Altrip – Viele Tore für einen guten Zweck

        LottoelfAltrip/Metropolregion Rhein-Neckar.
        Der Tus Altrip hat am 11. Mai 2016 zusammen mit der Lotto Elf in Altrip einen Megaevent auf die Beine gestellt. Nach monatelanger Vorbereitung mit Konzepterarbeitung, Werbung, Helferorganisation, Verpflegung etc. wurde bereits am vorherigen Wochenende mit dem Aufbau begonnen. Am Mittwoch war dann alles klar, die Stars und Gäste konnten kommen. Lediglich das Wetter zeigte mit wiederholtem Aufzug dicker Wolken, dass es auch anders könnte. Tat es aber nicht! Als erstes übernahmen Dariusz Wosz und Wolfgang Kleff die D Jugend und Nika Krosny-Wosz die Cheer Leader Mädchen. Bei der D Jugend wurde zunächst geklärt was beim Fußball wichtig ist:
        Spaß haben – Disziplin – Respekt
        Ebenso klar demonstrierten Dariusz und Wolfgang (Torwarttrainer) etwa 90 Minuten lang wie man Fußball spielt und wie wichtig Fitness, Körperbeherrschung und Fokussierung für einen Fußballer sind. Nika zeigte, dass Cheer Leader eigentlich die gleichen Tugenden beherrschen müssen. Ausdrucksstark führte Sie die Übungen vor und vermittelte damit in kurzer Zeit die teils akrobatischen Bewegungsabläufe. Das hört sich alles streng an, aber die Kinder hatten trotz des schweißtreibenden Trainings wirklich Spaß von solchen Profis angeleitet zu werden.
        Gegen 18:30 hatte sich das Stadion schon gut gefüllt und die von Frank und Max Darstein bereitgestellte Speisenzubereitung und -ausgabe erlebte den ersten Ansturm. Auch die Helfer in der Getränkeausgabe kamen kaum noch nach. Die Firma Lidl hatte sich übrigens mit einer Obstausgabe auf Spendenbasis etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Mehr als 800 Menschen besuchten schließlich die Veranstaltung. Die Mannschaften begannen dann auch das Aufwärmtraining bei dem sich erstmals Gelegenheit bot die Stars der Lotto Elf zu entdecken.
        Gegen 18:45 musste das Spielfeld geräumt werden, da zu diesem Zeitpunkt der Spielball durch die Fallschirmspringer des FSC Mannheim e.V. überbracht werden sollte. Dies geschah dann auch wenig später durch vier Fallschirmspringer, die gekonnt auf dem Sportplatz landeten und den Spielball dem Schiedsrichtergespann überreichten.
        Danach konnten die Cheer Leader dem Publikum zeigen was sie alles in der einen Trainingseinheit gelernt hatten. Die Mädchen boten eine ansehnliche Vorstellung und ernteten dafür reichlich Applaus.Der Höhepunkt der Veranstaltung, das Spiel der AH Ü40 des TuS Altrip gegen die Lotto Elf, konnte beginnen. Den Anstoß führte der Altersvorsitzende der AH Karl Wüst zusammen mit Horst Eckel aus. Die Moderatoren Tom Theissen und Dieter Ehlers trieben die Mannschaften und das Publikum immer wieder an, lieferten aber auch gekonnt unterhaltsame Zusatzinformationen. Die ersten beiden Tore erzielte die Lotto Elf. Sie brauchte dafür aber doch – zum Verdruss von Trainer H. P. Briegel – ziemlich lange. Als dann auch noch der 1:2 Treffer für den TuS Altrip fiel, war die Stimmung auf Seiten der Gastgeber euphorisch, während die Profis teils Diskussionen mit dem Schiedsrichter begannen. Es kam auch noch zu einem zweiten Altriper Tor, welches allerdings wegen vorheriger Abseitsposition nicht gegeben wurde. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit zeigte die Lotto Elf immer wieder mit schönen Spielzügen wozu sie fähig ist, konnte sich aber nur noch einmal gegen die von Trainer Waldmar Steubing geleitete AH durchsetzen. Denn unser Keeper Micheal Hauk hatte einen verdammt guten Tag erwischt und machte einige Chancen der Gäste zunichte. In der Halbzeitpause verkündete der 1. Vorsitzende des TuS Altrip, Dirk Müller, voller Stolz die eingesammelte Spendensumme von sagenhaften 18.000 €. Diese überreichte er in Form eines riesigen Schecks symbolisch an Herrn Linnford Nnoli vom Kinderhospiz Sterntaler e.V. Herr Nnoli bedankte sich, angesichts der hohen Summe sichtlich beeindruckt, mit dem Satz:“Man merkt, dass das hier eine Herzenssache ist”.
        Dirk Müller dankte allen Spendern, dem Publikum, der Lotto Elf und natürlich allen Helfern des TuS Altrip, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Ganz besonders hervorgehoben hat er den 2. Vorsitzenden des TuS Altrip Micheal Gruber, der diese Veranstaltung aus Anlass des 110 jährigen Vereinsjubiläums fast im Alleingang an Land gezogen hat. Michael hat unermüdlich die Menschen für diesen Event begeistert, Spenden akquiriert, einige Programmpunkte organisiert, Plakate verteilt und schließlich noch auf dem Spielfeld sein Bestes gegeben. Nach der Pause wurde die Lotto Elf erwartungsgemäß immer stärker und kam mit geschickter Einwechselung von Marco Reich zu weiteren Toren. Das Spiel endete schließlich 8:1 für die Lotto Elf. Beide Mannschaften wurden nach dem Abpfiff von den Fans gefeiert. Als Neuerung im Programm führte die Lotto Elf erstmals die Auszeichnung Man of the Match durch, mit der der beste gegnerische Spieler ausgezeichnet wird. Und es war, wie konnte es anders sein, Micheal Hauk unser heutiger Superkeeper, der von Weltmeister Horst Eckel ausgezeichnet wurde.
        Die Spieler nutzen noch auf dem Feld die Gelegenheit sich mit den Stars auszutauschen, gemeinsame Bilder zu machen und Autogramme zu bekommen. Natürlich ließen sich auch viele Zuschauer dies nicht entgehen.
        Nach dem Duschen wurde den Spielern ein zünftiges Abendessen geboten. Dieses war, wie schon die Essensversorgung rund um das Spiel, von Familie Darstein zubereitet worden. Auch bei diesem Programmpunkt hatten die Besucher Gelegenheit mit den Stars zusammenzukommen, Bilder zu machen und Autogramme zu sammeln.
        Der Abend klang dann ganz gemütlich mit Life Musik von Sibylle und Peter und mit aufgeregten Erzählungen zu dem heute Erlebten aus.
        Im Nachgang müssen an dieser Stelle weitere besondere Danksagungen erfolgen:
         Dirk Müller und Patrick Moser haben einmal mehr ihr glänzendes Organisationstalent und die disziplinierte Abarbeitung der Planung und Durchführung unter Beweis gestellt.
         Sascha Schneider hat die undankbare Aufgabe der Personalplanung und -organisation blendend gemeistert
         Die Herren Ganser und Sasic von der Lotto Gesellschaft haben uns mit Rat und Tat bei der Planung und Organisation angeleitet und zur Seite gestanden.
         Vereinsmitglieder aus dem Vorstand und allen Abteilungen haben sich eingebracht und an den verschiedensten Stellen Aufgaben übernommen, die in der Summe zu einer gelungenen Veranstaltung geführt haben.
         Frank und Max Darstein mit Team, die ihr gastronomisches Können einmal mehr unter Beweis gestellt haben und dem TuS Altrip eine wichtige Stütze zur Versorgung so vieler Besucher und der Ehrengäste waren.
         Dem gesamten Organisationsteam mit Michael Gruber, Klaus Hübner, Peter Schunk, Beate Pagel, Erich Weisz, Helmut Mürtz, Sascha Schneider, Patrick Moser, Gilles Reiber, Philipp Scheid, Ralf Kelchner, Andreas Zeilfelder und Dirk Müller für die vielen geleisteten Stunden vor und nach der Veranstaltung
        QuelleText/Bild:Turn- und Sportverein 1906 e.V. Altrip

