• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER





      Rhein-Pfalz-Kreis – Unterstützung beim beruflichen Wiedereinstieg gibt die Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises

        Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar.
        Frauen, die nach einer mindestens dreijährigen Unterbrechung der Berufstätigkeit wegen Familienarbeit nach neuen beruflichen Herausforderungen suchen und kein Arbeitslosengeld beziehen, können von 3. März bis zum 30. Juni 2017 ein Orientierungsseminar zum Wiedereinstieg ins Berufsleben bei der Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises besuchen. Männer mit gleichen Voraussetzungen können auf Anfrage teilnehmen.
        Für viele Frauen bedeutet die gewollte oder notwendig werdende Rückkehr in den Beruf in aller Regel die Abstimmung der Rolle als Hausfrau und Mutter mit der Rolle als Arbeitnehmerin. Dies hat Auswirkungen auf das gesamte Lebensumfeld. Das Seminar setzt an diesen Punkten an, indem zunächst die eigenen Wünsche und Bedürfnisse reflektiert werden. Dies wird unterstützt und ergänzt um eine moderierte Orientierung in verschiedenen Arbeitsfeldern unter Berücksichtigung der persönlichen und fachlichen Leistungsfähigkeit. Ein Bewerbungstraining und eine EDV-Schulung bzw. Auffrischung der EDV-Kenntnisse (Grundlagen, Word, Excel, PowerPoint) mit der Möglichkeit, eine Prüfung abzulegen, sind Teil des Lehrgangs. Ein Teilzeitpraktikum ermöglicht Einblicke in Arbeitsfelder und erste Kontakte zu möglichen Arbeitgebern.
        Der Kurs findet jeweils montags bis freitags von 8:15 bis 12:15 Uhr im Bildungszentrum in Schifferstadt (Neustückweg 2). Die Schulferien sind unterrichtsfrei. Die Kursgebühr beträgt 100 Euro, das Seminar wird aus Mitteln des Ministeriums für Integration, Familie, Kinder, Jugend und Frauen Rheinland-Pfalz gefördert.
        Anmeldungen für den Lehrgang nimmt Ulrike Ehmann (0621 5909 342, ulrike.ehmann@kv-rpk.de) entgegen, für eine Beratung steht Tina Müller (06235 6022, tina.mueller@kvhs-bildungszentrum.de) zur Verfügung.

          • HINWEIS

            KEINE BILDER MEHR SICHTBAR?? - ADBLOCK DEAKTIVIEREN!
            >> Weitere Infos

          • APP-EMPFEHLUNG

            >> weitere Appz

          • NEWS AUS DEM RHEIN-PFALZ-KREIS

            >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Pfalz-Kreis

          • VIDEOS RHEIN-PFALZ-KREIS

            Informationsabend Neustrukturierung Campinggebiet Waldsee I

            07:29
            10:37
          • NÄCHSTE EVENTS IM RHEIN-PFALZ-KREIS

            März 2017

            30Mär19:00Waldsee - Vortrag über Ohrgeräusche19:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESUNDHEIT

          • AUS DEM A-Z RHEIN-PFALZ-KREIS


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Mannheim-Feudenheim – Unfall mit Beteiligung eines Rettungswagens: Polizei sucht Zeugen

            • Mannheim-Feudenheim – Unfall mit Beteiligung eines Rettungswagens: Polizei sucht Zeugen
              Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Ein Verkehrsunfall, bei dem auch ein Rettungswagen auf Einsatzfahrt beteiligt war, ereignete sich am Dienstagabend im Stadtteil Feudenheim. Ein 30-Jähriger war gegen 18.20 Uhr mit einem Rettungswagen mit Blaulicht und Martinshorn auf der rechten Fahrspur der Banater Straße von der B 38a kommend in Richtung Wallstadt unterwegs. An der ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Jutta Steinruck: „Brexit: Die Verhandlungen haben begonnen“

            • Ludwigshafen/ Metropolregion Rhein-Neckar. Heute hat die britische Premierministerin Theresa May dem Europäischen Rat in Brüssel in einem Brief offiziell den Austritt aus der EU mitgeteilt . „Zum ersten Mal will ein Mitglied die Europäische Union verlassen. Der Ausgang des Referendums hat auf beängstigende Weise gezeigt, dass Nationalisten und Rechtspopulisten mit falschen Fakten gegen Europa auch ... Mehr lesen»

            • Mannheim-Innenstadt – Mutmaßliche Autoaufbrecher festgenommen! Zeugen gesucht!

            • Mannheim-Innenstadt – Mutmaßliche Autoaufbrecher festgenommen! Zeugen gesucht!
              Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am frühen Mittwochmorgen nahmen Beamte des Polizeireviers Mannheim-Innenstadt am Neckarufer in Höhe des Museumsschiffs zwei Männer vorläufig fest. Diese stehen im dringenden Verdacht, zwei Fahrzeuge eines Paketzustellers gewaltsam geöffnet und daraus Pakete entwendet zu haben. Eine Zeugin verständigte gegen 1.35 Uhr die Polizei, nachdem sie zwei Männer beobachtet hatte, ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

          • POWERED BY


            web
stats

            ///MRN-News.de

            /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

            X