• PREMIUMPARTNER
    PREMIUMPARTNER
    PREMIUMPARTNER
    PREMIUMPARTNER
    PREMIUMPARTNER
Metropolregion Rhein-Neckar News - MRN-News.de - Nachrichten für die gesamte Metropolregion Rhein-Neckar
  • Allgemein
  • 0


Südl.Weinstr- 15 Musiker der Kreismusikschule erhielten beim Landeswettbewerb Preise

    Südl.Weinstr./Metropolregion Rhein-Neckar -Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule sehr erfolgreich beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“

    Insgesamt 15 Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule Südliche Weinstraße erhielten bei dem Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Mainz Preise.

    In der Solowertung Klavier erkämpfte sich Daniel Bornschein (Klasse Verena Börsch) in der Altersgruppe II mit 23 Punkten einen ersten Preis. Henriette Wien, Solowertung Gesang (Klasse Edith Schall), freut sich über 21 Punkte und einen zweiten Preis. Bei den Querflötenensembles waren elf Schülerinnen und Schüler der Klasse Gudrun Heller- Mészár erneut erfolgreich. In der Altersgruppe II erkämpften sich das Querflötenquartett mit Tabea Linz, Sarah Bock, Marie Langner und Hannah- Louisa Metz, und das Querflötentrio mit Carola Rong, Emily Gärtner und Joelle Steegmüller mit 19 Punkten einen dritten Preis.

    Einen zweiten Preis und 21 Punkte errang in der Altersgruppe IV das Querflötenquartett mit Annika Poth, Tabea Linz, Philipp Schoch und Annika Steinmetz.

    Der Trompeter Sandro Hirsch, Klasse Winfrid Haag, erkämpfte sich mit vier Bläsern in Hessen mit 24 Punkten einen ersten Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb. Ebenfalls eine Einladung zum Bundeswettbewerb – 24 Punkte, erster Preis- bekamen in der Wertung „Neue Musik“ – Instrumente mit elektronischer Verstärkung Annika Poth, Querflöte, Klasse Gudrun Heller- Mészár, und Niklas Maier-Lohmann, Schlagzeug, Klasse Armin Sommer.
    Der Bundeswettbewerb wird an Pfingsten in diesem Jahr in Neustrelitz- Neubrandenburg stattfinden.

    Landrätin Theresia Riedmaier und Schulleiterin Cornelia Hoffmann freuen sich über die tollen Erfolge ihrer Musikschüler und drücken für ein erfolgreiches Abschneiden dort kräftig die Daumen.

    Diesen Beitrag weiterempfehlen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on TumblrShare on LinkedInDigg thisEmail this to someonePrint this page





          wordpress visitor counter

          banner