• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER




    PREMIUMPARTNER

      Humboldt-TV: Folge #85

      • INSERAT

      > Zur Übersicht aller Humboldt-TV-Sendungen

        Humboldt-TV – Das Fernsehmagazin am Humboldt-Gymnasium – die fünfundachtzigste Sendung.

        Programm:

        Gerätturnen
        Pfadfinder
        Schmohr-Labor
        Sammler
        Ehrenamt Sanitäter
        Poetry Slam
        Verabschiedung von Medien-AG-Mitgliedern
        Nachrichten

        Wer machte die Sendung?

        Sendeleitung: Laura Morgenthaler, Hannah Kürten
        Redaktion: Hannah Kürten (verantwortlich)
        Regie / Bildmischung: Darius Sobolewski, Timo Held, Felix Wedler, Timo Grümpel
        Studiokameras: Georgios Andreadis, Katja Laubscher, Daniel Haufe, Jonas Steiner, Jennifer Kopp, Lina Leuser
        Ton: Bugra Argindogan
        Endschnitt: Daniel Haufe, Felix Wedler, Timo Grümpel
        Licht: Volker Galm, Mathias Schneider, Timo Schmohr
        Technische Oberleitung: Volker Galm, Timo Schmohr, Magnus Schmitt (ZDF), Mathias Schneider
        Moderation: Daniela Zipperer, Danijela Gabricevic, Leonie Schulze, Jana Jung
        Nachrichten: Laura Morgenthaler, Nicolai Folk, Anna Salomon (Fotos)
        Maske: Nicole Müller, Pia Konscholka
        Dekoration: Volker Galm, Jonas Steiner
        MAZ-Beiträge: Darius Sobolewski, Felix Wedler, Daniel Haufe, Timo Schmohr, Danijela Gabricevic, Jana Jung, Laura Hipper, Doris Bradas
        Sonderauftrag Kamera: Lina Leuser

        Erläuterungen zum Programm

        Gerätturnen

        Turnen hat sich zu einem sportlichen Aushängeschild für das WHG entwickelt. Im letzten Jahr und auch in diesem Schuljahr haben mehrere Mannschaften in verschiedenen Wettkampfklassen Spitzenleistungen gezeigt. Wie diese Erfolge errungen werden, wollen wir in einem längeren Interview erfahren, wozu wir Felix Pfeiffer (7C), Marlis Mader (5B) und einen betreuenden Lehrer, Johannes Lau, eingeladen haben.

        Pfadfinder

        Hobbies sind der rote Faden, der sich durch die Sendung zieht. Ein traditionelles Hobby ist die Mitgliedschaft bei den Pfadfindern, das heißt auch die Liebe zur Natur und zum Wandern. Zunächst haben wir eine Umfrage auf dem Schulhof gestartet, dann lernen wir drei echte Pfadfinder(innen) im Interview kennen: Natalie Jaschinski (7C), Maria Lajin (MSS 12) und Philipp Eisele-Mehrhof (MSS 11).

        Schmohr-Labor

        Wir begeben uns erneut ins Chemie-Labor um zu schauen, welche Experimente unser Hexenmeister Timo Schmohr diesmal vorbereitet hat.

        Sammler

        Ein beliebtes Hobby ist das Sammeln von Kuscheltieren und ähnlichen Andenken. Zwei eifrige Sammlerinnen sind uns ins Netz gegangen: Michelle Fischer (7A), die eine Riesensammlung von Pandas ihr Eigen nennt, und Laura Morgenthaler (8C), ein eingefleischter Fan der Rhein-Neckar-Löwen. Aber auch Referendare haben ihre Hobbies, wie sie uns in einer MAZ verraten.

        Ehrenamt Sanitäter

        Gerade in diesen Zeiten erweist sich, wie wichtig Ehrenämter sind, was bedeutet, dass sich Menschen ohne Bezahlung für andere engagieren. In unserem Beitrag geht es um den Sanitätsdienst (nicht nur an unserer Schule), und die beiden eingeladenen Schülerinnen Jennifer Müller (MSS 12) und Doris Bradas (MSS 11) können aus erster Hand von ihrer verdienstvollen Arbeit erzählen.

        Poetry Slam

        Am letzten Sommerfest sorgte ein Poetry Slam mit sehr gelungenen Proben der Dichtkunst für einiges Aufsehen. Deshalb wurde für den Februar eine Abendveranstaltung geplant, aber leider gingen nicht genügend Bewerbungen ein. Aber diejenigen, die sich die Mühe gemacht haben über das Thema Freundschaft ein Gedicht zu fertigen, sollten nicht enttäuscht werden. Deshalb erging die Einladung an Ebru Cetin (5B), Adriana Musiol (7B), Johanna Köpp (7A) und Julia Kirsch (9B) ihre Werke im Fernsehstudio vorzutragen, und wir wurden nicht enttäuscht. Die Mädchen hatten zauberhafte Gedichte verfasst.

        Verabschiedung von Medien-AG-Mitgliedern

        Sehr ungern lassen wir zwei unserer verdienten Mitglieder nach glanzvoll bestandenem Abitur (sie waren die beiden besten ihres Jahrgangs) ziehen: Daniela Zipperer (Moderation) und Darius Sobolewski (alle technischen Bereiche). Sie haben nicht nur bei HTV, sondern auch in vielen anderen Projekten (vor allem beim Gespräch mit Kurt Bock, dem Vorstandsvorsitzenden der BASF) entscheidende Akzente gesetzt.

        Nachrichten

        Laura Morgenthaler (8C) und Nicolai Folk (7B) verlesen die neuesten, aktuellsten und wichtigsten Informationen über das WHG.

          web
stats

          ///MRN-News.de

          /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

          X