in einem Freizeitbad in Schwetzingen nicht zu benehmen. In einem Wellenbecken näherte er sich mehrfach einer 14-Jährigen und berührte diese an den Oberschenkeln und am Gesäß. Die Geschädigte reagierte genau richtig – sie ließ sich dies nicht … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Schlägerei unter Betrunkenen endet in Ausnüchterungszelle

      Alkotest

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Ein alkoholisierter 38-Jähriger und ein betrunkener 41-Jähriger mussten am Sonntag (25.6.2017) die Nacht auf Montag in der Zelle verbringen. Vorrausgegangen war eine handfeste Auseinandersetzung zwischen den Männern. Beide befanden sich gegen 23.45 Uhr vor einer Gaststätte in der Oberstraße. Der 38-Jährige hatte die Absicht mit der ebenfalls vor Ort … Mehr lesen

      Bensheim – Ein starker Partner für die Pflege – Andreas Kübler ist neue Pflegedienstleitung am Heilig-Geist Hospital Bensheim

      Kuebler_HGH (002)

      Bensheim/Kreis Begstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Nur wo die Pflege motiviert und mit Herzblut ausgeübt werden kann, wird sich der Patient letzten Endes auch wirklich gut aufgehoben fühlen. Diesem zentralen Grundsatz der Krankenversorgung zollt man im HGH Bensheim mit wichtiger Verstärkung Tribut: Seit Anfang Juni ist hier mit Andreas Kübler eine neue Leitung des Pflege- und Funktionsdienstes an … Mehr lesen

      Franknthal – Zusätzlicher Automat am Haltepunkt Süd bewilligt

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. In den vergangenen Wochen wurde von verschiedenen Seiten, insbesondere auch von der Stadtspitze, Oberbürgermeister Martin Hebich, die Installation eines zweiten Fahrkartenautomaten am Haltepunkt Süd gefordert.Das Thema war auch mehrfach von der Bevölkerung und den politischen Gremien aufgebracht und diskutiert worden. Mit einem schriftlichen Antrag seitens der Stadtverwaltung bei der Deutschen Bahn wurde die … Mehr lesen

      Heppenheim – Flüchtling bedroht Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes mit Messer!

      festnahme2

      Heppenheim / Kreis Bergstraße / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Nach einem Polizeieinsatz am späten Samstagabend (24.06.) muss sich ein 35 Jahre alter Mann wegen des Verdachts der Beleidigung und Bedrohung strafrechtlich verantworten. Gegen 23.15 Uhr wurden mehrere Polizeistreifen in eine Unterkunft für Flüchtlinge in der Tiergartenstraße gesandt. Nach ersten Erkenntnissen soll der Streit zwischen Mitarbeitern … Mehr lesen

      Landau – Zum Thema „Weibliche Rede“- Erster „Rhetorischer Salon“ von Stadt und Uni

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstag, 27. Juni, startet der gemeinsam von Evi Julier, der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Landau, und Prof. Dr. Francesca Vidal, der Wissenschaftlichen Leiterin des Schwerpunkts Rhetorik der Universität Koblenz-Landau, veranstaltete „Rhetorische Salon“. In unregelmäßigen Abständen laden die Veranstalterinnen künftig bei Wein, Kaffee oder Wasser dazu ein, über das Thema „Weibliche Rede“ zu sprechen. … Mehr lesen

      Edingen-Neckarhausen – Festwoche 50 Jahre Partnerschaft – Merci à tous – Geschenkübergabe

      IGP_Geschenk_Bild_IGP

      Edingen-Neckarhausen / Metropolregion Rhein-Neckar – Die IGP dankt dem Comité de Jumelage und der Gemeinde Plouguerneau für die Vorbereitung und Durchführung der Feierlichkeiten zum 50-jährigen Jubiläum und insbesondere auch den Gastgebern für ihre herzliche Gastfreundschaft. Wir freuen uns auch über die große Resonanz durch die Teilnahme von fast 400 Personen an dieser großen Begegnung. Viele … Mehr lesen

      Speyer – Requiem für Bundeskanzler a.D. Dr. Helmut Kohl wird auf Großbildschirm in den südlichen Domgarten übertragen

