• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER




    PREMIUMPARTNER

      Marvin-Fritz-7-IDM-Superbike-Meister-2016-Foto-Hermann-Rüger

      Bad Dürkheim – Superbike-IDM Meister Marvin Fritz wird vom ADAC Pfalz mit dem Gert Raschig-Gedächtnispreis ausgezeichnet

      • INSERAT

      marvin-fritz-7-idm-superbike-meister-2016-foto-hermann-rueger
      Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar.
      Am Samstagabend wurden in der Salierhalle in Bad Dürkheim die erfolgreichen Motorsportler vom ADAD Pfalz geehrt. Stargast war Porsche-Pilot Timo Bernhard aus Bruchmühlbach-Miesau, der 2015 erstmals WEC-Fahrerweltmeister wurde und in der Saison 2016 mit vier Saisonsiegen mit dem Porsche-Team Langstrecken-Markenweltmeister wurde. Erfolgreichster Fahrer für den ADAC Pfalz war der neue Formel 1-Weltmeister Nico Rosberg (Mercedes), der in Wiesbaden geboren wurde. Nico Rosberg gewann 2002 für das Racing Team von seinem Vater Keke Rosberg aus Neustadt an der Weinstraße die Formel ADAC BMW Meisterschaft und fährt seit dieser Zeit mit einer Lizenz vom ADAC Pfalz, die ebenfalls in Neustadt zu Hause sind. Den Pokal für Mercedes-Pilot Nico Rosberg nahm Teamchef Arno Zensen vom Keke Rosberg-Team stellvertretend entgegen. Sehr erfolgreich war auch Rallye-Pilot Marijan Griebel aus Hahnweiler im Landkreis Birkenfeld. Er gewann mit Beifahrer Pirmin Winklhofer (Pocking) auf einem Opel ADAM R2 den Rallye Junioren-Europameistertitel im ADAC Opel Junior Rallye Team.
      Bei den Motorradpiloten wurde Marvin Fritz aus Neckarzimmern mit dem Gert Raschig-Gedächtnispreis ausgezeichnet. Marvin Fritz gewann 2005 den ADAC Junior Cup und startet seit ein paar Jahren für den MC Haßloch. Danach holte sich der 23-Jährige 2014 erstmals den deutschen Meistertitel in der Supersport 600-IDM Klasse. Im Vorjahr gewann der Yamaha-Pilot mit seinem Bayer-Bikerbox-Racing Team souverän den IDM-Titel in der hubraumstarken Superbike-Klasse. Durch den Abend führten vom ADAC Pfalz Helmut Alexander durch den Motorradteil sowie Helmut Rotzal, der die erfolgreichen Autopiloten moderierte. Im Foyer in der Salierhalle präsentierte Künstler Walter-Heinz Glaß aus Lambrecht eine Sonderausstellung mit Motorsport-Motiven. Weitere Informationen über die Fahrer vom ADAC Pfalz gibt es auf der Internetseite unter www.motorsportpfalz.de.

        Text : Michael Sonnick

        Foto : Superbike-IDM Meister Marvin Fritz (Yamaha) wurde am Samstag vom ADAC Pfalz mit dem Gert Raschig-Gedächtnispreis ausgezeichnet (von Fotograf Hermann Rüger).

        • ARTIKEL EMPFEHLEN UND TEILEN

          Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

          web
stats

          ///MRN-News.de

          /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

          X