• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER





      Landau – 120. Landauer Maimarkt vom 30. April bis 9. Mai 2011

        Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Zum 120. Mal findet in diesem Jahr vom 30. April bis 9. Mai 2011 eines der beliebtesten Volksfeste in der Südpfalz, der Landauer Maimarkt, statt. Gerade die Mischung aus dem „Landauer Weindorf“, dem großen Vergnügungspark, der „Fressgasse“ und dem großen Krammarkt macht dieses Fest so einzigartig und attraktiv.

          Eröffnet wird der Maimarkt durch Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer, Weinprinzessin Janina I. und den 1. Vorsitzenden des Schaustellerverbands, Heiko Geist, am Samstag, 30. April 2011, um 15.00 Uhr. Mit dabei sind wieder die Klingbach Böllerschützen Rohrbach und der Spielmannszug Landau. Nach der Eröffnung haben alle Besucher die Möglichkeit, an der Aktion „Einmal zahlen, zweimal fahren“ teilzunehmen. Die Aktion ist auf eine halbe Stunde, von 15.30 Uhr bis 16.00 Uhr begrenzt. In dieser Zeit bekommt man bei allen Fahr- und Laufgeschäften für den Preis von einem zwei Fahrchips beziehungsweise Eintrittskarten.

          „Der Landauer Maimarkt ist nicht nur eine der schönsten und beliebtesten Veranstaltungen der Pfalz, sondern auch der Auftakt für eine Reihe weiterer, attraktiver Feste in unserer Region“, so der Oberbürgermeister.

          Für Unterhaltung sorgen zwölf Fahrgeschäfte: Ein Riesenrad, die Rundfahrgeschäfte „Octopussy“, „Dschungel-Train“ und „High Impress“, das Hochfahrgeschäft „Frisbee“, der Autoscooter „Star Drive“. Für die kleinen Besucherinnen und Besucher stehen vier Kinderkarussells, ein Miniscooter sowie eine Ponyreitbahn zur Verfügung. Außerdem sorgen die Laufgeschäfte „House of Horror“, „Aqua Velis“ und „Mäusespektakel“ für Unterhaltung. Mit neun Geschicklichkeitsspielen, einem Glücksspiel, 55 Verkaufsgeschäften sowie 20 Imbiss- und Ausschankbetrieben wird das Angebot abgerundet.

          Fester Bestandteil des Marktes ist traditionell das „Weindorf“ mit einer großen Auswahl an Landauer Weinen und den Spezialitäten der Metzgerinnung Landau-Südliche Weinstraße. Die Imbiss- und Ausschankbetriebe auf dem Festplatz und in der beliebten „Fressgasse“ komplettieren das Speisen- und Getränkeangebot des diesjährigen Marktes. Diverse süße Leckereien dürfen traditionsgemäß auch nicht fehlen.

          Beliebt bei Jung und Alt sind auch die gut sortierten Verkaufsstände, deren Angebotspalette von Kleidern über Haushaltswaren und Modeschmuck bis hin zu Spielwaren reicht und die von 10.00 Uhr bis 23.00 Uhr geöffnet sind.

          Das abwechslungsreiche Programm des Maimarktes verspricht auch in diesem Jahr wieder einige Höhepunkte.

          • INSERAT

          • ARTIKEL EMPFEHLEN UND TEILEN

            Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page
          • HINWEIS

            KEINE BILDER MEHR SICHTBAR?? - ADBLOCK DEAKTIVIEREN!
            >> Weitere Infos

          • APP-EMPFEHLUNG

            >> weitere Appz

          • NEWS AUS LANDAU

            >> Alle Meldungen aus Landau

          • NÄCHSTE EVENTS IN LANDAU

            März 2017

            24Mär19:00- 21:00Landau - Funzelführung uff pälzisch!19:00 - 21:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - WISSEN

            25Mär14:00Landau - Führungen durch die Landauer Unterwelt an der Lunette 4114:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Eppelheim – Zweimal Unfallflucht: Beträchtliche Schäden an geparkten Autos

            • Eppelheim – Zweimal Unfallflucht: Beträchtliche Schäden an geparkten Autos
              Eppelheim/Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar  (ots) –  Einen abgestellten Peugeot im Lother-Wiegand-Ring beschädigte am Donnerstag ein bislang unbekannter Autofahrer, richtete Sachschaden von 3.000 Euro an und entfernte sich danach unerlaubt. Der Geschädigte parkte seinen Wagen, an dem die komplette linke Fahrzeugseite Beschädigungen aufweist, zwischen 8 und 12.15 Uhr. 3.500 Euro Schaden richtete ein bislang nicht ermittelter ... Mehr lesen»

            • Wattenheim – Wattenheim, Kleintransporter kippt auf der A 6 um, eine Person schwerverletzt

            • Wattenheim – Wattenheim, Kleintransporter kippt auf der A 6 um, eine Person schwerverletzt
              Landkreis Bad Dürkheim / Wattenheim/ Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Zu hohes Tempo dürfte die Ursache eines Verkehrsunfalls gewesen sein, der sich am Freitagmorgen auf der A6 zwischen den Anschlussstellen Wattenheim und Enkenbach-Alsenborn ereignet hat. Ein 33 jähriger Fahrer eines Renault Master verlor in Richtung Kaiserslautern in einer Gefällstrecke zunächst die Kontrolle über sein Fahrzeug. Anschließend ... Mehr lesen»

            • Schifferstadt – Schmorbrand in Hotel-Restaurant

            • Schifferstadt – Schmorbrand in Hotel-Restaurant
              Rhein-Pfalz-Kreis / Schifferstadt / Metropolregion Rhein-Neckar – Ein Schmorbrand in einem Schaltschrank führte zu einer Rauchentwicklung im Heizraum, welcher sich im 2.OG eines Hotel-/Gaststättengebäudes befand. Durch die Angestellten wurde das Gebäude bereits vor dem Eintreffen der Rettungskräfte von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr geräumt, so dass keine Personen zu Schaden kamen. Nachdem die entsprechende Stromversorgung unterbrochen ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

          • POWERED BY


            web
stats

            ///MRN-News.de

            /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

            X