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Innovative Küche Eröffnung


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS DEM RHEIN-PFALZ-KREIS

          >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Pfalz-Kreis

        • VIDEOS RHEIN-PFALZ-KREIS

        • PRODUKTIONSPARTNER
          Raphael B. Ebler Medienproduktion


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Ludwigshafen – Eulen belohnen sich nach großem Kampf in Lemgo

          • Ludwigshafen – Eulen belohnen sich nach großem Kampf in Lemgo
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Auswärtsjagd mit Heimspielcharakter“ Die Samstagabendpartie entwickelte sich zum dramatischen Krimi: Die Eulen Ludwigshafen belohnen sich beim Auswärtsspiel in Lemgo für eine tolle Moral und großen Kampf mit einem 23:23-Unentschieden. Damit kann die Mannschaft um Kapitän Gunnar Dietrich, der in letzter Sekunde den viel umjubelten Ausgleichstreffer erzielte, nach dem Remis in Stuttgart ... Mehr lesen»

          • Neustadt – Rüder, brutaler Angriff auf Polizeibeamten

          • Neustadt – Rüder, brutaler Angriff auf Polizeibeamten
            Neustadt/Weinstraße (ots) – Zu einem rüden und brutalen Angriff auf einen Polizeibeamten kam es am Sonntagnacht um 01.30 Uhr in einer Gaststätte in der Gutenbergstraße. Die Beamten wurden zunächst zu einer Schlägerei gerufen, die bei deren Eintreffen bereits beendet war. Den Beamten wurde gesagt, dass es sich lediglich um familiäre Streitigkeiten gehandelt habe. Allerdings kamen ... Mehr lesen»

          • Walldorf – Eintracht Stadtallendorf vs. FCA Walldorf 1:4 (0:3)

