• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER




    PREMIUMPARTNER

      Heidelberg – Hochklassige Rugby-Events in Heidelberg

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Trainer Schippe zuversichtlich für Spiel gegen Tschechen – Deutsche XV auf Augenhöhe gegen robusten Aufstiegs-Mitfavoriten – Auf der offiziellen Pressekonferenz zum bevorstehenden Länderspiel der Deutschen 15er-Nationalmannschaft im European Nations Cup gegen Tschechien (Anpfiff: Samstag 14.30 Uhr) versprühten die Protagonisten durchaus Zuversicht.
        Im Rathaus Heidelberg hieß zudem Gert Bartmann, Leiter des städtischen Amtes für Sport und Gesundheitsförderung, einmal mehr den Rugbysport in seiner Stadt willkommen. „Wir sind froh und stolz, mit diesem nächsten Länderspiel gegen Tschechien und vor allem der 7er-Europameisterschaft im Juli zwei so hochklassige Events in Heidelberg stattfinden lassen zu dürfen“, so der Vertreter der Stadt. „Rugby hat eine gute Tradition in Heidelberg und ist hier immer willkommen.“
        Sportlich unterstrichen sowohl Trainer als auch Kapitän die Wichtigkeit der Begegnung mit dem Gegner aus Tschechien. „Das ist ein körperlich starkes, robust auftretendes Team. Aber das waren die Polen auch“, weiß Trainer Torsten Schippe. „Wir sind absolut auf Augenhöhe und ich sehe gute Chancen, hier zu gewinnen.“ Die Frage sei nur, welches Team besser aus der Winterpause kommt. Vor diesem Hintergrund sieht Schippe das Testspiel zuletzt gegen eine neuseeländische Auswahl als sehr wertvoll an. „Das war wichtig, um wieder reinzukommen, und wir haben gesehen, woran wir bis zum Tschechien-Spiel noch arbeiten müssen.“ Vor allem in der Hintermannschaft gäbe es noch Potenzial nach oben. Allerdings
        kehren jetzt gerade dort wichtige Spieler in den Kader zurück, die wissen, was da zu tun ist. „Die Stürmer haben zuletzt gezeigt, dass sie auch mit körperlich starken Teams gut mithalten können. Das gibt auch Selbstbewusstsein und stärkt das Vertrauen in die geleistete Arbeit.“ Auch Mannschaftskapitän Alexander Widiker zeigte sich zuversichtlich für die anstehende Herausforderung: „Klar wollen wir die Partie für uns entscheiden und ich denke, dass wir positiv in dieses und die nächsten Spiele gehen können. Die Mannschaft harmoniert mit dieser Mischung aus etablierten und jungen Spielern derzeit ausgesprochen gut.“.

          • NEWS AUS HEIDELBERG

            >> Alle Meldungen aus Heidelberg

          • VIDEOS AUS HEIDELBERG

          • PREMIUMPARTNER

            MEINE NR. 1


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Heidelberg – Sommer am Fluss: Den Sandstrand am Neckar genießen

            • Heidelberg – Sommer am Fluss: Den Sandstrand am Neckar genießen
              Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Mitten in der Altstadt bietet Heidelberg in diesem Sommer eine Kulisse für Urlaubsgefühle: Am Neckarlauer direkt vor der Stadthalle gibt es unten am Wasser einen Sandstrand mit Strandbar – ein Überbleibsel der Veranstaltung „Neckar-Lounge“. Der Verein „Neckarorte e.V.“ hatte in Kooperation mit der Stadt Heidelberg am vorletzten Juliwochenende nicht nur den ... Mehr lesen»

            • Heidelberg –  Fahrradvermietsystem „VRN Nextbike“: neue Station am Landratsamt Heidelberg

            • Heidelberg – 	Fahrradvermietsystem „VRN Nextbike“: neue Station am Landratsamt Heidelberg
              Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Eine neue Station des Fahrradvermietsystems VRN Nextbike mit zehn weiß-blauen Fahrrädern gibt es seit Mitte August 2017 vor dem Landratsamt, Kurfürsten-Anlage 38-40, 69115 Heidelberg. Die Stadt Heidelberg und der Rhein-Neckar-Kreis haben das neue Angebot zusammen finanziert. Grundlage des Gemeinschaftsprojekts ist das bestehende VRNnextbike-Netz in der Stadt. Heidelberg verfügt nun über insgesamt ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Happy End an der Dorfmitte

            • Ludwigshafen – Happy End an der Dorfmitte
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Maudach kann durchatmen. Die beratungsresistente Frau (mrnnews.de berichtete) an der Dorfmitte hat ihr Domizil verlassen und befindet sich offensichtlich auf dem Weg der Besserung. Auch heute strömten unzählige Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde an den zentralen Platz im Dorf, um die 41-jährige Frau materiell und psychisch zu unterstützen. Heute Nachmittag ... Mehr lesen»

            • Die Lotto-Elf sorgt für eine hohe Spende beim Benefizspiel „Freiwurf für Fabi“ in Dirmstein

            • Die Lotto-Elf sorgt für eine hohe Spende beim Benefizspiel „Freiwurf für Fabi“ in Dirmstein
              Dirmstein / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch spielte die Lotto-Elf mit den Fußball-Legenden gegen eine Ü40 & Freunde-Auswahl vom TuS Dirmstein zu Gunsten von Fabian Pozywio. Das Fußballspiel fand auf dem Rasenplatz vom TuS Dirmstein statt und brachte mit 30.000 Euro eine hohe Spende der Lotto-Elf ein. Der Erlös des Benefizspiels „Freiwurf für Fabi“ geht an ... Mehr lesen»

            • Waldsee – Unglücksfall mit glücklichem Ausgang – Nachbar rettet Rentner das Leben

            • Waldsee – Unglücksfall mit glücklichem Ausgang – Nachbar rettet Rentner das Leben
              Waldsee (ots) – Glück im Unglück hatte am 17.08.2017 am frühen Donnerstagabend, gegen 18.15 Uhr ein 83-jähriger Rentner in Waldsee. Dieser kam mit seiner Ehefrau in seinem älteren Mercedes zurück zu seinem Wochenendgrundstück am Wolfgangsee, wo die Ehefrau im Eingangsbereich ausstieg. Beim anschließenden Parken des Pkw gab der 83-Jährige an einem Erdhügel wohl zu viel ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            web
stats

            ///MRN-News.de

            /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS & EVENTS

            X