Ludwigshafen – SV Südwest wirft den Anker und trennt sich von Trainerteam Erdem Kar und Timo Muser

        Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Fußball-Bezirksligist SV Südwest Ludwigshafen und das Trainerteam um Erdem Kar und Timo Muser gehen künftig getrennte Wege. Nach 13. Spieltagen der laufenden Saison wirft der Traditionsverein somit den Anker.
        Die Mannschaft belegt derzeit mit 24 Punkten den vierten Tabellenplatz der Bezirksliga Vorderpfalz. Nach starken 19 Punkten aus den ersten sieben Spieltagen, verloren die Blau-Weißen insbesondere in den letzten Wochen den Kontakt zur Spitzengruppe. Aus den letzten sechs Spielen konnte lediglich ein Sieg verbucht werden. Der Rückstand auf den Klassenprimus, TSV Fortuna Billigheim-Ingenheim, wuchs auf neun Zähler an. Die FG 08 Mutterstadt, die vor der Saison zahlreiche Spieler an den Traditionsverein verlor, schob sich ebenfalls am SV Südwest vorbei und belegt aktuell den dritten Rang der Tabelle.
        „Die sportliche Entwicklung der vergangenen Wochen verlief diametral zu unseren Ansprüchen und Erwartungen“, erklärte Sportvorstand Thorsten Heger gegenüber www.mrn-news.de. Demnach sei der Schritt – auch nach erst 13 Spieltagen – erforderlich. Ein Nachfolgekandidat könne noch nicht präsentiert werden.

        Foto: Friedel Reiff

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X