• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER




    PREMIUMPARTNER

      Heidelberg – Preisverleihung am 14. Mai: „Das unerschrockene Wort“

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Samstag 14. Mai, um 15 Uhr verleiht Oberbürgermeister Dr. Eckart Würzner im Heidelberger Rathaus den mit 10.000 Euro dotierten Preis der Lutherstädte „Das unerschrockene Wort 2011“ an den russischen Journalisten Dmitrij Muratow. Der 1961 geborene Muratow steht stellvertretend für kritische, unabhängige Journalisten in Russland, die ihr eigenes Leben für die Pressefreiheit riskieren. Er nimmt den Preis zugleich stellvertretend für die Redaktion der Tageszeitung „Nowaja Gaseta“ entgegen. Die Laudatio hält der Pfarrer und Publizist Friedrich Schorlemmer. Der Preis „Das unerschrockene Wort“ wurde von den Lutherstädten anlässlich des Lutherjahres 1996 im Gedenken an den Reformator Martin Luther gestiftet, der seine Überzeugung mutig und standhaft gegenüber den Autoritäten seiner Zeit verteidigt hat. Interessierte Zuhörer sind bei der Preisverleihung willkommen.

          • NEWS AUS HEIDELBERG

            >> Alle Meldungen aus Heidelberg

          • VIDEOS AUS HEIDELBERG

          • PREMIUMPARTNER

            MEINE NR. 1


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Worms – LKW mit Restmüll geriet in Brand

            • Worms – LKW  mit Restmüll geriet in Brand
              Worms / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Eine Sattelzugmaschine mit Auflieger befuhr die Kolpingstraße (B47) in Worms vom Kirschgartenweg kommend in Richtung Cornelius-Heyl-Straße.Der Fahrer bemerkte den Brand und hielt auf Höhe „Wolfsgraben“ an und versuchte anfangs selbst mit einem Feuerlöscher den Brand zu löschen. Die alarmierte Feuerwehr bekommt die Ladung des stark qualmenden Aufliegers weitestgehend gelöscht. ... Mehr lesen»

            • Wiesloch – 31-jähriger Patient aus der Forensik des PZN Wiesloch ausgebrochen

            • Wiesloch – 31-jähriger Patient aus der Forensik des PZN Wiesloch ausgebrochen
              Wiesloch/ Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. 31-jähriger Patient aus der Forensik des PZN Wiesloch ausgebrochen. (ots) – Am frühen Mittwochabend, gegen 18.20 Uhr, ist ein 31-jähriger Patient aus der forensischen Abteilung des Psychiatrischen Zentrum Nordbaden(PZN) ausgebrochen. Die Einzelheiten des Ausbruchs sind derzeit nicht bekannt. Nach Einschätzung der Klinik ist der Mann gefährlich und ist seit dem ... Mehr lesen»

            • Landau – 22-Jähriger Asylbewerber aus Eritrea nach Überfall auf zwei Jugendliche festgenommen!

            • Landau – 22-Jähriger Asylbewerber aus Eritrea nach Überfall auf zwei Jugendliche festgenommen!
              Landau / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Gestern, am 25.06.2016, gegen 21.18 Uhr kam es in der Maximilianstraße in Landau zu einem Raub und einer gefährlichen Körperverletzung. Nach den bisherigen Erkenntnissen wurden zwei 17- und 18-jährige Männer aus dem Raum Germersheim von einer 6-köpfigen männlichen Personengruppe angehalten. Durch einen der dunkelhäutigen, männlichen Täter wurde die Herausgabe ... Mehr lesen»

            • Kreis Bergstraße / Südhessen – Gravierende Mängel bei Reisebuskontrollen festgestellt! Kleinbus aus dem Verkehr gezogen!

            • Kreis Bergstraße / Südhessen – Gravierende Mängel bei Reisebuskontrollen festgestellt! Kleinbus aus dem Verkehr gezogen!
              Kreis Bergstraße / Südhessen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Bei Buskontrollen wurden am Montag (25.07.) auf den Autobahnen in Südhessen von Beamten des Verkehrsdienstes des Polizeipräsidiums Südhessen mehrere Kraftomnibusse angehalten und einer Überprüfung unterzogen. Bei der Überprüfung eines mit sieben Fahrgästen besetzten Busses wurden gleich mehrere Verstöße festgestellt. Bei der technischen Überprüfung bemerkten die Beamten ... Mehr lesen»

            • Heidelberg – Zwei Kinder und eine Polizistin bei Küchenbrand verletzt

            • Heidelberg – Zwei Kinder und eine Polizistin bei Küchenbrand verletzt
              Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Mittwochnachmittag wurden drei Personen bei einem Brand in einer Wohnung im Emmertsgrund leicht verletzt. Bei dem Versuch zweier Kinder, sich Pommes zuzubereiten entzündete sich das Fritierfett. Als die Flammen auf die Dunstabzugshaube übergriffen, verließen die Kinder die Wohnung. Eine Nachbarin verständigte die Einsatzkräfte. Zwei Beamte des Polizeireviers Heidelberg-Süd, ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            web
stats

            ///MRN-News.de

            /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS & EVENTS

            X