• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER




    PREMIUMPARTNER

      Mannheim -Jannik Sommer(SVW) über die anstehende Partie gegen den FK Pirmasens

        Mannheim/ Metropolregion Rhein-Neckar.Sommer: „Zuhause ist der FKP sehr gefährlich.“
        Am Freitag um 19:00 Uhr trifft der SV Waldhof im Sportpark Husterhöhe auf den FK Pirmasens. Schiedsrichter Abdelkader Boulghalegh aus Rüsselsheim leitet die Partie gegen den aktuellen Tabellendreizehnten.
        Jannik Sommer wechselte im Sommer 2015 von den Pfälzern an den Alsenweg und erwartet von sich und seiner Mannschaft eine Leistungssteigerung gegenüber den letzten Partien: „Wir dürfen nicht so einfache Gegentore bekommen, müssen im letzten Drittel entschlossener spielen und weniger unnötige Fehler machen. Außerdem sollten wir dem Gegner nicht die Chance geben, unsere Ballverluste auszunutzen“, warnt Sommer.
        Die Gastgeber stecken mit 36 Punkten auf Rang 13 mitten im Abstiegskampf der Regionalliga Südwest. Verzichten müssen die Pfälzer hierbei auf Benjamin Auer. Der 36-Jährige hatte vor wenigen Wochen seine Karriere mit sofortiger Wirkung beendet. „Der Abgang von Benjamin Auer hat den FKP unberechenbarer gemacht“, sagt Sommer und fügt hinzu: „Pirmasens schätze ich stark ein. Gerade zuhause sind sie sehr gefährlich.“
        Patrick Freyer ist mit sechs Treffern bester Torschütze des FKP, der nach fünf Partien ohne Niederlage am vergangenen Wochenende mit 3:1 bei den Stuttgarter Kickers als Verlierer vom Platz gehen musste. Neben zwei Unentschieden gegen Nöttingen und Watzenborn konnte „die Klub“ gegen den 1. FC Saarbrücken, die TSG Hoffenheim II und Eintracht Trier gewinnen. Das Hinspiel konnten die Blau-Schwarzen durch Tore von Ali Ibrahimaj und Marco Müller mit 2:0 gewinnen.
        „Ich habe noch Kontakt zu alten Mitspielern, schreibe immer mal wieder mit einigen und freue mich auf jeden Fall, die Jungs alle wieder zu sehen. Dennoch wollen wir die drei Punkte aus Pirmasens mitnehmen“, so der 25-jährige Außenbahnspieler.

          • HINWEIS

            KEINE BILDER MEHR SICHTBAR?? - ADBLOCK DEAKTIVIEREN!
            >> Weitere Infos

          • APP-EMPFEHLUNG

            >> weitere Appz

          • NEWS AUS MANNHEIM

            >> Alle Meldungen aus Mannheim

          • VIDEOS AUS MANNHEIM

          • NÄCHSTE EVENTS IN MANNHEIM

            May 2017

            1Mai9:00- 18:00Mannheim - Maimarkt Mannheim: Staunen, Shoppen, Spaß haben!9:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - WIRTSCHAFT

            2Mai9:00- 18:00Mannheim - Maimarkt Mannheim: Staunen, Shoppen, Spaß haben!9:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - WIRTSCHAFT

            3Mai9:00- 18:00Mannheim - Maimarkt Mannheim: Staunen, Shoppen, Spaß haben!9:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - WIRTSCHAFT

            Weitere Events anzeigen

          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Speyer – Unbekannter schießt auf Wohnhäuser

            • Speyer – Unbekannter schießt auf Wohnhäuser
              Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) -Vermutlich mit einem Luftdruckgewehr wurde im Zeitraum zwischen  27.04.2017, 21:30 Uhr und 28.04.2017, 07:00 Uhr – 11:00 Uhr im Bereich St. German-Straße mehrfach auf verschiedene Anwesen geschossen und dabei Fenster und Türen beschädigt. Durch die Projektile entstand ein Gesamtschaden von insgesamt ca. 3000 Euro Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Tel.-Nr. ... Mehr lesen»

            • Speyer – Hoher Sachschaden durch Vandalismus bei Wohnmobilhandel

            • Speyer – Hoher Sachschaden durch Vandalismus bei Wohnmobilhandel
              Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Bislang unbekannte Täter beschädigten im Zeitraum vom 27.04.2017, 19:00 Uhr bis  28.04.2017, 09:00 Uhr zwei neuwertige Wohnmobile eines Wohnmobilhändlers in der Franz-Kirrmeier-Straße indem sie eine Seitenscheibe einschlugen und die Fahrzeuge zerkratzten. Geschätzte Schadenshöhe insgesamt ca. 5.000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Tel.-Nr. 06232-1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de ... Mehr lesen»

            • Römerberg – Hoher Sachschaden: Wegen herabgefallener Zigarettenkippe parkende Corvette gerammt!

            • Römerberg – Hoher Sachschaden: Wegen herabgefallener Zigarettenkippe parkende Corvette gerammt!
              Rhein-Pfalz-Kreis / Römerberg / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Abgelenkt durch eine in den Fußraum fallende Zigarettenkippe fuhr ein 47jähriger PKW-Fahrer in Römerberg gegen ein parkendes Fahrzeug. Bei dem beschädigten Fahrzeug handelt es sich um eine hochwertige Corvette an der Sachschaden in Höhe von 32.500 Euro entstand. Beim Verursacher entstand ein Schaden von ca. 800 Euro.»

            >> Alle Topmeldungen

          • POWERED BY


            web
stats

            ///MRN-News.de

            /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

            X