• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER





      04-WWF2005JPG-300x370

      Wiesloch – FDP lädt ein zum Neujahrsempfang mit Vortrag des Antidopingexperten Professor Werner Franke

        04-WWF2005(JPG)Wiesloch/ Metropolregion Rhein-Neckar.„Doping – Verbrechen im nationalen Interesse“

          FDP lädt ein zum Neujahrsempfang mit Vortrag des Antidopingexperten Professor Werner Franke

          Der FDP-Kreisverband Rhein-Neckar und der FDP-Ortsverband Wiesloch-Südliche Bergstraße laden alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein zum Neujahrsempfang am Sonntag, 17. Januar 2016, um 11 Uhr im Kulturhaus, Gerbersruhstr. 41 in Wiesloch. Als Hauptredner befasst sich der weltweit bekannte und gefürchtete Antidopingexperte Professor Werner Franke mit „Doping: Körperverletzender (BGH) Missbrauch der Wissenschaft – Verbrechen im nationalen Interesse“. Franke wird dabei erläutern, warum alle Kontrollen und auch das jüngst verabschiedete Antidoping-Gesetz nicht dazu führen, dass Doping der Vergangenheit angehört. Er wird seine Ausführungen auch mit Video-Aufnahmen aus TV-Sendungen untermauern. Durch die Suspendierung des russischen Leichtathletikverbands hat dieses Thema an Aktualität gewonnen.

          Werner Franke ist seit vielen Jahren Gegner des Dopings im Leistungssport und ist einer der schärfsten Kritiker einer dopingvertuschenden Sportberichterstattung. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Brigitte Berendonk, einer ehemaligen Diskuswerferin und Kugelstoßerin, engagiert sich Franke seit Jahren in der Bekämpfung des Dopings. Er erhielt 2004 zusammen mit seiner Ehefrau das Bundesverdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland, vor allem als Auszeichnung für den Kampf „gegen die menschenverachtenden und kriminellen Methoden des Dopings“.

          Grußworte sprechen der Wieslocher Oberbürgermeister Dirk Elkemann und der FDP-Landtagskandidat Jürgen Abt. Bei einem anschließenden Sektempfang stehen die Referenten gerne für weitere Gespräche zur Verfügung.

          Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des FDP-Ortsverbands Wiesloch-Südliche Bergstraße http://www.fdp-wiesloch.de

          • INSERAT

          • ARTIKEL EMPFEHLEN UND TEILEN

            Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page
          • HINWEIS

            KEINE BILDER MEHR SICHTBAR?? - ADBLOCK DEAKTIVIEREN!
            >> Weitere Infos

          • APP-EMPFEHLUNG

            >> weitere Appz


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Mannheim- Mann auf brutale Art und Weise in der Innenstadt zusammengeschlagen

            • Mannheim- Mann auf brutale Art und Weise in der Innenstadt zusammengeschlagen
              Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Das Opfer zweier brutaler Schläger wurde in der Nacht zum Sonntag ein 21-jähriger Mann in der Mannheimer Innenstadt. Der Geschädigte war zusammen mit drei weiteren Personen gegen 03:25 Uhr auf dem Gehweg des Kaiserrings in Höhe L 14, Hausnummer 12 unterwegs, als die Gruppe von zwei Unbekannten angesprochen wurde. Gegenüber ... Mehr lesen»

            • Worms – Wohnwagen im Wohngebiet entzündet

            • Worms – Wohnwagen im Wohngebiet entzündet
              Worms/ Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Am Sonntagmorgen gegen 01:40 Uhr gerät ein in einem Wohngebiet in Worms-Rheindürkheim abgestellter Wohnwagen in Brand und brennt in der Folge komplett ab. Durch Löscharbeiten der Feuerwehr kann ein Übergreifen auf das angrenzende Wohnhaus verhindert werden. Das Gebäude wird daher nur leicht beschädigt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Ein ... Mehr lesen»

            • Mannheim – Raubüberfall auf Discount-Markt in der Neckarstadt

            • Mannheim –  Raubüberfall auf Discount-Markt in der Neckarstadt
              Mannheim (ots) – Eine Filiale eines Lebensmitteldiscounters wurde am späten Freitagabend, kurz vor Ladenschluss überfallen. Kurz vor 22:00 Uhr betrat ein bislang Unbekannter das Geschäft in der Eichendorffstraße in der Neckarstadt-Ost und forderte unter Vorhalt eines Messer von dem Angestellten an der Kasse Bares. Um seine Forderung zu untermauern, bedrohte der Täter eine der anwesenden ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

          • POWERED BY


            web
stats

            ///MRN-News.de

            /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

            X