• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER




    PREMIUMPARTNER

      Mannheim – Erste Niederlage für Rüsselsheim – TSV Mannheim übernimmt Tabellenführung – Fanny Rinne trifft 4 Mal

        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar / Rüsselsheim – Hallenhockey Bundesliga – Die Hockeydamen des Rüsselsheimer RK haben in der hockeyliga Gruppe Süd die erste Saisonniederlage hinnehmen müssen. Gegen den TSV Mannheim unterlagen die Hessinnen in eigener Halle 5:7. Die Gäste aus der Kurpfalz verdrängten nach dem dritten Sieg in Folge Rüsselsheim von der Tabellenspitze.

          Die rund 100 Zuschauer in der Rüsselsheimer Sporthalle Dicker Busch erlebten in einem eher mäßigen Spiel ein wahres Ecken-Festival. Acht der insgesamt zwölf Treffer resultierten aus Strafecken. Zunächst konnten die Gastgeberinnen 2:0 in Führung gehen. Zur Mitte der ersten Halbzeit glichen die Mannheimerinnen durch Fanny Rinne aber aus. Eva Frank besorgte die erneute Führung für den RRK, die Corinna Przybilla vier Minuten vor der Halbzeit mit dem einzigen Feldtor der Mannheimerinnen an diesem Abend ausglich. Mit einer verwandelten Strafecke in der Schlussminute des ersten Abschnitts ging der TSV erstmals in Führung. Und diese gaben die Kurpfälzerinnen nicht mehr ab. Noch zweimal Fanny Rinne und Tonja Fabig erzielten die Treffer per Ecke im zweiten Spielabschnitt. Für Rüsselsheim konnten Eva Frank per Siebenmeter und Louisa Willems zwei Minuten vor dem Ende jeweils nur verkürzen.

          Für den Rüsselsheimer Trainer Benedikt Schmidt-Busse war die hohe Anzahl der Ecken für Mannheim spielentscheidend. „Auch wir hatten heute eine gute Quote bei den Ecken, aber Mannheim hatte einfach viel mehr Ecken und hat diese gut genutzt. Insgesamt haben wir heute nicht zu unserem Spiel gefunden. Wir waren zu umständlich, zu langsam und zu unpräzise im Spielaufbau. Deshalb haben wir uns auch kaum Torchancen herausgespielt. Mannheim war heute nicht einmal besonders gut. Am Ende geht der Sieg aber in Ordnung.“
          Rüsselsheimer RK – TSV Mannheim 5:7 (3:4)

          Tore:
          1:0 Eva Frank (6., KE)
          2:0 Anne Schröder (9., KE)
          2:1 Fanny Rinne (11., KE)
          2:2 Fanny Rinne (15., KE)
          3:2 Eva Frank (19.)
          3:3 Corinna Przybilla (26.)
          3:4 Julia Peter (30., KE)
          3:5 Fanny Rinne (33., KE)
          4:5 Eva Frank (38., 7m)
          4:6 Fanny Rinne (43., KE)
          4:7 Tonja Fabig (51., KE)
          5:7 Louisa Willems (58.)

          Ecken:
          4 (2 Tore) / 9 (6 Tore)
          Zuschauer:
          100
          Schiedsrichter:
          C. Warsitz / N. Giannouli

          • NEWS AUS MANNHEIM

            >> Alle Meldungen aus Mannheim

          • VIDEOS AUS MANNHEIM

          • PREMIUMPARTNER

            MEINE NR. 1


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Landau – Nachtwächterführung in Landau am Montag, 02. Oktober 2017

            • Landau – Nachtwächterführung in Landau am Montag, 02. Oktober 2017
              Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag, 02. Oktober 2017 um 20:00 Uhr lädt Sie die Landauer Nachtwächterin Walburga vom Kaffenberg zu einem nächtlichen Gang durch die dunklen Gassen der Landauer Altstadt ein. Dabei kontrolliert sie mit Ihnen die Stadttore und öffentlichen Gebäude, zeigt wo die Guillotine in Zeiten der Französischen Revolution stand und wo man z.B. einen ... Mehr lesen»

            • Mosbach – Die Konstante heißt: Veränderung – Festakt zum 40-jährigen Bestehen des Berufbildungswerks Mosbach-Heidelberg

            • Mosbach – Die Konstante heißt: Veränderung – Festakt zum 40-jährigen Bestehen des Berufbildungswerks Mosbach-Heidelberg
              Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhrin-Neckar. Stimmgewaltig war der Auftakt zum Festakt: Vier Jahrzehnte Berufsbildungswerk (BBW) Mosbach-Heidelberg galt es zu feiern und von vier Seiten umrahmte der große Chor des Auguste-Pattberg-Gymnasiums (APG) die Gäste in der vollbesetzten BBW-Aula. 80 junge Sängerinnen und Sänger trugen unter der Leitung von Patrick Bach die passende Musik zur Festveranstaltung bei. „Ein Zeichen unserer ... Mehr lesen»

            • Mannheim – Schwertransport Schönau

            • Mannheim – Schwertransport Schönau
              Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 23. September, von etwa 18:15 Uhr bis 23 Uhr fährt ein Schwertransport durch Schönau. Betroffen davon ist die Linie 1. Es wird einen Schienenersatzverkehr geben zwischen den Haltestellen Waldhof Bahnhof und Schönau. Die Haltestelle Waldhof Nord wird ersatzweise an der Haltestelle der Linie 50 bedient. Die Abfahrt der Busse von Schönau nach ... Mehr lesen»

            • Bammental – Studienfahrt des Kurpfalz-Internats wird zum diplomatischen Gipfeltreffen

            • Bammental – Studienfahrt des Kurpfalz-Internats wird zum diplomatischen Gipfeltreffen
              Bammental / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Abiturienten des Kurpfalz-Internats treffen den griechischen Staatspräsidenten Prokopis Pavlopoulos am 27.09.2017 in Athen Die Schülerinnen und Schüler des Kurpfalz-Internats unternehmen jedes Jahr zu Beginn des Schuljahres eine Studienfahrt, um an außerschulischen Lernorten ihr Wissen zu vertiefen und als Gemeinschaft noch enger zusammenzuwachsen. Die Abiturklasse fährt in diesem Jahr ... Mehr lesen»

            • Haßloch – Offenes Atelier bei LeibRock in Hassloch

            • Haßloch – Offenes Atelier bei LeibRock in Hassloch
              Haßloch/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstag kommenden Samstag, 23. September, öffnet das Atelier LeibRock in Hassloch, wie jedes Jahr zum Andechser Bierfest seine Türen. Hier werden für Frauen Unikate und Kleinserien produziert, in angesagten Clean-Look und in allen Größen. Und das beste: zu bezahlbaren Preisen. Von 11.00 – 18.00 Uhr kann am Samstag gestöbert werden. ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            

            web
stats

            ///MRN-News.de
            X