• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER




    PREMIUMPARTNER

      Heidelberg – Europäischer Wettbewerb: 27 Preise gingen nach Heidelberg

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – „Europa hilft – hilft Europa?“ war das Motto des 62. Europäischen Wettbewerbs. 27 Schülerinnen und Schüler aus sieben Heidelberger Schulen waren in diesem Jahr erfolgreich. Sie gewannen einen Bundespreis, fünf Landespreise und 21 Ortspreise. Bürgermeister Wolfgang Erichson verlieh die Preise am 13. Mai im Heidelberger Rathaus. Dort werden die Wettbewerbsarbeiten auch im Rahmen einer Ausstellung bis 22. Mai präsentiert.

          • Der Bundespreis ging an Eva Jung aus der Stauffenberg-Sprachheilschule.
          •  Landespreise erhielten Martha Roether (Elisabeth-von-Thadden-Gymnasium), David Scherin (Stauffenberg-Sprachheilschule), Lea Borcherding (Wilckens-Grundschule), Nilay Ercolak (Bunsen-Gymnasium), Josia Fischer (Carl-Bosch-Schule/Berufsschule).
          •  Ortspreise gab es für Tineka Jayaseelan (Stauffenberg-Sprachheilschule), Vincenzo Hajduk (Stauffenberg-Sprachheilschule), Bajram Kelmendi (Stauffenberg-Sprachheilschule), David Weick (Stauffenberg-Sprachheilschule), Ella de Lima (Elisabeth-von-Thadden-Gymnasium) Noam Lyko (Elisabeth-von-Thadden-Gymnasium), Rosa Burmann (Elisabeth-von-Thadden-Gymnasium), Lavin Ismail (Wilckens-Grundschule), Monika Zhan (Wilckens-Grundschule), Luna Diyane (Wilckens-Grundschule), Thieß Schimpf (Wilckens-Grundschule), Anita Alibajro (Schule für Gehörlose), Sophie Müller (Schule für Gehörlose), Rubi Bender (Albert-Schweitzer-Grundschule), Elina Ebert (Albert-Schweitzer-Grundschule), Luan Schlegel (Albert-Schweitzer-Grundschule), Oskar Wolter (Albert-Schweitzer-Grundschule), Bünyamin Talib Erdogan (Albert-Schweitzer-Grundschule), Phoebe Pföhler (Albert-Schweitzer-Grundschule), Anna Filusch (Albert-Schweitzer-Grundschule), Tom Ahrenbeck, Daniel Hertzsch, Luca Kirsch (Carl-Bosch-Schule/Berufsschule.

          Insgesamt hatten sich aus Baden-Württemberg mehr als 25.000 Schülerinnen und Schüler am Europäischen Wettbewerb beteiligt, 163 davon aus Heidelberg. Im „Europäischen Jahr der Entwicklung 2015“ waren die Wettbewerbsteilnehmer aufgerufen, sich nicht nur kreativ, sondern auch kritisch mit europäischer Entwicklungshilfe und Europas Verantwortung für die Welt auseinanderzusetzen.

          Der Europäische Wettbewerb ist der älteste und einer der renommiertesten Schülerwettbewerbe Deutschlands. Erstmals wurde er 1953 im Land Nordrhein-Westfalen als Aufsatzwettbewerb ausgeschrieben. Bereits im folgenden Jahr zogen alle anderen Länder der Bundesrepublik nach. Seit 1978 liegt die Trägerschaft bei der Europäischen Bewegung Deutschland. Sie vereint mehr als 230 Interessengruppen aus nahezu allen gesellschaftlichen Bereichen. Weitere Informationen gibt es unter www.europaeischer-wettbewerb.de.

          • HINWEIS

            KEINE BILDER MEHR SICHTBAR?? - ADBLOCK DEAKTIVIEREN!
            >> Weitere Infos

          • APP-EMPFEHLUNG

            >> weitere Appz

          • NEWS AUS HEIDELBERG

            >> Alle Meldungen aus Heidelberg

          • VIDEOS AUS HEIDELBERG

          • NÄCHSTE EVENTS IN HEIDELBERG

            May 2017

            16Mär - 25JunMär 1610:00Jun 25Heidelberg - Ausstellung: Imagine John Lennon(März 16) 10:00 - (Juni 25) 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT

            1Apr - 31Okt8:00Okt 31- 18:00Heidelberg - Sommersaison ab 1. April bringt erweiterte Stadtführungs- und Servicezeiten in Heidelberg - Angebot zum Reformationsjahr um Luther-Tour erweitert(April 1) 8:00 - (Oktober 31) 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT

            1Mai10:00- 11:00Heidelberg - Neues Ganzkörpertraining für Erwachsene auf der „alla hopp!“-Anlage - Über 30 Teilnehmer bei den ersten beiden Einheiten - Interessierte können jederzeit kostenfrei einsteigen10:00 - 11:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESUNDHEIT,EVENTS - SPORT

            Weitere Events anzeigen

          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Speyer – Unbekannter schießt auf Wohnhäuser

            • Speyer – Unbekannter schießt auf Wohnhäuser
              Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) -Vermutlich mit einem Luftdruckgewehr wurde im Zeitraum zwischen  27.04.2017, 21:30 Uhr und 28.04.2017, 07:00 Uhr – 11:00 Uhr im Bereich St. German-Straße mehrfach auf verschiedene Anwesen geschossen und dabei Fenster und Türen beschädigt. Durch die Projektile entstand ein Gesamtschaden von insgesamt ca. 3000 Euro Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Tel.-Nr. ... Mehr lesen»

            • Speyer – Hoher Sachschaden durch Vandalismus bei Wohnmobilhandel

            • Speyer – Hoher Sachschaden durch Vandalismus bei Wohnmobilhandel
              Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Bislang unbekannte Täter beschädigten im Zeitraum vom 27.04.2017, 19:00 Uhr bis  28.04.2017, 09:00 Uhr zwei neuwertige Wohnmobile eines Wohnmobilhändlers in der Franz-Kirrmeier-Straße indem sie eine Seitenscheibe einschlugen und die Fahrzeuge zerkratzten. Geschätzte Schadenshöhe insgesamt ca. 5.000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Tel.-Nr. 06232-1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de ... Mehr lesen»

            • Römerberg – Hoher Sachschaden: Wegen herabgefallener Zigarettenkippe parkende Corvette gerammt!

            • Römerberg – Hoher Sachschaden: Wegen herabgefallener Zigarettenkippe parkende Corvette gerammt!
              Rhein-Pfalz-Kreis / Römerberg / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Abgelenkt durch eine in den Fußraum fallende Zigarettenkippe fuhr ein 47jähriger PKW-Fahrer in Römerberg gegen ein parkendes Fahrzeug. Bei dem beschädigten Fahrzeug handelt es sich um eine hochwertige Corvette an der Sachschaden in Höhe von 32.500 Euro entstand. Beim Verursacher entstand ein Schaden von ca. 800 Euro.»

            >> Alle Topmeldungen

          • POWERED BY


            web
stats

            ///MRN-News.de

            /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

            X