• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER




    PREMIUMPARTNER

      Mannheim – Stadtmarketing kürt Gewinner von „Aktiv in Mannheim“

        Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Stadtmarketing Mannheim kürt Gewinner von „Aktiv in Mannheim“
        Bei einer großen Auftaktveranstaltung bei SCA Hygiene Products wurden die 100 Gewinner des Fotowettbewerbs „Aktiv in Mannheim“ vorgestellt. Hockey-
        Olympiasiegerin Fanny Rinne übergab an die Top 20 zudem besondere Sachpreise wie autosymphonic-Karten oder einen Rennanzug von Kanutin Carolin Leonhardt.
        Knapp 200 Mannheimerinnen und Mannheimer hatten sich an dem Fotowettbewerb des Stadtmarketing beteiligt, der an den Sieg bei der Mission Olympic im vergangenen Jahr anknüpfte. Vom 1. Februar bis 10. Mai konnten Interessierte auf www.unsermannheim.de Bilder einreichen, vom 15. – 31. Mai stimmten dann die Internetuser über die Sieger ab. Insgesamt 3500 Stimmen wurden für die Fotos abgegeben. Gewonnen mit 40 Votings mehr hat Tai Chi-Lehrer Kolja Fark, der ein Bild aus dem Waldpark eingereicht hatte. Zweiter wurde Mathias Kasper, der eine „Human Flag“ am Wasserturm turnte. Der dritte Platz ging an die Eiskunstläuferin Sarah Hecken.
        Fast alle Gewinner kamen nach Sandhofen zu Stadtmarketing-Gesellschafter und Mission Olympic-Hauptsponsor SCA Hygiene Products um dort die Gewinnermotive
        auf A1-Plakaten zu bewundern. Der kaufmännische Geschäftsführer Thomas Wüst begrüßte die Teilnehmer und verlieh einen Sonderpreis an SCA-Mitarbeiter Detlev Dörr, der es in die Top 100 geschafft hatte. Auch Stadtmarketing-Geschäftsführer Johann Wagner und Gerda Brand, Fachbereichsleiterin Sport und Freizeit, zeigten sich begeistert von der Vielfalt der Motive. Der Fachbereich hatte gemeinsam mit dem Sportkreis Mannheim den Pokal und einige Impressionen von Mission Olympic mit zur Verleihung gebracht.

          In den Top 100 sind auch viele prominente Sportler wie Adler-Kapitän Marcus Kink, Hürdensprinterin Carolin Nytra oder Fanny Rinne gelandet. Auch GemeinderatVolker Beisel (Platz 15) und Reiterpräsident Peter Hofmannwerden ab Juli im Stadtgebiet mit ihrem Motiv plakatiert. Die Poster werden auf den „Stimmgabeln“ als Imagekampagne für die Sportstadt Mannheim eingesetzt.
          Der Zweitplatziert Mathias Kasper wird wohl mit seinem Motiv sogar Werbeträger für „Sport und Spiel am Wasserturm“ im Juli werden.
          Stadtmarketing-Geschäftsführer Johann Wagner: „Ich bin wirklich überwältigt, wie viele tolle, unterschiedliche Motive eingereicht wurden und wie vielfältig auch abgestimmt wurde. Wenn man alle Plakate hier zusammen sieht, ist das sehr beeindruckend.“

          • NEWS AUS MANNHEIM

            >> Alle Meldungen aus Mannheim

          • VIDEOS AUS MANNHEIM

          • PREMIUMPARTNER

            MEINE NR. 1


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Ludwigshafen – Dorf in Sorge um beratungsresistente Frau

            • Ludwigshafen – Dorf in Sorge um beratungsresistente Frau
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Im Ludwigshafener Stadtteil Maudach hat sich eine 41-jährige Frau aus dem Rhein-Pfalz-Kreis im örtlichen Dorfzentrum niedergelassen. Seit einigen Tagen werden die Bushaltestelle und die nahegelegenen Räumlichkeiten der Sparkasse Vorderpfalz als Domizil und Herberge genutzt. Der Dorfbrunnen wird regelmäßig zum Wasch- und Duschsalon umfunktioniert. Laut eigener Aussage trage die Frau ihr ... Mehr lesen»

            • Neustadt – Weinlesebeginn in der Pfalz

            • Neustadt – Weinlesebeginn in der Pfalz
              (pw.)Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar, 16.8.2017.Pfälzer Winzer erwarten einen guten Jahrgang /Erntemenge leicht unter Durchschnitt. In den Pfälzer Weinbergen reifen kerngesunde Trauben, und wenn es die nächsten Wochen überwiegend sonnig und trocken bleibt,können sich die Weinliebhaber auf einen hervorragenden Jahrgang freuen. „Wir gehen voller Optimismus in den Herbst. Es sieht bestens aus und auch die Menge ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Vorstellung vom Metropol am Berliner Platz – Otto Schall erster Mieter

            • Ludwigshafen – Vorstellung vom Metropol am Berliner Platz – Otto Schall erster Mieter
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Neustart für das „Metropol“ in Ludwigshafen: Projektentwickler stellt neues Flächen- und Belegungskonzept vor Modernes Multi-Use-Objekt bietet auf rund 24.500 m2 Gesamtfläche Raum für Büros, Einzelhandel, Gastronomie, ein Boarding-House und ein Apart-Hotel. Die Ludwigshafener Großbäckerei Otto Schall wurde erster „Mieter“ auf der Pressekonfernz benannt. Mit Otto Schall wird Tradition fortgesetzt, denn ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Junge Union (JU): Steinruck legt Grundstein für Linksruck

            • Ludwigshafen – Junge Union (JU): Steinruck legt Grundstein für Linksruck
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Anlässlich der neuerlichen Zusage von Bündnis 90/Die Grünen, die SPD-Oberbürgermeisterkandidatin zu unterstützen, warnt die JU Ludwigshafen vor dem ausgehenden Signal: ein linkes Bündnis in der Stadtpolitik. “Jutta Steinruck zeigt sich bei ihrer inhaltlichen Positionierung maximal flexibel und versteht den Parteienwettbewerb falsch.”, kritisiert Maximilian Göbel, Kreisvorsitzender der JU Ludwigshafen. Sie spricht vom ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – FWG: Rückt Kombibad näher?

            • Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Seit mehr als zwei Jahrzehnten, so Fraktionschef Dr. Rainer Metz, tritt die FWG für eine bessere Bäderlandschaft in Ludwigshafen ein. Spätestens mit der aus Sicht der FWG auch heute noch unverantwortlichen Schließung des Nordbades zum Jahresende 2001, in dem es die einzige öffentliche Saunalandschaft in unserer Stadt gab, wurde die Situation ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            web
stats

            ///MRN-News.de

            /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS & EVENTS

            X