• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER





      Mannheim – Vorverkauf: Maimarkt-Frühbucher zahlen weniger

        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Ab 14. März gibt es verbilligte Maimarkt-Eintrittskarten und VRN-Maimarkt-Tickets in rund 300 Vorverkaufsstellen – RNF-Maimarkt-Gewinnspiel: Renault Clio als Hauptpreis

          Am 30. April beginnt der Mannheimer Maimarkt – Treffpunkt der Metropolregion, Informationsbörse und Einkaufsparadies. Elf Tage lang zeigen rund 1.400 Aussteller Neues und Bewährtes für Alltag, Beruf und Freizeit auf Deutschlands größter Regionalmesse. Hier wird fündig, wer Privat- oder Geschäftsräume bauen, modernisieren oder sanieren möchte, wer Büro, Werkstatt und Fuhrpark ausstatten, Freizeit und Urlaub planen, Garten und Terrasse bepflanzen will. Raffinierte Haushaltshelfer, nicht alltägliche Mode, Fitness- und Sportartikel sowie Genüsse aus Baden-Württemberg und aus aller Welt kann man ebenfalls probieren. 14 Handwerksinnungen zeigen live Proben ihres Könnens. In Fach- und Sonderschauen kann man Institutionen und Unternehmen der Metropolregion, Kreativwirtschaft, Jäger und Sammler, italienische Lebensfreude, afrikanische Kultur und „Türkische Vielfalt“ mit allen Sinnen erleben sowie Feuerwehren und Rettungsdienste bei Einsatzübungen beobachten. Tierschauen, das internationale Reit- und Springturnier und die Radio- und Fernsehstudios bieten mit vielen Stars elf Tage lang volles Programm.

          Während des Maimarkts kosten die Eintrittskarten an den Tageskassen für Erwachsene wie im Vorjahr 7 Euro, die ermäßigten Vorzugskarten 4 Euro. Kurzentschlossene erhalten an allen Maimarkttagen mit der Nach-16-Uhr-Karte Einlass: Sie ist für 3,50 Euro zu haben.

          Sparen mit Vorverkaufskarten

          Am 14. März beginnt der Vorverkauf für die Maimarkt-Eintrittskarten. Maimarkt-„Frühbucher“ sparen Zeit und Geld, denn die Maimarkt-Eintrittskarten kosten im Vorverkauf für Erwachsene nur 4 Euro statt 7 Euro an der Tageskasse, für Kinder von 6 bis 14 Jahren nur 2,50 Euro statt 4 Euro.

          Wer mit Bussen und Bahnen zum Maimarkt kommt, zahlt für den Maimarkt-Eintritt einschließlich Hin- und Rückfahrt mit dem ÖPNV nur 8 Euro. VRN-Maimarkt-Ticket heißt diese Fahr- und Spar-Variante, die ebenfalls schon im Vorverkauf erhältlich ist. Das Ticket gilt im gesamten Verbundgebiet des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN). Für Kinder von 6 bis 14 Jahren kostet das VRN-Maimarkt-Ticket 4 Euro. Auf der Rückseite des Erwachsenen-Tickets ist ein Gutschein abgedruckt: Wer sein VRN-Maimarkt-Ticket am Welde-Stand in Halle 08 vorzeigt, erhält € 0,50 für ein Getränk vergütet. Besonders bequem fährt man mit der Stadtbahn Linie 6 zum Maimarkt, die Haltestelle befindet sich unmittelbar vor dem Maimarkt-Haupteingang.

          Rund 300 Vorverkaufsstellen zwischen Kusel und Karlsruhe, Zweibrücken und Würzburg halten die verbilligten Eintrittskarten im Vorverkauf bereit. Vorverkaufsstellen sind unter www.maimarkt.de aufgelistet. Die Maimarktleitung nennt sie auch gerne unter der Telefonnummer 0621-42509-20. Ab April gibt es das VRN-Maimarkt-Ticket zusätzlich bei den Verkaufsstellen vieler Verkehrsunternehmen sowie teilweise beim Fahrpersonal und an den Fahrausweis-Automaten. Fahrplanauskünfte bietet der VRN rund um die Uhr unter Telefon 01805-876 46 36 (14 Cent je Minute aus dem Festnetz, aus Mobilfunknetzen abweichende Preise, maximal 42 Cent pro Minute) oder im Internet unter www.vrn.de.

          RNF-Maimarkt-Gewinnspiel: Renault Clio zu gewinnen!

          Wer seinen Maimarkt-Besuch jetzt schon plant und Vorverkaufs-Karten kauft, kann am RNF-Maimarkt-Gewinnspiel teilnehmen, das während der ganzen Vorverkaufszeit vom 14. März bis zum 29. April, 23:59 Uhr, läuft. Hauptpreis ist ein weißer Renault Clio Campus Access 1.2 eco Euro4. Der Dreitürer ist mit 43 kW (58 PS) und 5-Gang-Getriebe bereit für Spritztouren aller Art. Er hat Frontairbags für Fahrer und Beifahrer, elektrische Fensterheber mit Impulsschaltung und Einklemmschutz und begnügt sich mit 5, 9 Litern auf 100 Kilometer.