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Voraussichtlich am späten Nachmittag des 1. Juli findet im Speyerer Dom das Requiem für Bundeskanzler a.D. Dr. Helmut Kohl statt. Der Gottesdienst wird auf einen Großbildschirm in den südlichen Domgarten übertragen. Interessierte haben hier die Möglichkeit, den Gottesdienst mitzufeiern. Im südlichen Domgarten stehen für die Öffentlichkeit rund 3.000 Plätze bereit, um das Requiem … Mehr lesen

      Edingen-Neckarhausen – Aus dem Kreistag: Entscheidungen und Information aus der Sitzung des Jugendhilfeausschusses

      Edingen-Neckarhausen / Metropolregion Rhein-Neckar – Die aktuelle Entwicklung und die Aufgaben des Jugendamts im Hinblick auf unbegleitete minderjährige Ausländer (UMA) und Flüchtlingsfamilien wurden zur Kenntnis genommen. Von unter 50 Personen im Juni 2015 stieg die Zahl der zu versorgenden UMA binnen eines Jahres auf über 350. Seit September 2016 liegt die Zahl der UMA, die … Mehr lesen

      Edingen-Neckarhausen – Sommerresidenz und Neuigkeiten aus dem JUZ „13“

      Edingen-Neckarhausen / Metropolregion Rhein-Neckar – Sommer-Residenz 2017 mit JUZ „13“ und FOEN: Die Sommer-Residenz im Sport- und Freizeitzentrum ist immer freitags ab 15.00 Uhr mit dem „Offenen Sport- und Spieltreff“ geöffnet. Jugendrat & FOEN Die nächste gemeinsame Sitzung ist am Montag, 10.07.2017 um 17.30 Uhr im JUZ. Thema ist vor allem das weitere Jahresprogramm mit … Mehr lesen

      Speyer – Bischöfe freuen sich über Weinzehnt aus Kirrweiler

      weinzehnt (10 von 10)

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Delegation aus der Südpfalz bringt Weingeschenk nach Speyer Eine besondere Überraschung haben die Kirrweiler bei der diesjährigen Weinzehnt-Übergabe geboten. Kaum war das Gefolge aus der Südpfalz mit Kutsche und Blaskapelle am Dom eingetroffen, tönte es laut aus dem Domnapf: „Herbei ihr Leut! Kommt herbei!“ Der Kirrweiler Georg Weis war in die … Mehr lesen

      Mannheim – Barrierefreier Zugang zum Neckarvorland – Arbeiten starten am Montag

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Neckarstadt-West erhält im Bereich zwischen der Alphornstraße und der Diesterwegstraße einen barrierefreien Zugang zum Neckarvorland. Hierfür starten am Montag, 26. Juni, die Tiefbauarbeiten in der Grünfläche zwischen Dammstraße und Neckarvorland. Fußgänger und Radfahrer werden während der Bauarbeiten über den untenliegenden Weg im Neckarvorland geführt. Der obenliegende Weg verändert im Bereich der Arbeiten … Mehr lesen

      Mannheim – Nachbarschaftsdialoge in Mannheim

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Mannheim initiiert das Pilotprojekt „Nachbarschaftsdialoge“ der Landesregierung unter dem Titel „Nachbarn im Gespräch: Heimat im Glas. Miteinander essen, reden, leben“ in den Stadtteilen Rheinau, Schönau und Unterstadt. Der Nachbarschaftsdialog wird als Pilotprojekt in den drei Städten Mannheim, Pforzheim und Freiburg durchgeführt und ist eine konzeptionelle Fortführung der Flüchtlingsdialoge der … Mehr lesen

      Mannheim – VR-InnovationsPreis Mittelstand – Förderpreis für politikwissenschaftliche Prognose-Software an Mannheimer Start-Up-Unternehmen

      PR Inno (002)

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Den mit 10.000 Euro dotierten Förderpreis der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken und Raiffeisenbanken erhält die CONIAS Risk Intelligence aus Mannheim für ihr auf wissenschaftlicher Methodik beruhendes Analyse- und Bewertungssystem globaler politischer Risiken. Über eine speziell entwickelte Software und eine sich permanent aktualisierende Datenbank können Konfliktpotenziale, wie etwa die Wahrscheinlichkeit kriegerischer Auseinandersetzungen, überall auf der … Mehr lesen

      Heppenheim – Gemeinschaftsprojekt Baumpflanzung

      2017-06-22_Baumpflanzung-Vettel (002)

