• PREMIUMPARTNER
    PREMIUMPARTNER
    PREMIUMPARTNER
    ANZEIGE
    PREMIUMPARTNER
Metropolregion Rhein-Neckar News - MRN-News.de - Nachrichten für die gesamte Metropolregion Rhein-Neckar
  • Allgemein
  • 0
  • PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER
    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER

Mannheim – Mannheimer HC – Nürnberger HTC 11:6 (5:1)

    Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Der Mannheimer HC hat den perfekten Saisonstart hingelegt und auch das zweite Spiel gewonnen. Gegen den Nürnberger HTC gelang ein überzeugender 11:6 (5:1)-Erfolg, der nur in der zweiten Hälfte einmal kurz zu wackeln drohte. Mann des Spiels war Matthias Witthaus, der tachnisch stark nicht nur als vierfacher Torschütze, sondern auch als Vorbereiter glänzte.

    MHC-Betreuer Sören Beßler: „Insgesamt hatten wir die Partie eigentlich ganz gut im Griff und jede Menge Torchancen. Mitte der zweiten Hälfte haben wir etwas den Faden verloren und es spannender als nötig gemacht.“

    Mannheim legte dank eines starken Matthias Witthaus einen Start nach Maß hin und führte nach einer guten Viertelstunde schon mit 5:0. Nürnberg, wo mit Kapitän Müller und Wesley die beiden wichtigsten Akteure fehlten, spielte nicht schlecht, hatte aber bis auf Tausendpfunds Treffer bis zur Pause kaum etwas dagegenzusetzen.

    Von Scheven und Purps legten nach dem Seitenwechsel gleich noch zwei Mal nach zum 7:1, dann verlor Mannheim unverständlicherweise den spielerischen Faden. Das wusste der NHTC zu nutzen. Innerhalb von nur sechs Minuten verkürzten die Franken auf 5:7 und waren plötzlich wieder im Spiel. Doch nach zwei Auszeiten fand Mannheim sein Spiel wieder und machte den Sack durch Witthaus und Bernatek zu.

    Tore:
    1:0 Matthias Witthaus (1.)
    2:0 Niklas Meinert (KE, 10.)
    3:0 Niklas Meinert (11.)
    4:0 Matthias Witthaus (13.)
    5:0 Alexander von Scheven (18.)
    5:1 Christian Tausendpfund (26.)
    ——————————–
    6:1 Alexander von Scheven (31.)
    7:1 Michael Purps (KE, 36.)
    7:2 Florian Reuß (41.)
    7:3 Frederic Wolff (45.)
    7:4 Peter Kohl (46.)
    7:5 Joscha Brügel (47.)
    8:5 Matthias Witthaus (52.)
    9:5 Matthias Witthaus (52.)
    10:5 Stepan Bernatek (57.)
    10:6 Florian Reuß (59.)
    11:6 Stepan Bernatek (60.)

    Informationen, Ergebnisse und Spielberichte gibt’s auf der Homepage:www.hockeyliga.de

    Diesen Beitrag weiterempfehlen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on TumblrShare on LinkedInDigg thisEmail this to someonePrint this page





          wordpress visitor counter

          banner