• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER




    PREMIUMPARTNER

      Sandhausen – „Das schönste Geschenk wäre natürlich drei Punkte!“

        Sandhausen/ Metropolregion Rhein-Neckar.

          SVS-Kapitän Stefan Kulovits feiert am Mittwoch seinen 34. Geburtstag. Der Österreicher, der seit 2013 für den SV Sandhausen am Ball ist, absolvierte bislang 103 Zweitligaspiele sowie sieben Spiele im DFB-Pokal. Im Januar verlängerte der Mittelfeldspieler seinen Vertrag um ein weiteres Jahr bis 2018. Zum heutigen Ehrentag wünscht sich Kulovits etwas ganz bestimmtes:

          „Das schönste Geschenk wäre natürlich drei Punkte am Sonntag gegen den KSC! Die Auswärtspunkte auf St. Pauli und bei 1860 München waren wichtig, gerade aus moralischer Sicht. Trotzdem müssen wir zusehen, dass wir in der restlichen Saison die Heimspiele gewinnen. Mit einem Derby-Sieg gegen Karlsruhe würden wir einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen.“ Trotz der Serie von zuletzt zehn sieglosen Spielen glaubt Kulovits weiterhin an die offensive Spielausrichtung: „Ich wüsste nicht, warum wir von unserem bisherigen Spielstil abweichen sollten. Er hat sich in der Vergangenheit bewährt und das wird er auch in Zukunft, da bin ich mir ganz sicher.“

          Höler und Kister gelbgesperrt

          Zuversicht in Bezug auf das KSC-Spiel gibt es auch aus der medizinischen Abteilung. Moritz Kuhn und Leart Paqarada arbeiten bereits wieder mit dem Reha-Trainer. Zudem besteht die Hoffnung, dass Daniel Gordon seine Rückenverletzung aus der Partie bei den Münchner Löwen bis zum Derby gegen den KSC überwunden hat. „Es ist zum Glück nicht so schlimm wie befürchtet. Ich habe zwar ab und zu noch leichte Schmerzen, es wird aber von Tag zu Tag besser und bin optimistisch, dass es für das Spiel am Sonntag reicht.“

          Definitiv nicht zur Verfügung gegen den badischen Nachbarn stehen die gelbgesperrten Lucas Höler und Tim Kister, sowie die verletzten Max Jansen und Jose Pierre Vunguidica.

          • ARTIKEL EMPFEHLEN UND TEILEN

            Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page
          • HINWEIS

            KEINE BILDER MEHR SICHTBAR?? - ADBLOCK DEAKTIVIEREN!
            >> Weitere Infos

          • APP-EMPFEHLUNG

            >> weitere Appz

          • NEWS AUS DEM RHEIN-NECKAR-KREIS

            >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Neckar-Kreis

          • VIDEOS RHEIN-NECKAR-KREIS

          • NÄCHSTE EVENTS IM RHEIN-NECKAR-KREIS

            April 2017

            27Apr - 4MaiGanztägigEdingen-Neckarhausen - Veranstaltungstermine für 27. April bis 4. Mai(Ganztägig) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - POLITIK,EVENTS - SPORT

            29Apr14:00Heppenheim - Saisoneröffnung im Heppenheimer Freibad am 29. April14:00


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Brühl – Vorgezogener Saisonstart!Sonderöffnung des Brühler Freibads bei freiem Eintritt

            • Vorgezogener Saisonstart! Sonderöffnung des Brühler Freibads bei freiem Eintritt am Sonntag, 30. April Mit einer Sonder-Öffnungszeit bei freiem Eintritt am Sonntag, 30. April von 10 bis 15 Uhr, also vor dem regulären Saisonstart am 1. Mai, möchte das Brühler Freibad-Team um den neuen Bäderleiter Patrick Berndt spontan auf die gute Wettervorhersage reagieren. Alle Sonnenhungrigen und ... Mehr lesen»

            • Waibstadt – Brachialer Firmeneinbruch – Wer hat Beobachtungen gemacht ?

            • Waibstadt – Brachialer Firmeneinbruch – Wer hat Beobachtungen gemacht ?
              Waibstadt/Rhein-Neckar-Kreis/ Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – In eine Firma in den „Bitzwiesen“ brachen in der Nacht zum Donnerstag bislang unbekannte Täter brachial ein. Nach dem Öffnen eines Fensters gelangten die Einbrecher ins Innere und durchsuchten nahezu jede Räumlichkeit. Ersten Feststellungen zufolge erbeuteten sie Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro sowie diverse Sammlermünzen. Geöffnet wurde zudem ... Mehr lesen»

            • Sinsheim – Peugeot überschlagen – Fahrerin verletzt

            • Sinsheim – Peugeot überschlagen – Fahrerin verletzt
              Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Am späten Donnerstagabend gegen 22.30 Uhr war eine 45-Jährige mit ihrem Peugeot auf der B 292 von Sinsheim in Richtung Mosbach unterwegs. Offenbar durch das Regulieren der Heizung war die Frau kurz abgelenkt, so dass sie nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen die Leitplanke krachte. Der Peugeot überschlug sich ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

          • POWERED BY


            web
stats

            ///MRN-News.de

            /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

            X