• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER




    PREMIUMPARTNER

      Heidelberg – Rugby Deutsche U18 hat Auftaktspiel in Frankreich gewonnen

        Heidelberg /Metropolregion Rhein-Neckar – Deutsche U18-Junioren starten mit Sieg in die EM
        U18-Europameisterschaftin FRA: Belgien – Deutschland 11:27 (3:6) Die deutsche U18-Nationalmannschaft hat ihr Auftaktspiel bei derEuropameisterschaft in Frankreich gewonnen und damit bereits frühzeitig das Minimalziel Klassenerhalt gesichert. Gegen Belgien gelang den DRV-Junioren ein überzeugender 27:11 (6:3)-Erfolg. Im nächsten Spiel geht es gegen die
        favorisierten Schotten, die zum Auftakt einen überdeutlichen 58:5-Sieg gegen Rumänien feierten.
        „Das war heute ein Tag, an dem für uns wirklich alles gepasst hat und echte Werbung für das Rugbyspiel“, freute sich DRV-Chefbundestrainer Peter Ianusevici. „Wir haben nicht nur
        gut gespielt und die Partie fast über die gesamten 70 Minuten dominiert, sondern vor allem von der Kampfkraft her, wie wir verteidigt haben und wie wir dieses Spiel auch taktisch
        geführt haben: Da muss man vor diesem jungen Team den Hut ziehen. Jetzt feiern wir ein bisschen und gehen konzentriert die nächsten Aufgaben an.“
        In der ersten Hälfte zeigten zwei frisch aufspielende und – anders als erwartet – körperlich gleichwertige Mannschaften eine Partie auf sehr gutem Niveau und mit jeweils
        dominierenden Defensivabteilungen. Kein Team konnte sich wirklich vom anderen lösen, und so fanden sich auf der Anzeigetafel bis zur Pause lediglich Punkte durch Straftritte
        wieder. Das deutsche Team bestimmte weitgehend das Geschehen ging durch deren zwei von Leonard Becker mit 6:0 in Führung und hatte in der Folge auch zwei, drei Mal die
        Gelegenheit nach guten Durchbrüchen auch schon Versuche zu legen. Stattdessen kassierte man noch vor dem Seitenwechsel einen erfolgreichen Straftritt der Belgier.
        Auch im zweiten Durchgang zeigten sich die jungen DRV-Junioren defensiv ungemein stark. Belgien probierte viel, doch immer wieder waren die deutschen Spieler in Überzahl zur Stelle und stoppten die Bemühungen. Die deutsche XV baute ihrerseits gut auf, verzichtete in ihrem Spiel auf viele Kicks und war dadurch viel in Ballbesitz. Lukas Wende verbuchte dann auch den ersten Versuch für sein Team, Luca Hoffmann und Kilian Kleine legten zwei weitere nach. „Das waren wirklich schöne und gut heraus gespielte Angriffe, mit Sprints von
        fast 50 Metern“, lobte Peter Ianusevici. „ Deutschland: 1 Frederick Lüthcke – 2 Rory Sarjeant – 3 Maxim Gazzo – 4 Jens Listmann – 5
        Lorenz Schmidt-Bleeck – 6 Carsten Lang – 7 Adrian de Riz – 8 Lukas Wende – 9 Eddy Mallaby – 10 Leonard Becker – 11 Max Utikal – 12 Kilian Kleine – 13 Luca Hoffmann – 14Kevin Riege – 15 Ali B. Sürer16 Hasan Tekkal – 17 Robin Brömer – 18 Julian König – 19 Kevin Landsberg – 20 FelixSchippe – 21 Vincent Fischer – 22 Philipp Gerigk – 23 Daniel Windolf – 24 Lukas Deichmann – 25 Nico Kretschmer – 26 Marc Hittel
        Punkte:
        Leonard Becker 12 (2x Straftritt, 3x Erhöhung)
        Lukas Wende 5 (ein Versuch)
        Luca Hoffmann 5 (ein Versuch)
        Kilian Kleine 5 (ein Versuch)

          • ARTIKEL EMPFEHELN UND TEILEN

            Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page
          • APP-EMPFEHLUNG

