• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER





      Neustadt – Pfalz präsentiert sich auf Weinmesse Pro Wein

        Neustadt /Metropolregion Rhein-Neckar – Pfalz präsentiert sich mit Verkostungen auf der Weinmesse ProWein in Düsseldorf
        Weine mit QR-Code, klassische Rebsorten oder das Zusammenspiel von Gewürzen und Wein – im Mittelpunkt der Verkostungen am Pfalzstand bei der diesjährigen Weinmesse ProWein vom 4. bis 6. März in Düsseldorf stehen vielfältige Themen. Auf dem Gemeinschaftsstand der Pfälzer Weingüter und Genossenschaften wird der Sommelier-Weltmeister Markus Del Monego demonstrieren wie „Gewürze und Pfälzer Wein“ harmonieren. Die Vielfalt des Pfälzer Sektes präsentiert die Präsidentin der österreichischen Sommelier-Union Annemarie Foidl. Ein weiteres Thema ist die Pfälzer Rebsorte des Jahres 2012, der Portugieser. Dirk Würtz, Blogger, stellt Pfälzer Portugieser in ihrer gesamten Vielfalt vor. Auf dem Stand de Deutschen Weininstituts (4 G 86) präsentiert Pfalzwein den wohl ersten Wein – DC PFALZ-Wein – mit einem QR-Code-Etikett vor. 25 Betriebe sind auf dem mehr als 370 Quadratmeter großen Pfälzer Gemeinschaftsstand in Halle 5 F 142 (am Übergang zur Halle 4) mit von der Partie. Blickfang des Standes mit der bewährten, frisch-grünen Optik ist neben dem Riesen-Glasleuchter eine hinterleuchtete Rückwand mit großformatigen Pfalz-Impressionen.Der großzügige Marktplatz, wo die Gäste der Pfalzwein-Werbung und der PfälzerWinzer kleine Speisen einnehmen und zwanglos miteinander plaudern können, wird wiejedes Jahr Anlaufstelle für viele ProWein-Besucher sein. In der Küche, die während derProWein etwa 2.500 Essen gegen Bons an Gäste der Weinwerbung und der Pfälzer Winzer ausgibt, zeigt Stefan Klinck mit seinem Team vom „Felschbachhof“ in Ulmet im Landkreis Kusel sein Können. Er wird die Besucher des Pfalzstandes mit ausgesuchten kleinen Speisen verwöhnen.
        Bild ProWein GemeinschaftsstandQuellenangabe: Pfalzwein e.V..

          • INSERAT

          • ARTIKEL EMPFEHLEN UND TEILEN

            Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page
          • HINWEIS

            KEINE BILDER MEHR SICHTBAR?? - ADBLOCK DEAKTIVIEREN!
            >> Weitere Infos

          • APP-EMPFEHLUNG

            >> weitere Appz

          • NEWS AUS NEUSTADT

            >> Alle Meldungen aus Neustadt a.d. Weinstraße

          • NÄCHSTE EVENTS IN NEUSTADT

            März 2017

            Momentan keine entsprechenden Events vorhanden. Senden Sie uns gerne ihre Events zu!


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Ludwigshafen – 100 % für Dr. Peter Uebel! CDU Ludwigshafen hat ihren OB-Kandidaten

            • Ludwigshafen – 100 % für Dr. Peter Uebel! CDU Ludwigshafen hat ihren OB-Kandidaten
              Ludwigshafen/ Metropolregion Rhein-Neckar.Heute war Parteitag der CDU Ludwigshafen zur Nominierung des Oberbürgermeisterkandidaten Dr.Peter Uebel im Julius Hetterich Saal in Maudach.Die anwesenden Mitglieder votierten einstimmig für eine Kandidatur von Dr. Uebel für das Oberbürgermeisteramt in Ludwigshafen nachdem sich der Mediziner in einer persönlichen und engagierten Rede präsentierte und seine Ziele vorgestellt hat.Viele Prominente hatten ihr Kommen ... Mehr lesen»

            • Frankenthal – Schwerer Unfall auf der A61 – Fahrzeug kommt von der Fahrbahn ab

            • Frankenthal – Schwerer Unfall auf der A61 – Fahrzeug kommt von der Fahrbahn ab
              Frankenthal/Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 28.03.2017 gegen 18:35 Uhr ereignet sich auf der Bundesautobahn 61, Fahrtrichtung Speyer, ca. 1200 Meter vor dem Autobahnkreuz Ludwigshafen ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem die zwei Insassinnen des unfallverursachenden Fahrzeugs schwer verletzt werden. Aus noch ungeklärter Ursache fährt die 48-jährige Fahrzeugführerin eines Mercedes Viano aus dem Raum Südpfalz auf das Heck eines ... Mehr lesen»

            • Heidelberg – Es blüht und sprießt wieder in Heidelberg – Zum Start in die Frühlingssaison setzen städtische Gärtnerinnen und Gärtner bunte Akzente in der Stadt

            • Heidelberg – Es blüht und sprießt wieder in Heidelberg –  Zum Start in die Frühlingssaison setzen städtische Gärtnerinnen und Gärtner bunte Akzente in der Stadt
              Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Jetzt kommt wieder Farbe ins Stadtbild: Derzeit bepflanzen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landschafts- und Forstamtes der Stadt Heidelberg die Beete in den städtischen Grünanlagen. Insgesamt blühen auf den Rasen- und Wiesenflächen sowie den Wechselflorbeeten 60.000 Narzissen, 20.000 Tulpen, 15.000 Traubenhyazinthen, 45.000 Stiefmütterchen, 1.500 Gänseblümchen, sowie 1.200 Primeln und 1.600 ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

          • POWERED BY


            web
stats

            ///MRN-News.de

            /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

            X