• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER





      Mannheim – Hockeyliga Damen Halle – Mannheimer HC – Rüsselsheimer RK 2:6 (1:3)

        Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Die Hockeydamen des Rüsselsheimer RK bleiben in der Gruppe Süd der hockeyliga ungeschlagen. Beim Mannheimer HC gewannen die jungen Hessinnen 6:2 (3:1) und feierten damit im dritten Saisonspiel den zweiten Sieg. Die Gastgeber aus der Kurpfalz mussten hingegen ihre erste Saisonniederlage hinnehmen.

          Die Zuschauer in der Irma-Röchling-Halle erlebten einen starken Beginn der Mannheimerinnen. Nach zwei Minuten erzielte Lydia Haase die Führung. Kurz darauf vergaben die Gastgeberinnen mit einer Ecke die Chance, auf 2:0 davon zu ziehen. Stattdessen konterte Rüsselsheim und glich die frühe Führung durch Hannah Pehle bereits wieder aus (4.). Mannheim hatte mehr Ballbesitz und Kreisszenen. Die Kurpfälzerinnen bissen sich aber an der guten Defensive der Gäste die Zähne aus. Und wenn sie doch einmal zum Torabschluss kamen, war RRK-Schlussfrau Lisa Lahham auf dem Posten. „Sie war die Spielerin des Spiels“, lobte Rüsselsheims Trainer Benedikt Schmidt-Busse. „Sie hat alle haltbaren Bälle gehalten und dazu noch einige unhaltbare.“ Neben der disziplinierten Abwehrarbeit konnte sich Schmidt-Busse in der ersten Hälfte auf seine Ecke verlassen. Anne Schröder und kurz vor dem Pausenpfiff Eva Frank erzielten die Treffer für die Hessinnen.

          Im zweiten Spielabschnitt blieb es beim gleichen Bild: Mannheim hatte mehr Spielanteile, vergab aber zahlreiche Chancen. Rüsselsheim konterte clever und erhöhte durch Rebecca Schneider mit einem sehenswerten Lupfer zum 4:1. Nach dem 5:1 fünf Minuten später schien die Partie entschieden. Erst sieben Minuten vor Schluss schaffte Elena Willig den Anschluss. Mannheim nahm dann die Torfrau zu Gunsten einer sechsten Feldspielerin aus der Partie. Auch in Überzahl fiel den Gastgeberinnen aber kein Mittel gegen die Rüsselsheimerinnen ein. Stattdessen stellte Eva Frank mit dem 6:2 zwei Minuten vor Schluss das Endresultat her.

          „Es war eigentlich ein ausgeglichenes Match“, sagte MHC-Co-Trainer Matthias Becher. „Wir haben heute aber einfach das Tor nicht getroffen. Acht ungenutzte Ecken sprechen da eine klare Sprache.“ Sein Trainerkollege Benedikt Schmidt-Busse lobte die gute Abwehrleistung seines Teams. „Und in den entscheidenden Momenten haben wir zielstrebig nach vorne gespielt und unsere Tore gemacht.“

          Tore:
          1:0 Lydia Haase (2.)
          1:1 Hannah Pehle (4.)
          1:2 Anne Schröder (KE, 11.)
          1:3 Eva Frank (KE, 30.)
          1:4 Rebecca Schneider (36.)
          1:5 Louisa Willems (41.)
          2:5 Elena Willig (53.)
          2:6 Eva Frank (58.)

          Strafecken:
          MHC 8 (0 Tore) / RRK 4 (2 Tore)

          Schiedsrichter:
          T. Lange / M. Pazos-Nieto

          Zuschauer:
          100

          Informationen, Ergebnisse und Spielberichte gibt’s auf der Homepage:
          www.hockeyliga.de

          • HINWEIS

            KEINE BILDER MEHR SICHTBAR?? - ADBLOCK DEAKTIVIEREN!
            >> Weitere Infos

          • APP-EMPFEHLUNG

              „Love to Shop“-App der Rheingalerie Ludwigshafen

            • „Love to Shop“-App der Rheingalerie Ludwigshafen
              Die Center-App der Rheingalerie Ludwigshafen. Die App beinhaltet Angebote und Specials, die perfekt zu einem passen, Punkte-Sammelsystem mit attraktiven Gutscheinen, allgemeine Center-Informationen, Shopliste, Social Check-in und vieles mehr.

            >> weitere Appz

          • NEWS AUS MANNHEIM

            >> Alle Meldungen aus Mannheim

          • VIDEOS AUS MANNHEIM

          • NÄCHSTE EVENTS IN MANNHEIM

            März 2017

            31Mär16:00Mannheim - 150 Jahre SPD Mannheim - Martin Schulz kommt und gratuliert persönlich16:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - POLITIK


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Ludwigshafen – 100 % für Dr. Peter Uebel! CDU Ludwigshafen hat ihren OB-Kandidaten

            • Ludwigshafen – 100 % für Dr. Peter Uebel! CDU Ludwigshafen hat ihren OB-Kandidaten
              Ludwigshafen/ Metropolregion Rhein-Neckar.Heute war Parteitag der CDU Ludwigshafen zur Nominierung des Oberbürgermeisterkandidaten Dr.Peter Uebel im Julius Hetterich Saal in Maudach.Die anwesenden Mitglieder votierten einstimmig für eine Kandidatur von Dr. Uebel für das Oberbürgermeisteramt in Ludwigshafen nachdem sich der Mediziner in einer persönlichen und engagierten Rede präsentierte und seine Ziele vorgestellt hat.Viele Prominente hatten ihr Kommen ... Mehr lesen»

            • Frankenthal – Schwerer Unfall auf der A61 – Fahrzeug kommt von der Fahrbahn ab

            • Frankenthal – Schwerer Unfall auf der A61 – Fahrzeug kommt von der Fahrbahn ab
              Frankenthal/Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 28.03.2017 gegen 18:35 Uhr ereignet sich auf der Bundesautobahn 61, Fahrtrichtung Speyer, ca. 1200 Meter vor dem Autobahnkreuz Ludwigshafen ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem die zwei Insassinnen des unfallverursachenden Fahrzeugs schwer verletzt werden. Aus noch ungeklärter Ursache fährt die 48-jährige Fahrzeugführerin eines Mercedes Viano aus dem Raum Südpfalz auf das Heck eines ... Mehr lesen»

            • Heidelberg – Es blüht und sprießt wieder in Heidelberg – Zum Start in die Frühlingssaison setzen städtische Gärtnerinnen und Gärtner bunte Akzente in der Stadt

            • Heidelberg – Es blüht und sprießt wieder in Heidelberg –  Zum Start in die Frühlingssaison setzen städtische Gärtnerinnen und Gärtner bunte Akzente in der Stadt
              Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Jetzt kommt wieder Farbe ins Stadtbild: Derzeit bepflanzen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landschafts- und Forstamtes der Stadt Heidelberg die Beete in den städtischen Grünanlagen. Insgesamt blühen auf den Rasen- und Wiesenflächen sowie den Wechselflorbeeten 60.000 Narzissen, 20.000 Tulpen, 15.000 Traubenhyazinthen, 45.000 Stiefmütterchen, 1.500 Gänseblümchen, sowie 1.200 Primeln und 1.600 ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

          • POWERED BY


            web
stats

            ///MRN-News.de

            /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

            X