Ludwigshafen – Giftköder erkennen und vermeiden! Seminar des Tierschutzvereins und der Hundeschule Royal Steps (Video)

Sponsor
Sponsor
Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – In zurückliegender Zeit wurden in Ludwigshafen vermehrt Giftköder von besorgten Hundesbesitzern gemeldet.
Zum Teil wurde Wurst vergiftet oder mit Rasierklingen präpariert. In Rheingönheim ist eine Hündin an einem der grausamen Köder sogar gestorben.

Dies veranlasste die Verantwortlichen des Tierschutzvereins Ludwigshafen, ein Seminar zum Thema Giftköder, zusammen mit Stefan und Iris Kaspar von der Hundeschule RoyalSteps, anzubieten.

Bei dem Seminar bekommen die “Herrchen” und “Frauchen” eine einführende Praxisanleitung, die auch nach dem Seminar eigenständig weiter geübt werden soll.
Auf dem Hundeplatz wurden die Erkenntnisse in Übungseinheiten umgesetzt.

Zahlreiche Hundebesitzer, darunter auch Marion Schneid, Fraktionssprecherin der CDU Landtagsfraktion, waren gekommen um sich zu informieren.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN