• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER




    PREMIUMPARTNER

      Mannheim – Von der brennenden Zigarette bis zum Vordachbrand

      • INSERAT

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Gegen 03.00 Uhr schlief ein 44-Jähriger mit einer brennenden Zigarette in einer Dachgeschosswohnung in der Karl-Mathy-Straße ein. Hierdurch entzündete sich eine Decke. Da sich noch andere Personen in der Wohnung aufhielten, wurde dies schnell bemerkt und die Decke über ein Fenster in den Innenhof geworfen. Allerdings fiel sie auf ein Plastikvordach, welches ebenfalls in Brand geriet. Durch ein schnelles Eingreifen der Berufsfeuerwehr Mannheim konnte ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindert werden.

          web
stats

          ///MRN-News.de

          /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

          X