          • Walldorf/Metropolregion Rhein-Neckar. 4:1-Sieg in Stadtallendorf Der FC-Astoria Walldorf hat am 14. Spieltag der Regionalliga Südwest einen befreienden 4:1-Auswärtssieg bei Eintracht Stadtallendorf eingefahren. Es war Walldorfs zweiter Sieg in dieser Saison, mit zehn Punkten auf dem Konto ist der Abstand zum rettenden Ufer auf sechs Punkte zusammengeschmolzen. Walldorfs Cheftrainer Matthias Born veränderte im Vergleich zur 3:6-Pleite ... Mehr lesen»

          • Neckargemünd – Gefährlicher Eingriff in den Schiffsverkehr

          • Neckargemünd – Gefährlicher Eingriff in den Schiffsverkehr
            Neckargemünd (ots) – Am Samstag, 20.10.2018, um 16:45 Uhr, kam es auf einem Fahrgastschiff der Heidelberger Flotte zu einem gefährlichen Eingriff in den Schiffsverkehr, bei welchem zwei Fahrgäste verletzt wurden und ein erheblicher Sachschaden entstanden ist. INSERATTHEATER IM PFALZBAUInternationales Festival Ludwigshafen Das Fahrgastschiff befand sich zu diesem Zeitpunkt bei der Talschleusung an der Schleuse Neckarsteinach, ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Bremspedal mit Gaspedal verwechselt

          • Ludwigshafen –  Bremspedal mit Gaspedal verwechselt
            Ludwigshafen (ots) – Eine 37-jährige Frau aus Ludwigshafen wollte am Samstagabend in der Otto-Stabel-Straße aus einer Parklücke rückwärts ausparken. Jedoch lenkte die auf der Rücksitzbank sitzende 4-jährige Tochter die Frau derart ab, dass sie die Gänge verwechselte und nach vorwärts losfuhr. Als sie abbremsen wollte, verwechselte sie das Brems- mit dem Gaspedal, fuhr durch ein ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

            • NÄCHSTE EVENTS

              Oktober 2018

              18Aug - 31OktAug 180:00Okt 31Heidelberg - Foto-Ausstellung „Stein und Licht – Die Alpen“(August 18) 0:00 - (Oktober 31) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

              2Okt - 31Okt 20:00Okt 31Heidelberg - Programm-Übersicht halle02 Oktober 20180:00 - 0:00 (31) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

              14Okt - 20NovOkt 1417:00Nov 20Heidelberg - Kunstausstellung ArTmut - Vernissage 14. Oktober, 17 Uhr17:00 - (November 20) 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST,EVENTS - POLITIK

              18Okt - 26Okt 1810:00Okt 26Heidelberg - Wanderausstellung „Verlust der Nacht“10:00 - 18:00 (26) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KUNST

              23Okt - 25Okt 230:00Okt 25Heidelberg - Hinkommen: "Heidelberger Ausbildungstage!" - Diesmal mit einem Abend der Ausbildung und kostenlosen Bewerbungsfotos0:00 - 0:00 (25) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - AUSBILDUNG UND BERUF,EVENTS - BILDUNG,EVENTS - JUGEND,EVENTS - WIRTSCHAFT

              23Okt17:00- 19:30Heidelberg - Sitzung des Bau- und Umweltausschusses17:00 - 19:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - POLITIK,EVENTS - STADTENTWICKLUNG,EVENTS - UMWELT

              23Okt18:00- 20:30Heidelberg - Einladung zur Sitzung des Bezirksbeirates Kirchheim18:00 - 20:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - POLITIK,EVENTS - STADTENTWICKLUNG

              24Okt16:00- 17:00Heidelberg - Einladung zur Sitzung des Sportausschusses16:00 - 17:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - POLITIK,EVENTS - STADTENTWICKLUNG

              24Okt18:00- 20:30Heidelberg - Einladung zur Sitzung des Stadtentwicklungs- und Verkehrsausschusses18:00 - 20:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - POLITIK,EVENTS - STADTENTWICKLUNG

              25Okt17:00- 19:30Heidelberg - Einladung zur Sitzung des Ausländerrates/Migrationsrates17:00 - 19:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - POLITIK

              26Okt0:00- 23:55Frankenthal - Kindermuseum 2018: Das Erkenbert-Museum stellt das abwechslungsreiche Jahresprogramm vor0:00 - 23:55 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - KULTUR

              28Okt10:00- 18:00Heidelberg - Babyglück! Die Baby- & Kleinkindmesse im Crowne Plaza City Center Hotel10:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - GESUNDHEIT,EVENTS - WISSEN

              28Okt14:00- 18:00Heidelberg - Kunst unterwegs. Familienworkshops in der Jurte14:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

              28Okt14:30- 17:00Heidelberg - Seniorenherbst in Neuenheim14:30 - 17:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - SENIOREN

              28Okt15:00- 16:00Schwetzingen - Glühweinführung durch den Schlossgarten15:00 - 16:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT

              Weitere Events anzeigen
            >> zum Eventkalender

            INSERAT

            INSERAT


            www.Schuh-Keller.de

            INSERAT


            www.partyservice-weber.de

          • SPORTVIDEOS

          • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
            >> VIDEOCENTER



          • SPORTNEWS

            >> Weitere

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion

          • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

            Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

            >> News/Event einsenden
            >> A-Z-Eintrag einsenden

            Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X