• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER




    PREMIUMPARTNER

      Heidelberg – Vogelgrippe: In Heidelberg bisher keine infizierten Vögel gefunden – Ministerium lockert Stallpflicht für Geflügelhaltungen

        Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Zum Thema Vogelgrippe informiert die Stadt Heidelberg darüber, dass im Stadtgebiet bis dato keine infizierten Vögel gefunden worden sind. Die Untersuchungen werden fortgeführt. Infektionen des Menschen mit dem Vogelgrippevirus H5N8 wurden bislang weltweit nicht nachgewiesen. Bürgerinnen und Bürger sollten dennoch den Kontakt mit Wildvögeln und deren Ausscheidungen meiden. Dies gilt besonders für verendete Tiere.

          Eine Liste mit den häufigsten Fragen zur Vogelgrippe vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg (MLR) und die Allgemeinverfügung der Stadt Heidelberg zur Vogelgrippe sind online zu finden auf der städtischen Homepage unter www.heidelberg.de. Für Fragen steht außerdem die Veterinärabteilung des Bürgeramtes der Stadt Heidelberg unter Telefon 06221 58-17030 zur Verfügung.

           

          Landesweite Stallpflicht für Geflügel gilt nur noch in Risikogebieten

          Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg hat am 30. Januar 2017 per Erlass angeordnet, dass die Stallpflicht nur noch in bestimmten Risikogebieten bestehen bleibt. Für den Stadtkreis Heidelberg bedeutet dies, dass nur noch Geflügelhaltungen, die in einer Zone von 500 Metern zum Neckar liegen, ihre Tiere weiterhin im Stall halten müssen. Diese Stallpflicht für Geflügelhaltungen in den Risikogebieten gilt bis zum 15. März 2017.

           

          • HINWEIS

            KEINE BILDER MEHR SICHTBAR?? - ADBLOCK DEAKTIVIEREN!
            >> Weitere Infos

          • APP-EMPFEHLUNG

            >> weitere Appz

          • NEWS AUS HEIDELBERG

            >> Alle Meldungen aus Heidelberg

          • VIDEOS AUS HEIDELBERG

          • NÄCHSTE EVENTS IN HEIDELBERG

            April 2017

            16Mär - 25JunMär 1610:00Jun 25Heidelberg - Ausstellung: Imagine John Lennon(März 16) 10:00 - (Juni 25) 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT

            1Apr - 31Okt8:00Okt 31- 18:00Heidelberg - Sommersaison ab 1. April bringt erweiterte Stadtführungs- und Servicezeiten in Heidelberg - Angebot zum Reformationsjahr um Luther-Tour erweitert8:00 - (Oktober 31) 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT

            24Apr9:00- 16:00Heidelberg - Beratungstermin „Frauen, Karriere und Existenzgründung“9:00 - 16:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - SERVICE

            Weitere Events anzeigen

          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Ludwigshafen / Haßloch – 15-jährige Selina Schlicksupp wohlbehalten zurück

            • Ludwigshafen / Haßloch – 15-jährige Selina Schlicksupp wohlbehalten zurück
              Ludwigshafen / Haßloch / Metropolregion Rhein-Neckar – Die seit dem 21. April vermisste 15jährige Selina Schlicksupp, die mit ihrem Freund vermisst wurde, ist wohlbehalten zurück. Heute Mittag kam die 15-Jährige zu ihrem Vater. www.mrn-news.de bedankt sich bei allen die die Öffentlichkeitssuche unterstützt haben und bittet nun die Vermisstenmeldung aus den verschiedenen Portale zu löschen. Vielen ... Mehr lesen»

            • Mannheim – Ehepaar in Sandhofen auf Schulhof von Jugendlichen brutal zusammengeschlagen – Kieferbruch und Zahnverlust

            • Mannheim – Ehepaar in Sandhofen auf Schulhof von Jugendlichen brutal zusammengeschlagen – Kieferbruch und Zahnverlust
              Mannheim-Sandhofen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Eine 45-jährige Frau und ihr gleichaltriger Mann wurden am Freitagabend im Stadtteil Sandhofen von einer Gruppe unbekannter Jugendlicher zusammengeschlagen. Die Frau hielt sich zusammen mit ihrem Ehemann kurz vor Mitternacht auf dem Schulhof der Sandhofenschule auf, als sie grundlos von einer Gruppe Jugendlicher angegriffen wurde. Die 45-Jährige erlitt Verletzungen ... Mehr lesen»

            • Neustadt a. d. Weinstraße – Gefährlicher Unfug: Feuerlöscher in Einkaufszentrum gestohlen!

            • Neustadt a. d. Weinstraße – Gefährlicher Unfug: Feuerlöscher in Einkaufszentrum gestohlen!
              Neustadt a. d. Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Unbekannte tauschten zwischen Donnerstag und Freitag in der Klemmhofpassage einen Pulverlöscher gegen einen unbrauchbaren Schaumlöscher aus. Damit der Diebstahl nicht auffällt wurde anschließend das Prüfetikett des Pulverlöschers angebracht. Glücklicherweise fiel dies jedoch auf, sodass im Notfall wieder ein geeigneter und funktionstüchtiger Feuerlöscher zur Verfügung steht. Ein ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

          • POWERED BY


            web
stats

            ///MRN-News.de

            /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

            X