            >> weitere Appz

          • NEWS AUS HEIDELBERG

            >> Alle Meldungen aus Heidelberg

          • VIDEOS AUS HEIDELBERG

          • EVENTS IN HEIDELBERG

            26Feb16:30Heidelberg – Tabellenführer Frankfurt komplettiert zu Gast bei den Rolling Chocolate die Serie der Top-Heimspiele im SZ Süd… Heidelberg16:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - SPORT

          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Neustadt – Vermisster Mann gesund aufgetaucht

            • Neustadt/ Metropolregion Rhein-Neckar. Neustadt/Weinstraße (ots) – Aufgrund der Suche in den sozialen Netzwerken konnte der vermisste 58 jährige gesund und munter bei einer seiner Schwestern angetroffen und versorgt werden. Herzlichen Dank . So soll es sein. Polizei Neustadt»

            • Ludwigshafen – Bei den Eulen: Wechsel in der Geschäftsführung

            • Ludwigshafen – Bei den Eulen: Wechsel in der Geschäftsführung
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Handballzweitligist TSG Ludwigshafen-Friesenheim hat am heutigen Mittwoch den Wechsel in der Geschäftsführung verkündet. Verena Dietrich scheidet auf eigenen Wunsch zum 30.06.2017 aus. Die aktuelle Geschäftsführerin zieht es nach eigenen Angaben aus persönlichen Gründen wieder zurück in die Heimat nach Stuttgart. Die Geschäftsführung übernehmen wird dann Marcus Endlich, der seit 20 Jahren ... Mehr lesen»

            • Hockenheim – Wolfgang Eppel prägte das Wohnungsamt wesentlich mit

            • Hockenheim – Wolfgang Eppel prägte das Wohnungsamt wesentlich mit
              Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung Hockenheim verabschiedete nun in einer kleinen Feierstunde im Sitzungssaal ihren langjährigen Mitarbeiter Wolfgang Eppel. Er war in seiner über 26-jährigen Dienstzeit hauptsächlich im Wohnungsamt der Stadtverwaltung Hockenheim beschäftigt. In dieser Zeit prägte er das Amt maßgeblich mit. Oberbürgermeister Dieter Gummer überreichte ihm in Anwesenheit von rund 15 Kolleginnen und Kollegen einen ... Mehr lesen»

            • Mannheim- Identität von Wasserleiche soll mit Lichtbild geklärt werden – Kriminalpolizei bittet um Mithilfe

            • Mannheim- Identität von Wasserleiche soll mit Lichtbild geklärt werden – Kriminalpolizei bittet um Mithilfe
              Mannheim / Sandhofen / Kirschgartshausen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Freitag, den 10. Februar 2017 entdeckte ein Angler im Rhein bei Kirschgartshausen treibend einen Leichnam. Umgehend verständigte der Mann die Rettungskräfte, sodass der Tote bereits kurze Zeit später geborgen und an Land gebracht werden konnte. Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei Mannheim führten nicht zur ... Mehr lesen»

            • Edesheim – Lkw-Brand auf der A 65 sorgt für einen Rückstau

            • Edesheim – Lkw-Brand auf der A 65 sorgt für einen Rückstau
              Landkreis Südliche Weinstraße / Edesheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Durch einen technischen Defekt geriet vermutlich bei einem Lkw-Anhänger am Mittwochmorgen (22.02.) die Hinterachse in Brand. Der Lkw-Fahrer konnte sein Fahrzeug auf der Autobahn 65 noch auf die Standspur lenken und den Anhänger abkoppeln. Eigene Löschversuche des Fahrers mit Feuerlöschern schlugen aufgrund der starken Winde ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

          • POWERED BY


            • MRN-NEWS EMPFEHLEN, TEILEN, FOLGEN

              • EVENTEMPFEHLUNGEN




                INSERAT



              • DAS NEUSTE AUS ALLEN BEREICHEN

                >> zur Startseite

              • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

                Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

                >> News/Event einsenden
                >> A-Z-Eintrag einsenden

                Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

              • Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page
              ///MRN-News.de

              /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

              X