Landau – Schülerinnen und Schüler der Montessori Schule übergeben Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer „Red-Hand“ und machen damit auf den Missbrauch von Kindern als Soldaten aufmerksam

        Landau14Landau / Metropolregion Rhein Neckar – Schülerinnen und Schüler der Orientierungsstufe der Freien Montessori Schule Landau waren heute bei Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer zu Gast, um auf den Red-Hand-Day aufmerksam zu machen. Der seit 2003 stattfindende Aktionstag gegen den Einsatz von Kindersoldaten wird immer am 12. Februar, dem Jahrestag des Inkrafttretens des Zusatzprotokolls zur UN-Kinderrechtskonvention, veranstaltet.

          Um der Aktion ein Gesicht zu geben, wurden von den Schülerinnen und Schülern über 200 „rote Hände“ wie ein Stoppschild auf Papier gemalt und an Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer übergeben. So soll die Solidarität der Jugendlichen mit den Zielen des Red-Hand-Days gezeigt werden: „Der Red-Hand-Day ist eine tolle Aktion. Es freut mich, dass ihr euch daran beteiligt“, so Schlimmer. Er lobte das Engagement der Schüler und versicherte, dass er sein Möglichstes tun werde, um die Botschaft des Red-Hand-Days in Landau zu etablieren.

          Damit auch alle Bürgerinnen und Bürger sowie Besucher des Landauer Rathauses auf den Aktionstag aufmerksam gemacht werden, hat die Orientierungsstufe der Montessori Schule eine große rote Hand als Symbol gebastelt. Der Oberbürgermeister hat den Schülern einen Platz im Foyer des Landauer Rathauses zugesichert. Sie wird dort einen Monat stehen. „Dass Kinder als Soldaten missbraucht werden ist ein Skandal, den die Weltengemeinschaft nicht dulden darf“, so Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer zu den Kindern.

          Weitere Informationen sind unter www.redhandday.org einsehbar.

           

          Pressemitteilung der Stadt Landau in der Pfalz

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Innovative Küche


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


              • NÄCHSTE EVENTS IN LANDAU

                Juli 2019

                Keine Events im ausgewählten Datumsbereich. Bitte wählen Sie ein hellblau hinterlegtes Datum in der Eventübersicht.

              • NÄCHSTE EVENTS

                Juli 2019

                7Apr - 8SeptApr 714:30Sept 8Mannheim - „City of Music“ - Musik und Theater bei Hofe(April 7) 14:30 - (September 8) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                5Mai - 22SeptMai 514:30Sept 22Mannheim - Ein barocker Spaziergang durch die kurpfälzische Residenzstadt(Mai 5) 14:30 - (September 22) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                19Mai - 31AugMai 1914:30Aug 31Mannheim - Das verlorene Paradies - Der ehemalige Mannheimer Schlossgarten(Mai 19) 14:30 - (August 31) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                3Jul - 27Jul 30:00Jul 27Heidelberg - Programm halle02 Juli 20190:00 - 0:00 (27) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                23Jul11:00- 18:00Frankenthal - Erkenbert-Museum Frankenthal Neues Ausstellungsformat „Objekt des Monats“ startet11:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              >> zum Eventkalender
            • GESELLSCHAFTSVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • GESELLSCHAFTSNEWS

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X