• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER





      Mannheim – Zukunftsorientiert studieren – Infos auf der Hochschulmesse Rhein-Neckar

        Studium mit Zukunft: Die Freie Hochschule Mannheim und die Akademie für Waldorfpädagogik informieren auf der Hochschulmesse der Orientierungstage Rhein-Neckar 2011 am 19. März 2011 an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit in Mannheim
        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Freie Hochschule Mannheim und die Akademie für Waldorfpädagogik informieren über ihre Studiengänge auf der Hochschulmesse der Orientierungstage Rhein-Neckar 2011 am 19. März 2011 an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit, Seckenheimer Landstraße 16, Mannheim (Stand 3, Eingang EG). Dozentinnen und Dozenten beraten die Studieninteressierten umfassend und kompetent in allen Fragen rund um das Studium an der Freien Hochschule Mannheim und der Akademie für Waldorfpädagogik.

          Die Freie Hochschule Mannheim qualifiziert Lehrerinnen und Lehrer für Waldorfschulen und heilpädagogische Einrichtungen sowie Schulen, die auf waldorfpädagogischer Grundlage arbeiten. Ihr Studienangebot umfasst die Ausbildungsgänge zum Waldorflehrer sowie das Studium Waldorfpädagogik und Heilpädagogik. Pädagogische Praxisorientierung sowie künstlerische Studienanteile zur Entwicklung und Förderung emotionaler Intelligenz stehen im Zentrum der wissenschaftlich fundierten Ausbildung. Die Studiengänge der Hochschule sind zukunftsorientiert und richten sich eng an den Erfordernissen des Arbeitsmarkts aus. Die Absolventen haben beste Berufschancen.

          Das Studienangebot der Akademie für Waldorfpädagogik richtet sich neben Postgraduierten auch an pädagogisch Interessierte mit Abitur und fachlich relevanter Berufserfahrung oder mindestens vier Semestern Studium eines fachaffinen Studiengangs. Die Akademie bietet die Vollzeitstudiengänge Oberstufenlehrer an Waldorfschulen und Klassenlehrer an heilpädagogischen Waldorfschulen und Sonderschulen an. Die Studiengänge Klassenlehrer an Waldorfschulen, Fachlehrer an Waldorfschulen sowie Fachlehrer an heilpädagogischen Waldorfschulen und Sonderschulen können berufsbegleitend absolviert werden. Die Bildungsangebote der Akademie für Waldorfpädagogik sind nach AZWV Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung zertifiziert und können daher von der Bundesagentur für Arbeit gefördert werden.

          Optimale Studienbedingungen
          Studierende finden an der Freien Hochschule Mannheim und der Akademie für Waldorfpädagogik ein positives, anregendes Lernklima vor. Mit rund 150 Studienplätzen bietet die Hochschule eine persönliche Studienatmosphäre und eine exzellente Betreuungssituation durch hoch qualifizierte, engagierte Lehrende. Die enge internationale Vernetzung der Hochschule mit Schulen und heilpädagogischen Einrichtungen eröffnet den Studierenden vielfältige Möglichkeiten für qualifizierte Praktika.

          Weitere Informationen über die Freie Hochschule Mannheim und die Akademie für Waldorfpädagogik finden Sie im Internet unter www.freie-hochschule-mannheim.de

          • HINWEIS

            KEINE BILDER MEHR SICHTBAR?? - ADBLOCK DEAKTIVIEREN!
            >> Weitere Infos

          • APP-EMPFEHLUNG

            >> weitere Appz

          • NEWS AUS MANNHEIM

            >> Alle Meldungen aus Mannheim

          • VIDEOS AUS MANNHEIM

          • NÄCHSTE EVENTS IN MANNHEIM

            März 2017

            31Mär16:00Mannheim - 150 Jahre SPD Mannheim - Martin Schulz kommt und gratuliert persönlich16:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - POLITIK


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Ludwigshafen – 100 % für Dr. Peter Uebel! CDU Ludwigshafen hat ihren OB-Kandidaten

            • Ludwigshafen – 100 % für Dr. Peter Uebel! CDU Ludwigshafen hat ihren OB-Kandidaten
              Ludwigshafen/ Metropolregion Rhein-Neckar.Heute war Parteitag der CDU Ludwigshafen zur Nominierung des Oberbürgermeisterkandidaten Dr.Peter Uebel im Julius Hetterich Saal in Maudach.Die anwesenden Mitglieder votierten einstimmig für eine Kandidatur von Dr. Uebel für das Oberbürgermeisteramt in Ludwigshafen nachdem sich der Mediziner in einer persönlichen und engagierten Rede präsentierte und seine Ziele vorgestellt hat.Viele Prominente hatten ihr Kommen ... Mehr lesen»

            • Frankenthal – Schwerer Unfall auf der A61 – Fahrzeug kommt von der Fahrbahn ab

            • Frankenthal – Schwerer Unfall auf der A61 – Fahrzeug kommt von der Fahrbahn ab
              Frankenthal/Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 28.03.2017 gegen 18:35 Uhr ereignet sich auf der Bundesautobahn 61, Fahrtrichtung Speyer, ca. 1200 Meter vor dem Autobahnkreuz Ludwigshafen ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem die zwei Insassinnen des unfallverursachenden Fahrzeugs schwer verletzt werden. Aus noch ungeklärter Ursache fährt die 48-jährige Fahrzeugführerin eines Mercedes Viano aus dem Raum Südpfalz auf das Heck eines ... Mehr lesen»

            • Heidelberg – Es blüht und sprießt wieder in Heidelberg – Zum Start in die Frühlingssaison setzen städtische Gärtnerinnen und Gärtner bunte Akzente in der Stadt

            • Heidelberg – Es blüht und sprießt wieder in Heidelberg –  Zum Start in die Frühlingssaison setzen städtische Gärtnerinnen und Gärtner bunte Akzente in der Stadt
              Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Jetzt kommt wieder Farbe ins Stadtbild: Derzeit bepflanzen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landschafts- und Forstamtes der Stadt Heidelberg die Beete in den städtischen Grünanlagen. Insgesamt blühen auf den Rasen- und Wiesenflächen sowie den Wechselflorbeeten 60.000 Narzissen, 20.000 Tulpen, 15.000 Traubenhyazinthen, 45.000 Stiefmütterchen, 1.500 Gänseblümchen, sowie 1.200 Primeln und 1.600 ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

          • POWERED BY


            web
stats

            ///MRN-News.de

            /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

            X