• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER




    PREMIUMPARTNER

      Mannheim – Veranstaltungsreihe zur Bundesgartenschau 2023 startet

      • INSERAT

      Mannheim/MetropolregionRhein-Neckar –
      Stadtentwicklung, Stadtgeschichte, Freiland, gesunde Ernährung und regionale Produkte – all das sind Themen die eine Bundesgartenschau in Mannheim prägen können. In einer neuen Veranstaltungsreihe – unter dem Titel „Naturkultur“ – sollen interessante Projekte, die sich damit befassen, beleuchtet werden. Nach dem Prinzip „Sicht von außen – Impuls für innen“ stellen Referentinnen und Referenten außerhalb Mannheims ihre Ideen und Projekte vor und Experten aus Mannheim zeigen Perspektiven für 2023 auf. Studienfahrten und Besichtigungen runden die Veranstaltungsreihe ab.

        Los geht’s am Donnerstag, 12. Dezember um 18 Uhr im jüdischen Gemeindezentrum. Unter dem Thema „Stadtentwicklungspotential Grünzug“ stellt Jochen Sandner, Geschäftsführer der Deutschen Bundesgartenschau Gesellschaft, Projekte gelungener Gartenschauen aus stadtplanerischer Sicht vor und zeigt Perspektiven für den Mannheimer Grünzug auf. Außerdem erläutert Dr. Wilfried Rosendahl, stellvertretender Direktor der Reiss-Engelhorn-Museen, die Gestaltung des Grünzug aus naturhistorischer Sicht in Verbindung mit der „ZeitStrom Idee“ – eines Naturerlebnispfades, der die Mannheimer Geschichte darstellt.

        Weiter geht es am 8. Februar mit einer Besichtigungsfahrt über das zukünftige Kerngebiet der Bundesgartenschau in Mannheim – die Spinelli Barracks. Am 20. Februar steht dann das Thema Freiland und Pionierfeld im Mittelpunkt, zu diesem Anlass wird unter anderem Ines-Ulrike Rudolph, die auch das Projekt Tempelhofer Freiheit in Berlin begleitet, referieren.

        Am 14. und 15. Februar findet eine Studienfahrt nach Potsdam zum dortigen Volkspark statt. Die Potsdamer Parkanlage war ehemaliges Kasernengebiet und wurde mit Hilfe einer Bundesgartenschau im Jahr 2001 zu einem Landschaftspark nachhaltig umgestaltet. Die Teilnehmerzahl für diese Fahrt ist begrenzt. Die ersten 25 Anmeldungen können gegen eine Kostenbeteiligung von 30 Euro an der Fahrt mit Übernachtung teilnehmen.

        Die Veranstaltungsreihe schließt Ende April mit einem Vortrag zur regionalen Ernährungsfragen ab, da das Mannheimer Parkgelände der BUGA 2023 auch landwirtschaftlich genutzte Flächen beinhaltet.

        Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei. Die Geschäftsstelle Konversion bittet um Anmeldung zu den Fahrten und Veranstaltungen unter www.konversion-mannheim.de oder telefonisch 0621 293 9365.

          • MRN-NEWS IN SOCIAL MEDIA FOLGEN

            • NÄCHSTE EVENTS IN MANNHEIM

              Juni 2017

              17Jun - 30Jun 1715:00Jun 30Mannheim - Objekttheater Tür zu 3+ lädt zur Premiere15:00 - 9:30 (30) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR

              28JunGanztägigMannheim - Beratung für Kreativschaffende(Ganztägig: Mittwoch) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESUNDHEIT,EVENTS - WISSEN

              29Jun20:00- 22:30Mannheim - Cordclub – New Retro: Konzert mit Cordula Hamacher und Band20:00 - 22:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

              Weitere Events anzeigen
          • GESUNDHEITSVIDEOS

          • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
            >> VIDEOCENTER

          • GESUNDHEITSNEWS

            >> Weitere

          • UMWELTNEWS

            >> Weitere

          • DAS NEUSTE AUS ALLEN BEREICHEN

            >> zur Startseite

          • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

            Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

            >> News/Event einsenden
            >> A-Z-Eintrag einsenden

            Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

          • Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

          web
stats

          ///MRN-News.de

          /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

          X