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsam mit Birgit und Karl-Heinz Vettel hat die Stadt Heppenheim insgesamt 45 Bäume gepflanzt. Die Familie Vettel ist im Frühjahr 2017 auf die Stadt Heppenheim zugekommen, um sich nach geeigneten Flächen für Baumpflanzungen zu erkundigen. Schnell wurde man sich einig und verständigte sich auf zwei Pflanzbereiche in der Heppenheimer Gemarkung. Bei der … Mehr lesen

      Mannheim – Erhöhte Waldbrandgefahr durch Hitze und Trockenheit – Sperrung von Grillplätzen und gekennzeichneten Feuerstellen

      16508869_1294992577213873_6629085639869413947_n

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Durch die ungewöhnlich hohen sommerlichen Temperaturen und die anhaltende Trockenheit im Rhein-Neckar-Kreis und in Mannheim, ist die Waldbrandgefahr stark gestiegen. Der deutsche Wetterdienst meldet aktuell die Gefährdungsstufe 4, für große Teile auch 5. Aufgrund der hohen Gefährdungsstufe ordnet das Forstamt hiermit die Sperrung der gekennzeichneten Feuerstellen und Grillplätze im Wald nach § 38 … Mehr lesen

      Mannheim – „Familienbewusstes Unternehmen“

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Kernzeitbetreuung des Diakonischen Werkes erhält Auszeichnung für 2017 Die Kernzeitbetreuung des Diakonischen Werks Mannheim hat das Prädikat „familienbewusstes Unternehmen“ bekommen. Verliehen wurde es nach eingehender Untersuchung durch„FamilyNET“, ein durch den Bildungsträger „BBQ Berufliche Bildung gGmbH“ getragenes Projekt. Im Auftrag der Stadt Mannheim bietet die Kerzeitbetreuung des Diakonischen Werks an 10 Grundschulen mit insgesamt … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Stadtverwaltung wegen Personalversammlung am Dienstagvormittag größtenteils geschlossen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Wegen einer Personalversammlung sind die Stadtverwaltung Ludwigshafen und der Wirtschaftsbetrieb Ludwigshafen (WBL) am Dienstag, 27. Juni 2017, vormittags zu großen Teilen geschlossen. Einige Bereiche haben Notdienste eingerichtet. So hat die Beschäftigungsförderung in der Walzmühle einen Notdienst organisiert. Bei der Volkshochschule laufen alle Kurse planmäßig, die Verwaltung ist jedoch nicht besetzt. Geschlossen haben an … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Gefahr am Großparthweiher

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit den steigenden Temperaturen hat sich die Gewässerqualität am Großparthweiher, in dem sich seit Frühjahr 2016 zahlreiche Cyanobakterien angesiedelt haben, verschlechtert. Sauerstoff ist nur noch in einer Tiefe bis zweieinhalb Meter messbar. Im Sommer 2016 war er noch bis vier Meter Wassertiefe vorhanden. Die Sichttiefe beträgt nur noch 70 Zentimeter. Das Vorkommen der … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Grünes Licht für Nutzung der „Alten Kreissporthalle“ in Schifferstadt

      Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Die „Alte Kreissporthalle“ am Paul-von-Denis-Schulzentrum in Schifferstadt kann wieder genutzt werden. Der Zufallsbefund von Schimmelsporen, der bei einer Freimessung in den Umkleidekabinen und im Foyer der Sporthalle Ende Mai 2017 festgestellt wurde, konnte bei erneuten Messungen nicht bestätigt werden. Die Halle war seit dieser Zeit für die Nutzung durch Schulen und … Mehr lesen

      Landau – Jenseits des Gartenzwergklischees – Kleingartenverein am Ebenberg beteiligt sich an rheinland-pfälzischem Landeswettbewerb „Gärten im Städtebau“

      Info 393 Gärten im Städtebau (002)

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Spießig war gestern! Gartenzwerge, Hollywoodschaukeln und strenge Kleingartenordnungen gehören in der modernen Kleingartenanlage der Vergangenheit an. Das Modell Schrebergarten, das lange Zeit als altmodisch und spießbürgerlich galt, erfährt eine Renaissance. Gärtnern liegt wieder voll im Trend und besonders Schrebergärten stehen bei Städtern hoch im Kurs. So auch die Kleingartenanlage am Ebenberg in Landau. … Mehr lesen

      1 2 3 429

      web
stats

      ///MRN-News.de

      /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

      X