          Zehn weitere Gewinner können sich auf einen besonderen Gewinn von bleibendem Wert freuen: Die Glücklichen erhalten jeweils einen Maimarkt-Goldbarren von einem Gramm 999er Feingold mit Maimarkt-Prägestempel.

          Teilnehmen kann jeder, der im Vorverkauf Maimarktkarten, Karten für die Matinée „Froh und Heiter“ sowie VRN-Maimarkt-Tickets erworben hat, die nicht aus einem Automaten stammen. Einfach anrufen unter 01378-8818181 und Ticket-Nummer, Namen und Telefonnummer nennen (50 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkpreise können teilweise erheblich abweichen. Die Benutzung eines Festnetzanschlusses wird empfohlen. Teilnahme ab 18 Jahren. Keine Gewinnausschüttung an Minderjährige. Die Teilnahme ist freiwillig. Unter allen eingegangenen und richtigen Lösungen entscheidet das Los. Beachten Sie die AGBs im RNF-Text S. 898). Das Ticket bitte gut aufbewahren! Die Gewinner werden am Sonntag, 8. Mai, in der RNF-LIFE-Sendung im Maimarktstudio gezogen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.

          Der Mannheimer Maimarkt ist vom 30. April bis 10. Mai täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Weitere Informationen unter www.maimarkt.de

          Infos auf einen Blick

          Vorverkaufsbeginn: Montag, 14.03.2011

          Maimarkt-Eintritt
          im Vorverkauf: Erwachsene € 4,00
          Kinder (6-14 Jahre) € 2,50

          Adressen
          Vorverkaufsstellen www.maimarkt.de
          in Ihrer Nähe: Besucher / Vorverkauf

          Telefon: 0621 42509-20

          VRN-Maimarkt-Ticket: Erwachsene € 8,00
          Kinder (6-14 Jahre) € 4,00

          • HINWEIS

            KEINE BILDER MEHR SICHTBAR?? - ADBLOCK DEAKTIVIEREN!
            >> Weitere Infos

          • APP-EMPFEHLUNG

            >> weitere Appz

          • NEWS AUS MANNHEIM

            >> Alle Meldungen aus Mannheim

          • VIDEOS AUS MANNHEIM

          • NÄCHSTE EVENTS IN MANNHEIM

            März 2017

            31Mär16:00Mannheim - 150 Jahre SPD Mannheim - Martin Schulz kommt und gratuliert persönlich16:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - POLITIK


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Ludwigshafen – 100 % für Dr. Peter Uebel! CDU Ludwigshafen hat ihren OB-Kandidaten

            • Ludwigshafen – 100 % für Dr. Peter Uebel! CDU Ludwigshafen hat ihren OB-Kandidaten
              Ludwigshafen/ Metropolregion Rhein-Neckar.Heute war Parteitag der CDU Ludwigshafen zur Nominierung des Oberbürgermeisterkandidaten Dr.Peter Uebel im Julius Hetterich Saal in Maudach.Die anwesenden Mitglieder votierten einstimmig für eine Kandidatur von Dr. Uebel für das Oberbürgermeisteramt in Ludwigshafen nachdem sich der Mediziner in einer persönlichen und engagierten Rede präsentierte und seine Ziele vorgestellt hat.Viele Prominente hatten ihr Kommen ... Mehr lesen»

            • Frankenthal – Schwerer Unfall auf der A61 – Fahrzeug kommt von der Fahrbahn ab

            • Frankenthal – Schwerer Unfall auf der A61 – Fahrzeug kommt von der Fahrbahn ab
              Frankenthal/Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 28.03.2017 gegen 18:35 Uhr ereignet sich auf der Bundesautobahn 61, Fahrtrichtung Speyer, ca. 1200 Meter vor dem Autobahnkreuz Ludwigshafen ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem die zwei Insassinnen des unfallverursachenden Fahrzeugs schwer verletzt werden. Aus noch ungeklärter Ursache fährt die 48-jährige Fahrzeugführerin eines Mercedes Viano aus dem Raum Südpfalz auf das Heck eines ... Mehr lesen»

            • Heidelberg – Es blüht und sprießt wieder in Heidelberg – Zum Start in die Frühlingssaison setzen städtische Gärtnerinnen und Gärtner bunte Akzente in der Stadt

            • Heidelberg – Es blüht und sprießt wieder in Heidelberg –  Zum Start in die Frühlingssaison setzen städtische Gärtnerinnen und Gärtner bunte Akzente in der Stadt
              Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Jetzt kommt wieder Farbe ins Stadtbild: Derzeit bepflanzen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landschafts- und Forstamtes der Stadt Heidelberg die Beete in den städtischen Grünanlagen. Insgesamt blühen auf den Rasen- und Wiesenflächen sowie den Wechselflorbeeten 60.000 Narzissen, 20.000 Tulpen, 15.000 Traubenhyazinthen, 45.000 Stiefmütterchen, 1.500 Gänseblümchen, sowie 1.200 Primeln und 1.600 ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

          • POWERED BY


            web
stats

            ///MRN-News.de

            /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

            X