• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER




    PREMIUMPARTNER

      Sinsheim – Volleyball-Bundesliga envacom volleys sinsheim am Mittwochabend in Schwerin

        Sinsheim/Metropolregion Rhein-Neckar – „Volleyball 1. Bundesliga envacom volleys sinsheim“ – „Der Außenseiter im hohen Norden“
        Gut verkauft haben sich die envacom volleys sinsheim zum Jahresauftakt am Montag gegen den Dresdner SC. Wenngleich der Vizemeister die Punkte aus dem Kraichgau mitnehmen konnte so verbleiben als Fazit ein hervorragender erster Satz und ein weiterer Spielverlauf, indem es ein wenig am Glück und letzten Endes am Glauben fehlte. Hier weiß Coach Stefan Bräuer an welchen Rädchen er noch drehen muss, damit sein Team konstanter das Leistungsvermögen abrufen kann. Die Spielerinnen waren nach der Partie platt, am Einsatz hat es nicht gefehlt, denn bis zum Schluss fighteten die envacom volleys sinsheim um jeden Ball. Genau die richtige Einstellung, die dem Team in den nächsten Wochen Punkte bescheren wird.
        Sozusagen ein täglich wiederkehrender Marathon den alle Teams der Liga mit einer „englischen Woche“ nach der anderen zu bewältigen haben, dazu kommen die Reisestrapazen. Die Nacht war kurz für die envacom volleys sinsheim, denn bereits am Dienstagmorgen saß das Team im Bus zur Fahrt nach Schwerin. Die Regeneration muss auf einer Minimum zehnstündigen Busreise erfolgen, kein Vergleich mit anderen Sportarten, in denen hierfür ein Flugzeug parat steht.
        Auch der Gastgeber am Mittwochabend um 19 Uhr, Schwerin, musste die Woche bereits reisen, konnte sich im Spiel gegen Leverkusen jedoch auch den Luxus leisten und drei Stammspielerinnen schonen. Der Trainer des deutschen Meisters, Teun Buijs befindet sich in der glücklichen Lage auf einen sehr ausgeglichenen Kader zurückgreifen zu können, muss aber auch seinerseits die Belastung des Mammutprogramms dosieren, sein Team steht im Pokalfinale, spielt in der Champions – League und würde natürlich zu gerne den Meistertitel verteidigen.
        Im letzten Hinrundenspiel könnten die Gegensätze somit kaum größer sein, denn die envacom volleys sinsheim haben in der anstehenden Rückrunde ebenso viel vor. Verzichten muss Stefan Bräuer auf Marie Frick, die zu gerne bei ihrem alten Verein aufgelaufen wäre, ebenso nicht mit von der Partie werden Jule Schneider, Marisa Field und Langzeitverletzte Jule Paul sein. Der deutsche Meister ist klarer Favorit gegen die Kraichgauer, die an die Leistung des ersten Dresdensatzes anknüpfen und sich weiter einspielen wollen für die wichtige Heimpartie am Samstag gegen Potsdam.
        -ska-

          Weitere Informationen: www.envacom-volleys-sinsheim.de

          • ARTIKEL EMPFEHLEN UND TEILEN

            Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page
          • NEWS AUS DEM RHEIN-NECKAR-KREIS

            >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Neckar-Kreis

          • VIDEOS RHEIN-NECKAR-KREIS

          • PREMIUMPARTNER

            MEINE NR. 1


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Landau – Nachtwächterführung in Landau am Montag, 02. Oktober 2017

            • Landau – Nachtwächterführung in Landau am Montag, 02. Oktober 2017
              Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag, 02. Oktober 2017 um 20:00 Uhr lädt Sie die Landauer Nachtwächterin Walburga vom Kaffenberg zu einem nächtlichen Gang durch die dunklen Gassen der Landauer Altstadt ein. Dabei kontrolliert sie mit Ihnen die Stadttore und öffentlichen Gebäude, zeigt wo die Guillotine in Zeiten der Französischen Revolution stand und wo man z.B. einen ... Mehr lesen»

            • Mosbach – Die Konstante heißt: Veränderung – Festakt zum 40-jährigen Bestehen des Berufbildungswerks Mosbach-Heidelberg

            • Mosbach – Die Konstante heißt: Veränderung – Festakt zum 40-jährigen Bestehen des Berufbildungswerks Mosbach-Heidelberg
              Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhrin-Neckar. Stimmgewaltig war der Auftakt zum Festakt: Vier Jahrzehnte Berufsbildungswerk (BBW) Mosbach-Heidelberg galt es zu feiern und von vier Seiten umrahmte der große Chor des Auguste-Pattberg-Gymnasiums (APG) die Gäste in der vollbesetzten BBW-Aula. 80 junge Sängerinnen und Sänger trugen unter der Leitung von Patrick Bach die passende Musik zur Festveranstaltung bei. „Ein Zeichen unserer ... Mehr lesen»

            • Mannheim – Schwertransport Schönau

            • Mannheim – Schwertransport Schönau
              Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 23. September, von etwa 18:15 Uhr bis 23 Uhr fährt ein Schwertransport durch Schönau. Betroffen davon ist die Linie 1. Es wird einen Schienenersatzverkehr geben zwischen den Haltestellen Waldhof Bahnhof und Schönau. Die Haltestelle Waldhof Nord wird ersatzweise an der Haltestelle der Linie 50 bedient. Die Abfahrt der Busse von Schönau nach ... Mehr lesen»

            • Bammental – Studienfahrt des Kurpfalz-Internats wird zum diplomatischen Gipfeltreffen

            • Bammental – Studienfahrt des Kurpfalz-Internats wird zum diplomatischen Gipfeltreffen
              Bammental / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Abiturienten des Kurpfalz-Internats treffen den griechischen Staatspräsidenten Prokopis Pavlopoulos am 27.09.2017 in Athen Die Schülerinnen und Schüler des Kurpfalz-Internats unternehmen jedes Jahr zu Beginn des Schuljahres eine Studienfahrt, um an außerschulischen Lernorten ihr Wissen zu vertiefen und als Gemeinschaft noch enger zusammenzuwachsen. Die Abiturklasse fährt in diesem Jahr ... Mehr lesen»

            • Haßloch – Offenes Atelier bei LeibRock in Hassloch

            • Haßloch – Offenes Atelier bei LeibRock in Hassloch
              Haßloch/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstag kommenden Samstag, 23. September, öffnet das Atelier LeibRock in Hassloch, wie jedes Jahr zum Andechser Bierfest seine Türen. Hier werden für Frauen Unikate und Kleinserien produziert, in angesagten Clean-Look und in allen Größen. Und das beste: zu bezahlbaren Preisen. Von 11.00 – 18.00 Uhr kann am Samstag gestöbert werden. ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            

            web
stats

            ///MRN-News.de
            X