• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER




    PREMIUMPARTNER

      Speyer – Internationales Flair auf dem Weihnachtsmarkt

      • INSERAT

      Speyer /Metropolregion Rhein-Neckar – Am zweiten Adventswochenende sorgen die Freundeskreise Gniezno und Chartres sowie Gäste aus der französischen Partnerstadt für internationales Flair auf dem Weihnachtsmarkt. Am Samstag und am Sonntag wollen die Freundeskreise und ihre Gäste ab 11 Uhr mit kulinarischen Genüssen und dem Verkauf landestypischer Produkte den Weihnachtsmarktbesuchern die Partnerstädte aus Frankreich und Polen vorstellen. Der Freundeskreis Gniezno, dessen Weihnachtsmarktauftritt erstmals in der Kinderbackstube in Höhe des Stadthauses stattfinden wird, bietet den Besuchern Kunsthandwerk, wie traditionellen Christbaumschmuck und handgemachte Weihnachtsdekoration, und mit dem Krauttopf „Bigos“ ein echtes polnisches Nationalgericht an.

        Aus Chartres kommen wie in jedem Jahr die Amis des Jumelages (Freunde der Partnerschaften) zum Weihnachtsmarkt nach Speyer. Sie verkaufen zusammen mit dem Freundeskreis im Rathaus im gemütlichen „Bistro de Chartres“ Spezialitäten aus ihrer Region – verschiedene Pasteten, einige Sorten Käse von Ziege und Kuh sowie natürlich ihren französischen Rotwein. Zudem gibt es in diesem Jahr erstmals einen Flohmarkt, dessen Erlös einem sozialen Zweck in Chartres zugute kommt.

        • ARTIKEL EMPFEHLEN UND TEILEN

          Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page
        • NEWS AUS SPEYER

          >> Alle Meldungen aus Speyer


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Neckargemünd – „Das Leben führt Regie“

          • Neckargemünd – „Das Leben führt Regie“
            Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Theater AG der SRH Stephen-Hawking-Schule zeigt heute, 23.5., um 16 Uhr im Rahmen des großen Festivals „Junges Theater im Delta“ im Stadttheater Heidelberg (Alter Saal) Auszüge aus der neuen Eigenproduktion „Das Leben führt Regie“. Die Schauspieler entlarven darin den „alltäglichen Wahnsinn“ des Lebens in drei aneinandergereihten Bildern. In der Geschichte führen sie ... Mehr lesen»

          • Annweiler – Kinder bewerfen absichtlich parkende Autos mit Steinen und zeigen sich uneinsichtig!

          • Annweiler – Kinder bewerfen absichtlich parkende Autos mit Steinen und zeigen sich uneinsichtig!
            Landkreis Südliche Weinstraße / Annweiler / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am 22.05.17, gegen 14.00 Uhr, bewarfen vier Kinder im Alter von 6 und 7 Jahren absichtlich zwei an der Grundschule geparkte Autos mit Steinen. An den Autos wurden die Windschutzscheiben und der Lack der Motorhauben und Dächer beschädigt. Der Schaden dürfte sich auf mindestens 2500 ... Mehr lesen»

          • Karlsruhe / MRN-Nachbarschaft – Mann prügelt Lebensgefährtin fast tot!

          • Karlsruhe / MRN-Nachbarschaft – Mann prügelt Lebensgefährtin fast tot!
            Karlsruhe / MRN-Nachbarschaft (ots) – Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe und dem Polizeipräsidium Karlsruhe: In einer Kleingartenanlage im Karlsruher Stadtteil Rintheim soll am Sonntagabend ein 39-jähriger Mann auf seine jüngere Freundin losgegangen sein, wobei die Frau schwere Verletzungen erlitt. Aufgrund der massiven Gewalteinwirkung gehen Polizei und Staatsanwaltschaft von einer lebensgefährlichen Körperverletzung aus. Den bisherigen Ermittlungen ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Bundespolizei sucht Dieb mit Spielwarenautomat auf dem Rücken und Zeugen nach Diebstahl im Hbf!

          • Ludwigshafen –  Bundespolizei sucht Dieb mit Spielwarenautomat auf dem Rücken und Zeugen nach Diebstahl im Hbf!
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Bereits am Montag, 15. Mai 2017, entwendete eine männliche Person einen Spielwarenautomaten am Hauptbahnhof Ludwigshafen. Die Videoaufzeichnung des Bahnhofsrestaurants zeigte die ungewöhnliche Vorgehensweise. Der Mann hatte sich den 1,40 m hohen Spielwarenautomaten auf den Rücken geschnallt und floh anschließend mit dem Fahrrad vom Tatort. Es handelt sich um eine ... Mehr lesen»

          • Neustadt a. d. Weinstraße – Polizeibekannte Randalebrüder gehen auf Fahrgäste los: 2 Personen verletzt im Krankenhaus

          • Neustadt a. d. Weinstraße – Polizeibekannte Randalebrüder gehen auf Fahrgäste los: 2 Personen verletzt im Krankenhaus
            Neustadt a. d. Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Vorgestern Abend gegen 21 Uhr schlugen und traten zwei Brüder am Bahnhof in Neustadt a.d.W. andere Reisende. Die beiden 24- und 27-Jährigen Männer waren zuvor auf der Strecke von Kaiserslautern nach Neustadt in die S-Bahn eingestiegen und beleidigten direkt mehrere Reisende. Beim Halt in Neustadt zog ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          web
stats

          ///MRN-News.de

          /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

          X