• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER




    PREMIUMPARTNER

      Mannheim – Beim Ausweichen von der Fahrbahn abgekommen

      • INSERAT

      Mannheim-Mühlauhafen/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Beträchtlicher Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag im Mühlauhafen. Ein 27-jähriger Sattelzugfahrer nahm gegen 15.30 Uhr an der Kreuzung Rheinkaistraße/Kohlenstraße einem 22-Jährigen in einem Opel die Vorfahrt. Beim Ausweichen verlor dieser die Kontrolle über sein Auto, schlitterte rund 70 Meter über eine Gleisanlage und prallte schließlich gegen eine Weichenstellarmatur. Der Opel war so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Die Stellarmatur der Weiche wurde durch den Zusammenstoß vermutlich zerstört. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand.

          web
stats

          ///MRN-News.de

          /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

          X