• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER




    PREMIUMPARTNER

      Mannheim – Vorschau auf den Start der Hallen-Hockeybundesliga – MHC favorisiert

        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – www.hockeyliga.de Halle 2011/2012 – Staffel SÜD (Herren) Spielwochenende 11. – 13. November
        Münchner SC – SC Frankfurt 1880 Sa., 15:00 Uhr Allach
        Nürnberger HTC – Rüsselsheimer RK Sa., 15:00 Uhr BBZ – Halle
        Stuttg. Kickers – Mannheimer HC Sa., 17:00 Uhr Datagroup Hockeypark
        Münchner SC – Rüsselsheimer RK So., 13:00 Uhr Allach
        Stuttg. Kickers – SC Frankfurt 1880 So., 13:00 Uhr Datagroup Hockeypark
        Mannheimer HC – Nürnberger HTC So., 15:00 Uhr Irma-Röchling-Halle

          Für die hockeyliga-Herren aus dem Süden beginnt am Wochenende die Hallensaison. Seit 16 Jahren ist auch wieder die Mannschaft von SC Frankfurt 1880 in der ersten Liga dabei.
          Trainer Erik Koppenhöfer hofft, dass sich die junge Mannschaft im Mittelfeld etablieren wird. „Klarer Favorit ist der Mannheimer HC für mich, aber bei den fünf Mannschaften dahinter ist alles offen.“ Und so ist auch in den ersten drei Spielen gegen den Münchner SC, die Stuttgarter Kickers und den Rüsselsheimer RK alles möglich. „Diese Spiele werden
          sicherlich Richtung weisend für uns sein.“ Jedoch muss zu Beginn der Saison auf Niklas Grell verzichtet werden, der sich bei einem der Vorbereitungsturniere verletzt hat. Auch das Rüsselsheimer Team steckt seine Saisonziele nicht zu hoch. „Nachdem wir in der Feldsaison Tabellenschlusslicht sind, können wir uns von der Hallensaison einzig den Klassenerhalt als Ziel setzen“, so Trainer Gerrit Rothengatter. Auch die Vorbereitung lief bei den Rüsselsheimern nur suboptimal, da man immer wieder Ausfälle zu beklagen hatte und so in der kurzen Vorbereitungszeit meistens nicht mit dem gewünschten Kader antreten konnte. Und auch zum Saisonstart am kommenden Wochenende wird man in den Spielen gegen Nürnberg und München auf Christian Domke und Neuzugang Felix Seitz vom Freiburger TS verzichten müssen. Der Mannheimer HC hingegen scheint recht zufrieden mit der Vorbereitung und konnte auch
          mit einem zweiten Platz beim Vorbereitungsturnier in Neuss ordentliche Leistungen verzeichnen. Wie in den vergangenen Jahren zählt man als Favorit der Südgruppe, doch Trainer Torsten Althoff will zu Beginn der Saison nicht zu hohe Erwartungen vorgeben: „Den Erfolg müssen wir uns auch erst mal erspielen, doch wenn die Jungs heiß sind, ist auch einiges drin.“ Am Wochenende treten die Herren aus Mannheim gegen die Stuttgarter Kickers und den Nürnberger HTC zum Saisonauftakt an. Dabei kann Trainer Althoff personell aus den Vollen schöpfen und erwartet spannende Spiele.

          • NEWS AUS MANNHEIM

            >> Alle Meldungen aus Mannheim

          • VIDEOS AUS MANNHEIM

          • PREMIUMPARTNER

            MEINE NR. 1


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Heidelberg – „KulturLabHD“: Kulturfonds für kreative Heidelberger

            • Heidelberg – „KulturLabHD“: Kulturfonds für kreative Heidelberger
              Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Kunst, Musik, Tanz, Theater, Literatur: Heidelberg bietet schon jetzt ein umfangreiches Angebot an Kultur. Kann man das mit neuen Ideen und Impulsen noch toppen? Wer das glaubt, sollte seine Projekt-Idee der Stadt Heidelberg präsentieren. Überzeugende Projekte könnten Dank des neuen Fonds „KulturLabHD“ finanziell gefördert werden. Die Stadt stellt für kreative ... Mehr lesen»

            • Edenkoben – Trauben im Wert von 4.000 Euro gestohlen

            • Edenkoben – Trauben im Wert von 4.000 Euro gestohlen
              Edenkoben /südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, wurden in der Zeit zwischen dem 09.09.2017 und dem 16.09.2017 „In den Seewiesen“ insgesamt vier Zeilen Trauben der Sorte Cabernet Blanc im Wert von 4.000,-EUR widerrechtlich geerntet. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Die Veranstaltungen des Theaters im Pfalzbau im November 2017

            • Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar.Die Veranstaltungen des Theaters im Pfalzbau im November 2017 MI, 01.11.17, 19:30 Uhr Die Affäre Rue de Lourcine von Eugène Labiche Übersetzung und erweiterte Neufassung: Elfriede Jelinek Werkschau Burgtheater Wien Inszenierung Barbara Frey Preise 40 € / 34 € / 28 € / 22 € SA, 04.11.17, 19:30 Uhr Gute Pässe, schlechte Pässe Eine ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Nachtrag – Werkstattbrand in Maudach

            • Ludwigshafen – Nachtrag – Werkstattbrand in Maudach
              Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar.Die Feuerwehr Ludwigshafen wurde am 21.09.2017 um 14:46 Uhr zu einem Werkstattbrand nach Maudach in die Bergstraße gerufen.Schon bei der Anfahrt war eine starke Rauchentwicklung über Maudach zu sehen. Aus diesem Grund wurden sofort zusätzliche Kräfte und ein Messfahrzeug nachalarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte standen zwei Werkstatthallen in Vollbrand. Durch den Einsatz von ... Mehr lesen»

            • Heidelberg – Ausstellung „Math <=> Art“

            • Heidelberg – Ausstellung „Math <=> Art“
              Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bilder im Schnittpunkt von Mathematik, Informatik und Kunst – Begleitend zum 5. Heidelberg Laureate Forum präsentiert die Heidelberg Laureate Forum Foundation vom 22. bis 28. September im Senatssaal der Alten Universität Heidelberg die Ausstellung „Math Art“ mit Bildern von Aldo Spizzichino. Aldo Spizzichino wurde 1941 in Tiglieto, Italien, geboren und ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            

            web
stats

            ///MRN-News.de
            X