• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER





      Heidelberg – Adventsmarkt im Stift Neuburg

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Für den Besuch empfiehlt sich die Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr – Autofahrer werden gebeten, die Verkehrsregelungen zu beachten

          An allen vier Adventswochenenden findet auf dem Stift Neuburg wieder der beliebte Adventsmarkt statt. Da die Zahl der Parkplätze im Bereich des Stifts begrenzt ist, empfiehlt die Stadt Heidelberg den Besucherinnen und Besuchern, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen.

          Beliebtestes Getränk auf Weihnachtsmärkten ist bekanntlich der Glühwein – auch unter diesem Aspekt ist es ratsam, das Auto stehen zu lassen. Wie man am besten mit Bussen und Bahnen zum Stift Neuburg kommt, erfährt man bei der Fahrplanauskunft des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN) unter www.vrn.de. Fahrplanauskünfte erteilt der VRN auch rund um die Uhr telefonisch unter 01805 8764636 (14 Cent pro Minute aus dem Festnetz, aus Mobilfunknetzen maximal 42 Cent pro Minute).

          Neu: Sind alle Parkplätze belegt, wird der Stiftweg gesperrt
          Wer mit dem Auto kommt, wird wegen der schwierigen Verkehrsverhältnisse im Bereich des Stiftwegs dringend darum gebeten, die Verkehrsregelungen zu beachten und den Anweisungen der eingesetzten Ordner Folge zu leisten.

          Ab dem zweiten Advent gilt folgende Regelung: Wie bisher schon bei Veranstaltungen ist der Stiftweg Einbahnstraße bergauf. Sind die Parkplätze im Bereich des Stifts belegt, wird die Zufahrt zum Stiftweg abgesperrt. Die Anlieger der Straße Am Wingertsberg können einfahren, die übrigen Verkehrsteilnehmer haben in der Einmündung Gelegenheit zum Wenden.

          • HINWEIS

            KEINE BILDER MEHR SICHTBAR?? - ADBLOCK DEAKTIVIEREN!
            >> Weitere Infos

          • APP-EMPFEHLUNG

            >> weitere Appz

          • NEWS AUS HEIDELBERG

            >> Alle Meldungen aus Heidelberg

          • VIDEOS AUS HEIDELBERG

          • NÄCHSTE EVENTS IN HEIDELBERG

            März 2017

            16Mär - 25JunMär 1610:00Jun 25Heidelberg - Ausstellung: Imagine John Lennon10:00 - (Juni 25) 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT

            20Mär - 7AprMär 2011:00Apr 7Heidelberg - Ausstellungen "In Good Shape"11:00 - (April 7) 15:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT

            29Mär18:00- 20:00Heidelberg - Einladung zur Sitzung des Bezirksbeirates Ziegelhausen am Mittwoch den 29.03.2017 um 18:00 Uhr18:00 - 20:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - POLITIK

            Weitere Events anzeigen

          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Ludwigshafen – 100 % für Dr. Peter Uebel! CDU Ludwigshafen hat ihren OB-Kandidaten

            • Ludwigshafen – 100 % für Dr. Peter Uebel! CDU Ludwigshafen hat ihren OB-Kandidaten
              Ludwigshafen/ Metropolregion Rhein-Neckar.Heute war Parteitag der CDU Ludwigshafen zur Nominierung des Oberbürgermeisterkandidaten Dr.Peter Uebel im Julius Hetterich Saal in Maudach.Die anwesenden Mitglieder votierten einstimmig für eine Kandidatur von Dr. Uebel für das Oberbürgermeisteramt in Ludwigshafen nachdem sich der Mediziner in einer persönlichen und engagierten Rede präsentierte und seine Ziele vorgestellt hat.Viele Prominente hatten ihr Kommen ... Mehr lesen»

            • Frankenthal – Schwerer Unfall auf der A61 – Fahrzeug kommt von der Fahrbahn ab

            • Frankenthal – Schwerer Unfall auf der A61 – Fahrzeug kommt von der Fahrbahn ab
              Frankenthal/Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 28.03.2017 gegen 18:35 Uhr ereignet sich auf der Bundesautobahn 61, Fahrtrichtung Speyer, ca. 1200 Meter vor dem Autobahnkreuz Ludwigshafen ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem die zwei Insassinnen des unfallverursachenden Fahrzeugs schwer verletzt werden. Aus noch ungeklärter Ursache fährt die 48-jährige Fahrzeugführerin eines Mercedes Viano aus dem Raum Südpfalz auf das Heck eines ... Mehr lesen»

            • Heidelberg – Es blüht und sprießt wieder in Heidelberg – Zum Start in die Frühlingssaison setzen städtische Gärtnerinnen und Gärtner bunte Akzente in der Stadt

            • Heidelberg – Es blüht und sprießt wieder in Heidelberg –  Zum Start in die Frühlingssaison setzen städtische Gärtnerinnen und Gärtner bunte Akzente in der Stadt
              Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Jetzt kommt wieder Farbe ins Stadtbild: Derzeit bepflanzen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landschafts- und Forstamtes der Stadt Heidelberg die Beete in den städtischen Grünanlagen. Insgesamt blühen auf den Rasen- und Wiesenflächen sowie den Wechselflorbeeten 60.000 Narzissen, 20.000 Tulpen, 15.000 Traubenhyazinthen, 45.000 Stiefmütterchen, 1.500 Gänseblümchen, sowie 1.200 Primeln und 1.600 ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

          • POWERED BY


            web
stats

            ///MRN-News.de

            /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

            X