• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER




    PREMIUMPARTNER

      Neustadt – Bündnis 90/Die Grünen laden zum Science March am 22. April 2017

        Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar.Science March am 22. April 2017
        Unsere demokratische Gesellschaft hat ihre Wurzeln in der Aufklärung; wir berufen uns auf die Vernunft als Urteilsinstanz und die Erkenntnisse der Wissenschaft als Grundlage rationalen Handelns. Wissenschaft braucht Offenheit und Freiheit – nur so kann sie ihre Rolle als unabhängige Instanz, die sich bei der Suche nach Wahrheit nicht von Interessen beeinflussen lässt, erfüllen.
        Aufklärung heißt auch: Engagement für Menschenrechte, Meinungsfreiheit und Toleranz. Umso erschreckender, dass nicht nur in den USA, sondern auch bei uns „gefühlte Bedrohungen“ und „alternative Fakten“ als gleichwertig zu statistischen Daten und wissenschaftlicher Erkenntnis dargestellt werden, um daraus politisches Kapital zu schlagen. Das Prinzip der Vernunft und das Wertesystem der Menschlichkeit werden von Demagogen in Frage gestellt. Schlimmer noch: in den USA wird „unliebsame“ Wissenschaft mittlerweile aktiv behindert, Daten werden gelöscht und Forschungsbudgets zusammengestrichen. So soll beispielsweise das „Earth Science“ Programm der NASA, das mit seinen Satellitendaten von unschätzbarem Wert für die Klimaforschung ist, komplett eingestellt werden.
        Am 22. April 2017 werden weltweit Menschen auf die Straße gehen, um dafür zu demonstrieren, dass wissenschaftliche Erkenntnisse als Grundlage des gesellschaftlichen Diskurses nicht verhandelbar sind.
        Der Kreisverband Bündnis 90/Die Grünen Neustadt/Weinstraße lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, am 22.04. mit uns zusammen nach Heidelberg zu fahren, um dort am Science March Heidelberg teilzunehmen. Mehr Informationen finden sich unter http://marchforscience.de/auch-in-deiner-stadt/heidelberg/
        Wir treffen uns am Samstag um kurz vor 14 Uhr am Neustadter Hauptbahnhof (Abfahrt S-Bahn Richtung Osterburken 14:05 Uhr) und freuen uns auf zahlreiche Mitfahrende!

          • ARTIKEL EMPFEHLEN UND TEILEN

            Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page
          • HINWEIS

            KEINE BILDER MEHR SICHTBAR?? - ADBLOCK DEAKTIVIEREN!
            >> Weitere Infos

          • APP-EMPFEHLUNG

            >> weitere Appz

          • NEWS AUS NEUSTADT

            >> Alle Meldungen aus Neustadt a.d. Weinstraße

          • NÄCHSTE EVENTS IN NEUSTADT

            April 2017

            Momentan keine entsprechenden Events vorhanden. Senden Sie uns gerne ihre Events zu!


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Waibstadt – Brachialer Firmeneinbruch – Wer hat Beobachtungen gemacht ?

            • Waibstadt – Brachialer Firmeneinbruch – Wer hat Beobachtungen gemacht ?
              Waibstadt/Rhein-Neckar-Kreis/ Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – In eine Firma in den „Bitzwiesen“ brachen in der Nacht zum Donnerstag bislang unbekannte Täter brachial ein. Nach dem Öffnen eines Fensters gelangten die Einbrecher ins Innere und durchsuchten nahezu jede Räumlichkeit. Ersten Feststellungen zufolge erbeuteten sie Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro sowie diverse Sammlermünzen. Geöffnet wurde zudem ... Mehr lesen»

            • Sinsheim – Peugeot überschlagen – Fahrerin verletzt

            • Sinsheim – Peugeot überschlagen – Fahrerin verletzt
              Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Am späten Donnerstagabend gegen 22.30 Uhr war eine 45-Jährige mit ihrem Peugeot auf der B 292 von Sinsheim in Richtung Mosbach unterwegs. Offenbar durch das Regulieren der Heizung war die Frau kurz abgelenkt, so dass sie nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen die Leitplanke krachte. Der Peugeot überschlug sich ... Mehr lesen»

            • Schwetzingen – Streit am Bahnhofsvorplatz artet aus

            • Schwetzingen – Streit am Bahnhofsvorplatz artet aus
              Schwetzingen/ Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Am Donnerstagabend um 18:50 Uhr gerieten zwei Männer auf dem Bahnhofsvorplatz aus unbekannten Gründen in Streit. Dieser entwickelte sich zu heftigen Handgreiflichkeiten. In deren Verlauf schlug zunächst einer der Beteiligten mit einem Schlagstock auf den anderen ein. Diesem gelang es, in den Besitz des Stockes zu gelangen und schlug nun ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

          • POWERED BY


            web
stats

            ///MRN-News.de

            /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

            X